3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwäbischer Hefezopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Schwäbischer Hefezopf

  • 150 g Butter, und etwas mehr zum Einfetten
  • 1 EL Schmalz
  • 150 g Milch
  • 1/2 Päckchen Hefe, zerkrümelt
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Weizenmehl
  • etwas abgeriebene Zitronenschale
  • 2 Eier
  • Rosinen, nach Belieben
  • 1 Ei, verquirlt, zum Bestreichen
  • Mandelsplitter
  • Hagelzucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
5

Zubereitung

  1. Eine große Schüssel leicht einfetten. Milch, Butter, Schmalz, zerkrümelte Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./37°/Stufe 2 erwärmen.
  2. Mehl, Eier und Salz und die abgeriebene Zitronenschale zugeben und 3 Min.Closed lid/Dough mode kneten. Jetzt noch die Rosinen gleichmäßig verteilen. Teig in die Schüssel legen, abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat. (ca. 1 Std.)
  3. Teig in 3 Stk. teilen und zu einem Zopf flechten. Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat. (ca. 30 Minuten). Während der Gehzeit den Backofen auf 190°C Umluft vorheizen.
  4. Zopf mit verquirltem Ei bepinseln, mit Hagelzucker und Mandelsplittern bestreuen und im 190°C vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen. Dann den Ofen auf 150°C runter schalten und noch einmal 20 Minuten backen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von Anja Stamm am 5. April 2017 - 15:51.

    Hallo,

    habe heute den Hefezopf gebacken.
    Er ist sooo lecker und saftig, hat auf jeden Fall 5 Sterne verdient!
    Vielen Dank!!


    Smile

    Anni69

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Das ganze Haus duftet wie bei Oma!...

    Verfasst von Lunakater am 18. Februar 2017 - 11:59.

    Sehr lecker. Das ganze Haus duftet wie bei Oma! Vielen Dank für dieses Rezept. Gelingt auch wunderbar mit Margarine anstatt mit Butter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das liest sich sehr gut, den Zopf werde ich diese...

    Verfasst von Fitzliputzli am 15. Januar 2017 - 16:54.

    Das liest sich sehr gut, den Zopf werde ich diese Woche machen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können