3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweizer Rüblitorte / Kartottenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 5 Eier, getrennt
  • 300 Gramm Mandeln, geschält
  • 300 Gramm Karotten/ Möhren, geschält
  • 300 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 60 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz

Guss

  • 250 Gramm Zucker
  • 1 Zitrone, ~ 60 ml Saft

Dekoration

  • 12 Marzipan Rübli, z.B. von Dr. Oetker
5

Zubereitung

    Vorbereitung Guss
  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. Teig
  3. Eier trennen: Eigelbe beiseite stellen, Rühraufsatz einsetzen, Eiweiß in den Closed lid geben und 2½ Min./Stufe 4 zu Eischnee schlagen, Eischnee umfüllen

  4. Mandeln in den Closed lid geben, 15 Sek./ Stufe 7 mahlen und anschließend umfüllen

  5. Karotten/ Möhren in den Closed lid geben, 10 Sek./ Stufe 5 raspeln und anschließend umfüllen

  6. Eigelbe und Zucker in den Closed lid geben und 30 Sek./ Stufe 4-5 schaumig schlagen.

    Mandeln, Karotten und Zitronenschale dazu geben und 30 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 6 unterrühren. 

    Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und 30 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 6 unterrühren.

    Eischnee dazugeben und mit dem Spatel 15 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 6 unterheben.

    Die Masse in eine Springform füllen und bei 175°C etwa 50 Min. im Ofen backen.

  7. Guss
  8. Puderzucker und Zitronensaft in den Closed lid geben und 20 Sek./ Stufe 3-4 zu einem Guss verarbeiten.

    Den noch warmen Kuchen mit dem Guss bestreichen und mit den Marzipan Rübli dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen schmeckt am besten, wenn er einen Tag durchgezogen ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren