3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

SCM Nussecken


Drucken:
4

Zutaten

40 Portion/en

Zeltlager Nussecken

Teig

  • 300 Gramm Mehl Type 405
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 130 Gramm Zucker
  • 20 Gramm Vanillezucker
  • 2 Stück Eier
  • 130 Gramm Butter, kalt, in Stücken

Belag

  • 150 Gramm Aprikosenkonfitüre, Oder etwas mehr
  • 200 Gramm Butter
  • 200 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Mandeln, gehackt
  • 20 Gramm Vanillezucker
  • 100 Gramm Mandelblättchen, gehackt
  • 100 Gramm Nüsse, gemahlen
  • 200 Gramm Zartbitterkuvertüre
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mürbeteig
  1. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Eier und kalte Butter in Stücken in den Mixtopf geben, 20 Sek. Dough mode kneten. Teig auf Backpapier rechteckig in Backblechgröße ausrollen und auf das Blech ziehen.

    Während des Ausrollens Konfitüre wärmen:
  2. Konfitüre schmelzen
  3. Mixtopf ausspülen, Aprikosenkonfitüre 4 Min./60°/Stufe 1 erwärmen und mit einer Teigkarte auf dem Boden verstreichen.
  4. Nussbelag
  5. Butter, Zucker und Vanillezucker 2 Min./60°C/Stufe 1.5 schmelzen.
  6. gehackte Mandeln, Mandelblättchen und gemahlene Nüsse nach Wahl bzw. nach Restevorrat (😉😊) zugeben, 30 Sek./ Counter-clockwise operation /Stufe 4 verrühren und mit der Teigkarte auf die Konfitüre streichen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft 160 °C ca. 30 Min backen. Backblech herausnehmen und abkühlen lassen, solange die Schokolade schmilzt. NICHT AUSKÜHLEN LASSEN!
  8. Kuvertüre schmelzen
  9. Zartbitterkuvertüre 10 Sek./Stufe 5 kleinschneiden, dann 4 Min 30 Sek./55° C/Gentle stir setting.

    Die Kuvertüre durch zügiges Schwenken des Mixtopfes in Streifen über die noch warme Nussmasse verteilen. Reste im Topf erst mit einem weichen Teigschaber entnehmen und auch noch über die Nussmasse verteilen, aus dem allerletzten Rest nach getaner Arbeit eine Schokomilch genießen tmrc_emoticons.) .
  10. Die noch warme Nussmasse erst längs und quer in Rechtecke oder Quadrate schneiden, dann diagonal von Ecke zu Ecke in Dreiecke schneiden.
10
11

Tipp

Man kann die Spitzen natürlich auch auf die herkömmliche Methode in die Kuvertüre tauchen, mit Streifen geht es aber schneller und ist nicht ganz so schokoladig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sieht sehr lecker aus! Das Foto setzt die...

    Verfasst von Luisa Nachtigall am 2. September 2018 - 22:38.

    Sieht sehr lecker aus!Smile Das Foto setzt die Nussecken sehr gut in Szene. Rätsel gerade wofür SCM steht...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können