3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sonnenblumenkekse


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Keksteig

  • 75 g brauner Zucker
  • 1 Stücke Ei
  • 125 g Sonnenblumenkerne
  • 60 g Sesam
  • 6
    35min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Keksteig
  1. Den braunen Zucker mit dem Ei auf Stufe 3/ 2min schaumig schlagen.

    Die anderen Zutaten dazu geben und 20 Sek. mit der Stufe Sanftrühren ( Kochlöffel ) untermischen. Was sich am Rand hoch gedrückt hat wieder runter schieben und evtl. nochmal kurz vermischen.

    Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und 10-15 Minuten bei ca. 175 Grad Heißluft backen. Da aber bitte schauen weil ja jeder Herd anders ist!!

    Bild wird die Tage noch nachgereicht 

     

10
11

Tipp

Nach dem auskühlen in eine Dose legen und genießen tmrc_emoticons.;) Habe das Rezept von einer lieben Mama aus der Zeit als meine jüngste noch im Kiga war. Die Mama kam aus Rumänien und hatte die Plätzchen mit gebracht. Wir lieben die sehr, gerade wenn man gerne Sonnenblumenkerne mag tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega lecker habe direkt doppelte Menge gemachtich...

    Verfasst von beate1705 am 11. Februar 2018 - 17:38.

    Mega lecker Cooking 7habe direkt doppelte Menge gemachtBig Smileich wüsste dass die ein Hit sindSmiledanke für das tolle Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von Penina63 am 15. November 2015 - 14:03.

    Danke für das tolle Rezept.  Ich habe die Kekse gestern gebacken und sie sind superlecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können