3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

StracciatellaTopfkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 150 Gramm Schokolade (Vollmilch . Bitter)
  • 150 Gramm Butter, weich
  • 75 Gramm Zucker
  • 2 Esslöffel Vanillezucker
  • 2 Stück Eier
  • 200 Gramm Schmand
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • Puderzucker
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Schokolade in grobe Stücke brechen und 5 Sekunden/Stufe 6 hacken (Wer es feiner mag, halt etwas länger), umfüllen.

    Die übrigen Zutaten in den Mixtopf geben und 40 Sekunden/Stufe 5 verrühren. Dann die gehackte Schokolade dazu und noch einmal 10 Sekunden/Stufe 4/Counter-clockwise operation.

    Teig in eine Gugelhupfform füllen (diese ggf. vorher fetten) und für ca. 40 Minuten bei 180 Grad (Heißluft 160 Grad) backen.

    Kuchen in der Form auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Günnie:Tja Günnie, da hat wohl jemand die Sache...

    Verfasst von fredcat am 10. Juli 2017 - 17:21.

    Günnie:Tja Günnie, da hat wohl jemand die Sache mit dem "c" nicht verstanden.

    Nicht alles ist korreckt und perfekt ist eine Zeitform!tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich verstehe überhaupt nicht, was ich an...

    Verfasst von Günnie am 4. April 2017 - 17:31.

    Ich verstehe überhaupt nicht, was ich an diesem Rezept falsch machen könnte. Die Zeit ist vollkommen okay, die Zuckermenge ist ausreichend und "korrekt" schreibt frau/man ohne c. tmrc_emoticons.;-) Ich finde das Rezept super - den Kuchen gibt es öfters ... tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • An und für sich ein schönes Rezept,...

    Verfasst von fredcat am 25. März 2017 - 20:15.

    An und für sich ein schönes Rezept, aber.....

    1. Die Backzeit war nicht ausreichend, der Kuchen war innen noch ganz matschig. Mein Ofen ist neu und nicht gerade schwach auf der Brust, dennoch denke ich, dass eine Stunde Backzeit angemessen wäre.

    2. Uns war der Kuchen nicht süß genug. Mag daran liegen, dass ich Zartbitterschokolade genommen habe. 100-120g Zucker würden dem Rezept nicht schaden.

    Ich werde den Kuchen nochmal mit Modifikation ausprobieren, aber so ist er bei meinen Männer durchgefallen.

    Nicht alles ist korreckt und perfekt ist eine Zeitform!tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kaum gebacken, schon halb

    Verfasst von nocciola66 am 27. August 2016 - 21:17.

    Kaum gebacken, schon halb weg....superfluffig lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, der Kuchen schmeckt

    Verfasst von Ahlke am 14. August 2016 - 15:53.

    Hallo, der Kuchen schmeckt uns sehr gut, ist mehrere Tage haltbar aber er verliert nach drei Tagen an Geschmack. Habe den Rest kurzerhand eingefroren und werde ihn zu Tuttifrutti verarbeiten.

    Ich habe Zartbitter- und weiße Schokolade verwendet und etwas weniger Zucker genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, das weiß ich niccht.

    Verfasst von pummelschnecke am 14. August 2016 - 10:21.

    Sorry, das weiß ich niccht. Länger als zwei Tage überlebt der Kuchen  bei mir nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange ist dieser Kuchen

    Verfasst von Ahlke am 2. August 2016 - 13:15.

    Wie lange ist dieser Kuchen ohne Kühlung haltbar? Danke schon im Voraus für eine Antwort

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können