3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Streuseltaler mit Mandarinen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten

  • 200 g Zucker
  • 1 Dose Mandarinen

Hefeteig

  • 140 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe (20g)
  • 350 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Streusel

  • 220 g Mehl
  • 150 g Butter kalt
  • 30 g Vanillezucker selbstgemacht

Zusätzlich

  • 2 Backbleche
  • 2 Backpapier
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Den Zucker in den Closed lid 15 Sec./ Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.

     

    Hefeteig herstellen

    1. Milch, 60 g vom pulverisierten Zucker und Hefe in den Closed lid , 2 Min./ 37 ° / Stufe 2.

    2. Mehl, Butter, Ei und die prise Salz dazu, 2 Min./ Dough mode .

    Teig umfüllen und an einem warem Ort gehen lassen, ca. 30 - 45 min. bis sich das Volumen verdoppelt hat.

    3. Backofen auf 200 ° vorheizen. Closed lid spülen.

    4. Hefeteig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und in 10 gleichgroße Stücke teilen.

    5. Mit beiden Händen zu 10 Kugeln formen.

    6. Jede Kugel zu kleine Fladen ausrollen, ca. 10 cm Durchmesser und auf die 2 vorbereiteten Backbleche mit Backpapier legen.

     

    Streusel herstellen

     

    1. Mehl Butter, 120 g vom pulverisiertem Zucker und Vanillezucker in den Closed lid 15 Sek./ Stufe 6 zu Streusel verarbeiten.

    2. Die Dose Mandarinenin in ein Sieb geben und kurz abtropfen lassen dann auf die Fladen ( Taler ) verteilen.

    3. Jetzt die Streusel über die Taler verteilen und leicht andrücken.

    4. Nacheinander die Bleche im Ofen für ca. 13 -15 min backen.

    5. Nach dem abkühlen kann man sie mit dem Rest vom pulverisierten Zucker bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept🤗...

    Verfasst von Kicki9 am 7. September 2017 - 20:12.

    Tolles Rezept🤗
    Heute das erste Mal für ein Fest der Kinder gebacken, Ruck Zuck waren alle aufgegessen.
    Hab das Rezept aus dem Thermomix das Backbuch benutzt, das ist identisch nur ohne Mandarinen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, super lecker, dafür kann man nur 5* geben!...

    Verfasst von Amalur77 am 11. Juli 2017 - 20:59.

    Wow, super lecker, dafür kann man nur 5* geben!

    Wird es jetzt sicher häufiger geben... Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! Hab's heute ausprobiert und sie haben...

    Verfasst von twingoauto am 28. März 2017 - 09:36.

    Mega lecker! Hab's heute ausprobiert und sie haben schon so lecker geduftet, dass ich das erste Stückchen noch warm, frisch aus dem Ofen essen musste. Mmmhhhhh, lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker! Habe gefrorene Johannisbeeren...

    Verfasst von klocke05 am 25. Februar 2017 - 00:31.

    Super Lecker! Habe gefrorene Johannisbeeren antauen lassen und am Ende noch Zuckerguss drüber (also gleich entsprechend mehr Zucker pulverisiert).

    Streuselmenge hat mir gut gepasst, inkl. Naschmasse tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab die streuseltaler am Sonntag zum Kaffee...

    Verfasst von nigi1805 am 6. Dezember 2016 - 08:51.

    Ich hab die streuseltaler am Sonntag zum Kaffee gemacht. Die waren super lecker...Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi ich bin zwar nur Anfänger

    Verfasst von otti112 am 29. April 2016 - 23:41.

    Hi ich bin zwar nur Anfänger beim Backen aber das Rezept von dir ist echt der Hammer ..Hat super geklappt kann dir nur 5Sterne geben mehr geht ja net Big Smile Vielen Dank nochmals für das Rezept wert es öfter machen.... Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, vielen Dank!!!

    Verfasst von Tinaone am 20. März 2016 - 12:05.

    tmrc_emoticons.) Sehr lecker, vielen Dank!!! Ich musste sie mit Wildpreiselbeeren machen (haben eigentlich immer  Mandarinen im Haus  tmrc_emoticons.~ )  Schmecken aber auch damit echt gut!! 

    ABER.... kleine Kritik am Rande Big Smile  ! Es ist eindeutig zu wenig Streuselteig, daß weiß doch jeder.... Immer was für den Bäcker zum "probieren"   Love   Cooking 1

    - carpe diem - nutze den Tag!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe die Streuseltaler

    Verfasst von Happy Nili am 11. Februar 2016 - 16:09.

    Love

    Ich liebe die Streuseltaler vom Bäcker.......diese stehen denen nichts nach.

    Ich habe sie jedoch noch leicht mit Zuckerguss dekoriert.

    Hüftgold  Pur

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht gut aus 

    Verfasst von Ullimaus1972 am 17. Oktober 2015 - 12:41.

    Sieht gut aus 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...hallo Miri1981..... Ein

    Verfasst von Pizzi1966 am 23. September 2015 - 13:05.

    Cooking 7...hallo Miri1981.....

    Ein sehr schönes Rezept. 

    Ich habe das Rezept  auf ein Blech gemacht......Zeitmangel.....ging Super. ....und lecker ist er sowieso.

    Da ich das Rezept des Teiges verdoppelt hatte, habe ich aus der anderenHälfte  Schokobrötchen gebacken....auch lecker, 

    LG PIZZI

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur KLASSE

    Verfasst von Kreiser am 19. September 2015 - 22:33.

    Einfach nur KLASSE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker , ich habe

    Verfasst von Poetschi am 19. September 2015 - 15:32.

    Sehr lecker , ich habe Pfirsiche ( von gestern übrig ) und auch Taler ohne Obst gebacken !

    Verdient 5⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ne gute Idee,  man kann

    Verfasst von Miri1981 am 19. September 2015 - 13:47.

    Auch ne gute Idee,  man kann auch Kirchen oder andere obstsorten verwenden 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, habe

    Verfasst von Marianne46 am 18. September 2015 - 20:27.

    Sehr sehr lecker,

    habe frische Johannisbeeren genommen. 

    [[wysiwyg_imageupload:18311:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können