3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Streuseltorte mit Johannisbeeren


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Streusel

  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 200 g Butter

500 g Johannisbeeren

Füllung

  • 2 Eier, getrennt
  • 50 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 500 g Magerquark
  • 30 g Speisestärke
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 1/2 Vanilleschote, Mark
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Streusel
  1. alle Zutaten in den Closed lid geben

    25 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 4

    2/3 davon in eine Springform drücken, vorbacken

    200 °C, 10 Min.

    Den Rest in eine Schüssel umfüllen und dabei zwischen den Fingern zerkrümeln,

    Mixtopf gut spülen

  2. Johannisbeeren
  3. waschen, abtropfen lassen, von den Rispen streifen, auf den Streuselboden verteilen

  4. Füllung
  5. Rühraufsatz einsetzen, Eiweiß steif schlagen und umfüllen

    3 Min./Stufe 3,5, Rühraufsatz entfernen

     

  6. restliche Zutaten im Closed lid verrühren,

    30 Sek./Stufe 4

  7. Eischnee zugeben, mithilfe des Spatels 10 Sek./Stufe 4 unterrühren und die Quarkfüllung auf die Beeren streichen.

  8. restliche Streusel über die Quarkfüllung streuen und backen

    180 °C, 50 Min

    Kuchen in der Form abkühlen lassen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich verwende zur Abwechslung auch mal Sauerkirschen oder Rhabarber (in 2 cm Stücke geschnitten).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein suuuuuuper Rezept!...

    Verfasst von happy77 am 10. Juli 2017 - 07:25.

    Ein suuuuuuper Rezept!
    Die Kaffeegäste waren begeistert und auch am Tag drauf schmeckt er noch sehr LECKER !!

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen heute gemacht

    Verfasst von Laura2305 am 24. Juli 2016 - 23:07.

    [[wysiwyg_imageupload:25421:]]

    Habe den Kuchen heute gemacht und vergebe 5 Sterne. Er ist super lecker und einfach zu machen. Top!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer und einfach

    Verfasst von andrafd am 23. Juli 2016 - 11:40.

    Sehr leckerer und einfach herzustellender Kunden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - Danke für

    Verfasst von Miriam0405 am 11. Juli 2015 - 16:07.

    Sehr lecker - Danke für dieses tolle Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzah!!! seeehr

    Verfasst von veryoldspice am 9. Juli 2015 - 16:56.

    Volle Punktzah!!!

    seeehr seeehr lecker Cooking 7

    danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Dieses Rezept wird in

    Verfasst von müllers-kuh am 27. Juni 2015 - 00:09.

    Super!

    Dieses Rezept wird in mein Ordner aufgenommen. Super zu machen, einfach, schnell, trotzdem was Besonderes und seeeeehr lecker.

    Ich habe ihn auch mit glutenfreiem Mehl probiert. Geht auch. Nur darf man sich nicht wundern, dass beim Vorbacken der Streusel keine Streusel mehr da sind, was aber nix ausmacht. Den Kuchen wirklich ganz in der Form abkühlen lassen (oder auch über Nacht nochmal in den Kühlschrank stellen). Dann ist der Boden wirklich 100 % fest.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hab den kuchen heute

    Verfasst von Kairi810 am 23. Juni 2015 - 23:40.

    ich hab den kuchen heute gebacken!

    schmeckt sehr lecker und ist schnell zu machen.

    sogar mein mann hat freiwillig ein stück gegessen.

    (normalerweise probiert er immer nur eine gabel von mir)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, eigentlich schade, da

    Verfasst von Schneckenhaeusle am 23. Juni 2015 - 17:13.

    Hallo,

    eigentlich schade, da gibt es 4 Bewertungen und keinen Kommentar dazu...........

    Grüße

    Schneckenhaeusle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können