3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Süße Fritten mit Ketchup & Mayo


Drucken:
4

Zutaten

6 Person/en

Teig

  • 650 g Mehl, Typ 550
  • 1 P.Backpulver
  • 10 g Puddingpulver Vanille
  • 3 Eier, M
  • 50 g Milch
  • 250 g Magerquark
  • 10 g Salz
  • 120 g Zucker

zum Frittieren

  • Palmfett oder ÖL

zum Wälzen

  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Zimt

"Ketchup"

  • 150 g Erdbeeren, TK
  • ggf. etwas Zucker

"Mayo"

  • 28 g Puddingpulver, Vanille
  • 1-2 EL Zucker
  • 500 g Milch
  • Burbon-Vanille, frisch gem.
5

Zubereitung

    Teig
  1.  

    Mehl, Backpulver und Vanillepuddingpulver in den Closed lidSt. 3 vermischen

  2.  

    Restliche Teigzutaten zufügen, 3 Min./ St.Dough mode kneten.

  3.  

    Teig portionsweise  0,5 cm dick ausrollen und in "Fritten" ausradeln.

  4.  

    Portionsweise in heißem Fett/Öl goldbraun ausbacken.

  5.  

    Kurz auf Zewa abtropfen lassen und noch warm in Zimt & Zucker wälzen

  6.  

    Mit "Ketchup & Mayo" servieren

  7. "Ketchup"
  8.  

    Erdbeeren imClosed lidpürieren, ggf. mit Zucker süßen

  9. "Mayo"
  10.  

    Alle Zutaten in den Closed lid7 Min./ 90°C/ St. 1 kochen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1 P. Puddingpulver enthält 38g. Wenn man 10g davon abgenommen hat, reicht der Rest für die Vanillesoße.

Es braucht je nach größe des Topfes, Öl oder Palmfett für 5-6 cm. 

Anstelle von selbstgemachtem "Ketchup & Mayo" kann man auch fertige Soßen kaufen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Brunchi, hoffe meine

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 27. Juni 2015 - 03:06.

    Hallo Brunchi,

    hoffe meine Antwort kommt nicht zu spät. tmrc_emoticons.;)

    Ich rate davon ab, dass Gebäck vor zu fritieren. Sicher kannst Du den Teig vorbereiten, und ggf. am Morgen schon frittieren. tmrc_emoticons.~  Ich finde aber, dass sie noch warm am besten schmecken. 

    DANKE für die ***** Love und gutes Gelingen beim Frittieren.   Cooking 6

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde die Rezeptidee

    Verfasst von Brunchi am 22. Juni 2015 - 23:25.

    Ich finde die Rezeptidee super. Kann man die Pommes vorfritieren und am nächsten Tag erst frisch ausbacken?

    Z.B. beim Kindergeburtstag?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für Eure netten

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 17. Februar 2015 - 12:08.

    Danke für Eure netten Kommentare tmrc_emoticons.) . Freut mich, dass Ihr so begeistert seid  tmrc_emoticons.D.

    Wünsche gutes Gelingen Cooking 1 , und viel  Vergnügen beim Feiern Party

     

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist mal was anderes wie Muzen

    Verfasst von bibabär am 16. Februar 2015 - 15:35.

    Ist mal was anderes wie Muzen oder Quarkbällchen. Danke für die tolle Idee  Party 

    Gruß, bibabär


    Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben. -Cicely Saunders-

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolle Idee

    Verfasst von Doerte Sch. am 16. Februar 2015 - 11:39.

    tolle Idee tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja mal ne tolle Idee.

    Verfasst von wothan am 16. Februar 2015 - 11:22.

    Das ist ja mal ne tolle Idee. ...

    Zum kindergeburtstag .....

    Herrlich .....

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können