3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßkartoffelkuchen der weltbeste und sooo saftig


Drucken:
4

Zutaten

500 g

Süßkartoffelkuchen der weltbeste und sooo saftig

  • 500 Gramm Süsskartoffel
  • 500 Gramm Wasser
  • 100 Gramm Walnüsse
  • 60 Gramm weiche Butter
  • 120 Gramm Rohrzucker
  • 1 Stück Ei
  • 90 Gramm Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Salz, fein
  • 1/2 Teelöffel Vanillepulver/Vanillenzauber
  • 3 Esslöffel Milch
  • 300 Gramm Dinkelmehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. - den Backofen auf 180 grad Ober- und Unterhitze einschalten und eine Kastenform einfetten,
    - Süßkartoffel schälen und in 3 cm Stücke schneiden, in das Garkörbchen legen
    - 500g Wasser in den Mixtopf einwiegen und die Süßkartoffel für 25 min. Varoma Stufe 1 garen und umfüllen
    - Walnüsse für 4sek Stufe 5 hacken und umfüllen
    - 60g weiche Butter, 120g Rohrzucker und das Ei für 1 min Stufe 3,5 rühren und mit dem Spatel runter schieben,
    - 90g Ahornsirup, 1tl Zimt, 1/2 Salz und das Vanillenpulver/-Zauber in den Mixtopf geben und 45 sek. Stufe 4 verrühren und wieder alles runter schieben,
    - 3 Eßl. Milch und die gekochten Süßkartoffel hinzufügen 35 sek. Stufe 4,5 mischen
    - 300g Dinkelmehl und die 3tl. Backpulver zufügen 45sek. Stufe 7-8 mischen und mit dem Spatel zuarbeiten,
    - die Walnüsse mit dem Spatel untermischen und in eine Kastenform geben

    50-60 min backen ,
    5 min abkühlen lassen und aus der Form holen und abkühlen lassen mit Puderzucker bestäuben...

    Guten Appetit Lg
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ihr könnt alle Nüsse dafür verwenden ...
mit Puderzucker oder ohne ...

der kuchen ist nach 2 Tagen immer noch saftig , wird meistens jedoch am selben Tag noch gegessen ...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare