3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Super schneller Schokokuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 300 g Margarine
  • 300 g Zucker
  • 5 Stück Eier, Größe egal
  • 280 g Mehl, (Geht eigentlich jedes)
  • 20 g Kakao
  • 1 Stück Äpfel
  • 1 Stück Möhre

  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorarbeiten
  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.


    Kuchenform (z.B. 30er Kastenform) einfetten.


    Den Apfel entkernen und vierteln (schälen muss nicht sein).


    Die Möhre schälen und in Stücke schneiden.


    Apfelviertel und Möhrenstücke in den Mixtopf geschlossen und ca. 7 sec auf Stufe 7   ganz klein schneiden. Umfüllen!

  2. Teig herstellen
  3. Margarine, Eier und Zucker in den Mixtopf geschlossen und 25 sec. Stufe 6 vermengen.


    Mehl, Backpulver und Kakao dazugeben und 20 sec Stufe 4 unterrühren.


    Apfel und Möhre in den fertigen Teig und 10 sec Stufe 3 einarbeiten.


     


    Den Teig in die gefettete Form füllen und für 50-55 min (die letzten 10 min eventl. abgedeckt) bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten backen. Stäbchenprobe!

  4. Finish
  5. Je nach Geschmack entweder mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokoglasur (dafür 100 gr. Kuvertüre im Mixtopf geschlossen bei 50 Grad Linkslauf schmelzen lassen) überziehen.

10
11

Tipp

Das Mehl wird immer auf 300 g aufgefüllt.

280 g Mehl + 20 g Kakao oder 250 g Mehl + 50 g gem. Nüsse oder 250 g Mehl + 30 g gem. Nüsse + 20 g Kakao

Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Rumaroma etc. nach Geschmack zufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare