3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tiere des Waldes - Plätzchen nicht nur zur Weihnachtszeit


Drucken:
4

Zutaten

48 Stück

Plätzchen-Grundrezept

  • 150 g Butter/Margarine, zimmerwarm
  • 100 g Zucker
  • 25 g Vanillezucker, selbstgemacht

  • 1 Ei,"L", zimmerwarm

  • 300 g Mehl, Typ 550
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Pr. Salz

für die Eulen

  • Schokoperlen, schwarz
  • 24 Mandeln, ungeschält
  • 15 g Kouvertüre, zartbitter

für die Igel

  • Schokoperlen, schwarz
  • 50 g Kouvertüre, zartbitter
  • 50 g Schokostreusel, zartbitter

für die Füchse

  • Schokoperlen, schwarz
  • 50 g Kouvertüre, weiß
5

Zubereitung

    Plätzchen-Grundrezept
  1.  

    Butter, Zucker und Vanillezucker in denClosed lid1 Min./ St. 3-4 schaumig rühren

  2.  

    Ei bei laufendemClosed liddurch die Deckelöffnung hinzugeben, 1 Min./ St. 2 unterschlagen

  3.  

    Restl. Zutaten hinzu geben, 2 Min./Dough modekneten

  4.  

    Teig auf die Arbeitsplatte stürzen und mit bemehlten Händen in 3 Teile teilen, 

  5.  

    Jedes Teilstück auf einer bemehleten Arbeitsfläche 4-5 mm dick ausrollen und 16 Kreise(7-9 mm) ausstechen

    und auf ein Backblech legen

  6. für die Eulen
  7.  

    Die einzelnen Teigkreise, mit dem gleichen Ausstecher, re+li im Halbkreis die "Flügel" als Makierung eindrücken -

    ACHTUNG: Nicht durchdrücken !!!

  8.  

    Mit einer Kuchengabel die "Füßchen" eindrücken

  9.  

    Für die "Augen" kleine Teigkügelchen formen und je 2 mittig als Augen aufsetzen

  10.  

    Mit einer Stricknadel in die "Augen" kleine Löcher stechen und Schokoperlen als Pupillen eisetzen

  11.  

    Mandeln auf der breiten Seite der Länge nach halbieren und unter den Augen mittig als Schnabel aufdrücken

  12. für die Igel
  13.  

    Die einzelnen Teigkreise, mit dem gleichen Ausstecher, einen Halbkreis im unteren Drittel des Plätzchens eindrücken und von Hand etwas spitz zur "Schnautz" formen

  14.  

    Mit einer Stricknadel drei Löcher für "Augen"+"Nase"  stechen und die Schokoperlen als Pupillen + Nase einsetzen

  15. für die Füchse
  16.  

    Die einzelnen Teigkreise, mit dem gleichen Ausstecher, unten re+li im Halbkreis die "Bäckchen" als Makierung eindrücken -

    ACHTUNG: Nicht durchdrücken !!!

  17.  

    Mit einer Stricknadel drei Löcher für "Augen"+"Nase"  stechen und die Schokoperlen als Pupillen + Nase einsetzen

  18.  

    Im vorgeheizten Backofen 160°C/Umluft/ 12 Min. hell abbacken

    und ganz auskühlen lassen

  19. DEKO der Eulen
  20.  

    Kouvertüre erwärmen, und mit einem etwas härteren "Borstenpinsel" die Kouvertüre auf den "Flügeln" dünn ausstreichen, ebenso oben als "Federbüschel"

  21. DEKO der Igel
  22.  

    Kouvertüre erwärmen, "Igel-Körper" damit dick bestreichen und mit Schokostreusel besteuen

    Trocknen lassen

  23. DEKO der Füchse
  24.  

    Kouvertüre erwärmen, die "Bäckchen" damit dick bestreichen, und mit einer Stricknadel Striche nach außen ziehen, damit es wie "Fell" aussieht

    Anschließend mit der Stricknadel die "Augenbrauen" auftragen, ebenfalls aus der weißen Kouvertüre

    Trocknen lassen

  25.  

    Kekse eignen sich auch gut als DEKO für´s Dessert

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dies ist ein Rezept von Sanella; wer mehr Kekse möchte, nimmt die angegebene Teigmenge nur für "ein" Tier, wie von Sanella angegeben.

Die wenige Kouvertüre lohnt nicht imClosed lidzu erwärmen. ich habe es in einer Chocolatiere gemacht, geht auch im Wasserbad.

Zum Ausstechen der Kreise ist der  "Wichtel" von Tupper ideal.

Statt Schokoperlen können auch Schokotröpfchen verwendet werden.

Und statt Kouvertüre kann man bei den Füchsen auch weiße Zuckerschrift verwenden.

Die Flügel der Eulen können auch noch mit Mandelblättchen belegt werden; oder man läßt die Flügel ganz ohne DEKO.

In der Rezeptangabe findet sich nur die reale Zeitangabe für die Teigherstellung und das Backen. Tatsächlich ist das Ganze sehr zeitintensiv und aufwendig in der Herstellung. Aber die bewundernden Blicke und Kommentare von Kindern wie auch von Erwachsenen lohnt den ganzen Aufwand. Und dann sind sie:

VIEL ZU SCHADE ZUM ESSEN 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wunderschöne Plätzchen für die Herbstzeit und...

    Verfasst von Eifli am 5. November 2017 - 10:10.

    Wunderschöne Plätzchen für die Herbstzeit und tatsächlich viel zu schade zum Aufessen.
    Vielen Dank für das Rezept und die Mühe der wunderbaren "Betriebsanleitung"!

    Das Leben ist zu kurz... esst das Dessert zuerst!


    Wäre doch viel zu schade um den eventuell entgangenen Genuss...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super süße Idee.Hab heute mit meinem Sohn die...

    Verfasst von Blümchen123 am 5. November 2017 - 09:15.

    Super süße Idee.Hab heute mit meinem Sohn die Igel gemacht. Sie duften schon ganz herrlich.

    Danke für deine Mühe die du dir mit dem Einstellen gemacht hast.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ]Find ich auch Sabine. DANKE für Dein...

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 19. Dezember 2016 - 17:19.

    ]Find ich auch Sabine.Lol DANKE für Dein Feedback und die 5*.Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sie sehen super aus und schmecken sehr gut!

    Verfasst von Sabine0205 am 5. November 2016 - 14:29.

    sie sehen super aus und schmecken sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na, Hauptsache es hat

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 22. März 2016 - 08:43.

    Na, Hauptsache es hat geschmeckt,  Marisol ! Big Smile DANKE fürs Feedback und die★. Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und lecker. wir

    Verfasst von Marisol1975 am 20. März 2016 - 13:56.

    Super schnell und lecker. wir haben allerdings nur kleine Ausstehkekse gemacht. Unser Sohn konnte gar nicht mehr aufhören mit naschen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi nane, da hast Du ja morgen

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 28. Januar 2016 - 12:53.

    Hi nane,

    da hast Du ja morgen eine schöne Beschäftigung. tmrc_emoticons.D Wünsche viel Spaß und gutes Gelingen.  Cooking 7

    Und vielen DANK für Deine ☆☆☆☆☆. Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sehen so toll aus, die

    Verfasst von nane27280 am 27. Januar 2016 - 18:59.

    Die sehen so toll aus, die werde ich gleich morgen backen!

    Danke fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi kiggs, freue mich auch

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 19. Januar 2016 - 07:45.

    Hi kiggs, freue mich auch über 'nur' 5☆ und sage vielen DANK. Love

    Bei uns sind die Igel auch am beliebtesten, und daher dürfen sie am längsten leben! tmrc_emoticons.;) Big Smile

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total klasse Rezept mit

    Verfasst von kiggs1 am 18. Januar 2016 - 17:25.

    Total klasse Rezept mit toller Anleitung. Wir essen am liebsten die Igel! Leider kann ich nur 5 vergeben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch Dir jeanne,

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 17. Januar 2016 - 13:21.

    Auch Dir jeanne, suessenannimaus und Lelchen vielen DANKE für Eure 'Vorschusslorbeeren' in Sternenform. Love

    Freut mich, dass Ihr so begeistert seid, und wünsche viel Spaß beim Nachmachen!  Cooking 7

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Petra, Du bist mit dem

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 17. Januar 2016 - 13:11.

    Hallo Petra,

    Du bist mit dem Bewerten des Rezeptes ja schneller wie ich, tmrc_emoticons.;) mit dem Einstellen des gleichen. Big Smile

    Cooking 7  Es freut mich sehr, dass Du so begeistert bist. tmrc_emoticons.D

    *D*A*N*K*E* für Deine 'unzähligen' Sterne. Love

    Und Du hast recht, dass Einstellen des Rezeptes war so 'zeitaufwendig', tmrc_emoticons.J) wie das Backen der Kekse. tmrc_emoticons.8)

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, ich finde Deine

    Verfasst von Lelchen am 17. Januar 2016 - 07:51.

    Guten Morgen,

    ich finde Deine Idee super klasse. Werde ich bestimmt nachmachen und in strahlende Kinderaugen blicken können.

    Danke für das Rezept und Danke für Deine Mühe, war bestimmt viel Arbeit es hier so toll einzustellen.

    Wünsche noch einen angenehmen Sonntag.

     

     

    LG Lelchen


    Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für eine süße Idee. Dafür

    Verfasst von Gast am 17. Januar 2016 - 07:21.

    Was für eine süße Idee. Dafür lasse ich schon mal Sterne da. Getestet wird später  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gigantisch, herzlichen Dank

    Verfasst von jeanne1313 am 17. Januar 2016 - 01:12.

    gigantisch, herzlichen Dank an Dich und Cooking 6 an Sanella

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist super!...allein schon

    Verfasst von PThermo am 16. Januar 2016 - 19:43.

    Das ist super!...allein schon für die Idee bekommst du von mir 5 Sterne

    Wenn es möglich wäre würde ich dir noch 5 für das Rezept geben und noch 5 für die Arbeit die du dir mit der Beschreibung gemacht hast

    Ein schönes WE wünsche ich dir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können