3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tiramisu Schnitten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 P Vanillezucker
  • 1 Priese Salz
  • 140 g Mehl
  • 2 TL Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • Tränke:
  • 200 g starker Espresso
  • 100 g Amaretto
  • Füllung:
  • 600 Mascarpone
  • 250 g Magerquark
  • 100 g Zucker
  • 50 g Amaretto
  • 600 g Sahne
  • 2 EL Paradiescreme Vanille
  • 2 Päck. Löffelbiskuit
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Teig:


    Alles in Mixtopf, Rühraufsatz einsetzen 1,5min/ST3


    Auf ein Backblech streichen und ca.15min bei 180° backen


    Tränke:


    Vermischen, und mit der Hälfte  den abgekühlten Biskuit tränken


    (andere Hälfte für Löffelbiskuit)


    Füllung:


    (zuerst) Sahne mit Paradiescreme etwas steif schlagen und in eine große Schüssel füllen


    Mascarpone, Quark, Zucker und Amaretto verrühren 30Sek/St3-4 und zur Sahne in die Schüssel


    geben und gut verrühren.


    Ein Drittel der Creme auf den getränkten Boden streichen, mit Löffelbiskuit belegen und ebenfalls tränken. Die resliche Creme darüber streichen, oder spritzen.


    Kühl stellen und erst kurz vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.


     


    War der Renner auf meiner Geburtstagsfete


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Tiramisu-Rezept ist

    Verfasst von Thermomummy am 28. Mai 2014 - 16:28.

    Das Tiramisu-Rezept ist super! Toll beschrieben, war einfach zu machen und hat lecker geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept! 5 Sterne

    Verfasst von Nadweb11 am 26. August 2013 - 21:15.

    Ganz tolles Rezept! 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Siebenschläfer, Wird

    Verfasst von julius 1969 am 20. April 2010 - 13:03.

    Hallo Siebenschläfer,


    Wird vielleicht mit Pardiescreme etwas cremiger, als ohne.


    Kann mir aber auch vorstellen, das man ein  P. Sahnesteif verwenden könnte, wenn man keine P-creme zuhause hat


    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen viele Grüße Jutta


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tiramisu Schnitten

    Verfasst von julius 1969 am 20. April 2010 - 12:48.

    hallo utegrowi,


    die Schnitten  auf dem Blech reichen auf jeden Fall immer einiges mehr, als eine Torte.


    Wenn ich Torten von mir umwandle (für ein Blech)  nehm ich immer das doppelte Rezept (mit Backrahmen), auserdem finde ich man kann kleinere Stücke schneiden und somit mehr probieren.


    Noch ein Vorteil gerade bei der Schwarzwälder die Stücke kippen nicht schon auf der Tortenplatte um, bevor sie auf dem Teller landen.


    Viele Grüße Jutta


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Paradiescreme

    Verfasst von Siebenschläfer am 20. April 2010 - 09:43.

    Hallo julius 1969,


    kann man die Paradiescreme auch weglassen oder fehlt dann etwas Entscheidendes für den Geschmack oder die Konsistenz?


    Danke schon einmal für die Antwort,


    Siebenschläfer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Personenzahl?

    Verfasst von utegrowi am 20. April 2010 - 01:16.

    Hallo! Für wieviel Personen ist die Zutatenmenge?  Hört sich sehr lecker an. Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können