3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Toffifee-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Toffifee-Torteboden

  • 200 g Butterkekse
  • 120 g Butter, Flüssig
  • 120 g Karamellbonbons, z.b von MUH MUH

Toffifee -Füllung

  • 750 g Quark
  • 100 g Milch
  • 250 g Schlagsahne
  • 150 g Haselnusnougat
  • 15 g Kakaopulver
  • 1 Päckchen Gem.Gelantine

Deko

  • 2 Packung Toffifee, im Kühlschrank Stellen ist besser zum schneiden
  • 6
    3h 0min
    Zubereitung 3h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1.)Die Gelantine u.Wasser in eine schüssel geben (Rückseite der packung ),und bei seite stellen.

    2.) Für den Boden die Karamellbombons in den Closed lid geben und 5 Sek/Stufe 8 umfüllen und beiseite stellen.
    Das gleiche mit den Butterkeksen 5 Sek/Stufe 8 und zu den karamelbonbons umfüllen ,
    alles gut verrühren ,die geschmolzene Butter darüber giesen und alles dut vermischen und in eine vorbereiteten Tortenform hinein geben und zu einem glaten boden verteilen und an drücken,diesen dann für 30 min in den Kühlschrank stellen.

    3.)Das Nougat im Wasserbatt flüssig machen.

    4.Sahne steif schlagen mit sichtkontakt und in den kühlschrankstellen bis späther .(Closed lid Spühlen )

    5.)Nun Quark mit der Milch in den Closed lid geben und 25 Sek / Stufe 4 cremig rühren.

    6.)Nun die Gelantine in einen Topf auf dem Herd langsam erhitzen bis die Gelantine klar ist dann 3 EL von der Quark masse in den topf geben und gut verrühren das keine klumpen entstehen .
    Closed lid auf 2 Min / Stufe 4 einstellen und von oben langsam die Gelantine hinein geben ,und umfüllen da jetzt die Sahne vorsichtig untergehoben werden muss.

    7.) Die Masse halbieren und eine hälfte in den kühlschrank stellen .

    8.)Die andere hälfte wider in den Closed lid gebnen zusammen mit dem Kakaopulver und 3 Min / stufe 4 vermischen nach ca 20-30 Sek die flüssige Haselnusnougat langsam in den Closed lid von oben hinein fliesen lassen.

    9.) Die Schokomasse nun auf den karamell-keksboden verteilen und etwa 15 min kaltstellen bevor die 2 masse oben drauf kommt und wider kaltstellen.

    10.) das 1. Pack habe ich so oben drauf gesetzt und das 2. Pack Toffifees in kl,Stücke schneiden und obendrauf ferteilen zur Deko.

    Dekorieren bitte erst vor dem servieren da der karamell von den Toffifees flüssig wird und verläuft.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer will macht zur Deko noch Flüssige Schokolade obendrauf und Haselnuskrokant stücke für die seite und oben .
Viel Spaß beim nachmachen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare