3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Topfenstriezl aus Oberbayern


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • ergibt ca. 18 Stück
  • 190 g Milch
  • 550 g Mehl
  • 250 g Magerquark
  • 20 g Hefe, (1/2) Würfel
  • 20 g Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 Ei
  • Butterschmalz zum Ausbacken
  • evt.. halb-halb mit Biskin gemischt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. ACHTUNG: Zutaten sollten alle zimmerwarm sein. Ich stelle alles immer alles bis auf die Milch schon am Vortag neben meinen Mixi, dann passts.

    Milch in den Mixtopf geben, 2 Min. 37 Grad, Stufe 1 erwärmen.

    Restliche Zutaten in den Topf geben, alles 4 Minuten Dough mode

    Den Teig (er ist relativ weich, aber das muss so sein) auf ein leicht bemehltes Backbrett geben, mit einem Küchentuch abdecken und ca. 1 Std. gehen lassen. Jetzt den Teig zu einer langen, Rolle formen, ca. 6 cm Durchmesser. Dabei bitte vorsichtig arbeiten, nicht direkt kneten.

    Von der Rolle etwa 3 cm. dicke Scheiben abstechen (geht am besten mit einer Teigkarte), ein bisschen in die Länge ziehen und  sofort im heissen Fett (Holzlöffel hineinhalten, dann sollten sprudelnd Bläschen aufsteigen) von beiden Seiten ausbacken.

    Bei uns gibts diese Striezl traditionell zu einer leckeren Kartoffelsuppe als Haupgericht. Sie schmecken aber auch lecker zum Kaffee (obwohl sie nicht sooo süß sind). Mein Mann und die Kinder essen sie gerne mit Marmelade bestichen....

    Wie auf dem Bild ja zu sehen ist, muss ich für meine Kinder inner noch ein paar kleine Striezel ausbacken, nicht weil sie keinen großen schaffen, einfach nur damit es halt auch Kinder-Striezl gibt.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen lieben Dank für die

    Verfasst von moni-zitroni am 17. November 2014 - 17:07.

    Cooking 7

    Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Sorry dass ich mich jetzt erst bedanke.

    Laß dir aber dafür 5sterne da

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo moni-zitroni (witziger

    Verfasst von Leckerhexe76 am 9. Februar 2014 - 21:35.

    Hallo moni-zitroni (witziger Name!)

    Ich backe sie immer "nach Sicht". Also wenn das Fett so heiß ist, dass an einem Holzlöffel, dessen Stiel hineingetaucht wird, sprudelnd Luftblasen hochsteigen, dann leg ich die Teiglinge ins Fett. Ich lasse sie so lange auf einer Seite schwimmen, bis sie eine schöne Bräune angenommen haben, dann drehe ich sie vorsichtig um. Also ich denke, es dauert max. 3 - 4 Min. pro Seite.

    Wichtig ist, dass das Fett die richtige Temperatur hat, das ist ein bissl Übungssache, finde ich. Ist es zu heiß, werden dir die Strizl zu schnell dunkel und sind innen noch zu teigig. Ist das Fett aber nicht heiß genug, dann werden die Teiglinge nur ganz leicht bräunlich und saugen sich voll Fett wie kleine Schwämme.

    Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen! Viel Erfolg beim Ausprobieren und vor allem: Lass sie Dir schmecken!

    LG Leckerhexe76

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe leckerhexe, eine Frage

    Verfasst von moni-zitroni am 9. Februar 2014 - 21:06.

    Liebe leckerhexe,

    eine Frage - wie lange backst du die Strizl im Fett? Oder anders, woher weißt du wann sie durchgegart sind?

    vielen lieben Dank schon im Voraus für die Info.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPERTOLL

    Verfasst von masito am 12. Juli 2011 - 23:05.

    Vielen Lieben Dank für dieses Rezept. Meine ganze Familie ist so begeistert, dass es bei jedem Anlass diese Striezel gibt. Sehr einfach und schnell und so super. Dafür von uns 5 Sterne. LG

    masito

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können