3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Tortenboden á la Mama


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Butter oder Margarine, Zuckder, Mehl, Vanillezucker, Backpulver

  • 125 Gramm Butter oder Margarine
  • 125 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Pck. Backpulver
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Thermomix Closed lid geben und 3 Minuten auf Teigstufe Gentle stir setting kneten. Den Teig auf einem gefetteten (mit Paniermehl bestreuen oder mit Backtrennmittel einpinseln) Tortenbodenblech gleichmäßig verteilen und mit einer Gabel die Oberfläche mehrfach einstechen (damit der Tortenboden keine dicke Beule bekommt, sondern schön gleichmäßig wird).Durch das Paniermehl läßt sich der Boden später problemlos aus der Form lösen. Anschliessend 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad backen.

    Ich belege den Kuchen mit einer dünnen Schicht Vanillepudding (alternativ geht auch Sahnesteif), damit der Obstsaft nicht durchweicht.Mit Obst nach Wunsch belegen (Kirschen, Pfirsichen, Banane, usw).Den Obstsaft bei Bedarf für den Tortenguß auffangen.  Das Obst mit klarem Tortenguß bedecken und abkühlen lassen. Das Ganze dann mit Sahne servieren! Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der beste Tortenboden den ich je gegessen habe....

    Verfasst von Hoppel-1 am 30. Juni 2017 - 20:39.

    Der beste Tortenboden den ich je gegessen habe. Mein Mann war total begeistert. Der Boden war richtig lecker. Nicht so weich sondern richtig kross. So sollte ein Mürbeteig auch sein. 5- Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und perfekt fuer Erdbeerkuchen mit...

    Verfasst von dannywitt am 28. Mai 2017 - 14:21.

    Super lecker und perfekt fuer Erdbeerkuchen mit Vanillepudding Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ! ... das ist

    Verfasst von Mamacocina am 11. Februar 2013 - 18:58.

    Hallo !

    ... das ist schade!Vielleicht war er zu lange im Backofen. Er sollte nur ganz leicht hellbraun sein; umso dunkler er backt, umso trockener und krümmeliger ist er nachher!Bei uns ist er nur trocken, wenn sich mal ein Stück bis zum nächsten Tag hält. Frisch ist er immer einmalig lecker ! Ich mache auf den Obstboden immer Vanillepuddng, dann erst das Obst und oben den Guß, dann ist er immer sehr saftIg!

    Wer den Boden vorbacken und erst am nächsten Tag belegen möchte, sollte ihn auf jeden Fall in einen großen Beutel geben, damit er nicht austrocknet!VGMamacocina

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich finde den tortenboden

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 9. Februar 2013 - 23:55.

    ich finde den tortenboden viel  zu trocken.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke schön!

    Verfasst von Mamacocina am 29. Oktober 2012 - 12:15.

    Danke schön! tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein besseres Lob gibt es

    Verfasst von schneckee am 29. Oktober 2012 - 12:02.

    Ein besseres Lob gibt es nicht tmrc_emoticons.)Toll Big Smile

    Ich habe mir das Rezept auch gespeichert und werde ihn mal bei Gelegenheit nachbacken.

    Ich lasse schonmal ein Herzchen da, schon allein für das ansprechende Foto Love

    LG schneckee Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, unser Besuch (5 Erw +

    Verfasst von Mamacocina am 29. Oktober 2012 - 10:10.

    Danke, unser Besuch (5 Erw + 4 Kinder) hat gleich den Käsekuchen und diesen Obstkuchen verdrückt, so dass nicht mal ein Stück für den nächsten Tag übrig war... (aber da sieht man, dass es geschmeckt hat).Aber es geht superschnell und ist auch mal eben zwischendurch gemacht!

    LGMamacocina

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mamacocina, dein

    Verfasst von schneckee am 27. Oktober 2012 - 23:30.

    Hallo Mamacocina,

    dein Obstboden sieht sehr appetitlich aus Love , da möchte man glatt mit an der Kaffeetafel sitzen tmrc_emoticons.;)

    LG schneckee Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können