3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Träubleskuchen/ Johannisbeerkuchen- super schnell


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Mürbteig

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 65 g Zucker
  • 1 Ei

Belag

  • 500 g rote Johannisbeeren, "Träuble"
  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 125 g Haselnüsse gemahlen, oder Mandeln
  • 1 TL Vanillzucker, selbst gemacht, oder 1 Päckchen gekauft
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Mürbteig
  1. Alle Zutaten in denClosed lid und 20 sekunden/ Stufe 4

    Mit dem Teig die gefettete Springform auslegen und einen Rand hochdrücken.

  2. Belag
  3. Alle Zutataen außer die Jhannisbeeren in den Mixtopf und 1 min./ Stufe 3 schaumig rühren.

     

    Die hälfe dieser Masse in einer Schüssel mit den Traübles mischen und auf den Mürbteig geben.

    Nun die andere Hälfte der Nussmasse darauf geben und verstreichen.

    Bei 200°C ca. 60 minuten backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach und sehr gut. Ich habe den Kuchen heute...

    Verfasst von fellnase.w am 29. Juli 2017 - 16:56.

    Einfach und sehr gut. Ich habe den Kuchen heute gebacken und auch gleich lauwarm probiert-super.Ein wirklich gutes und schnelles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • F a n t a s t i s c h !!! Ich habe ihn knapp eine...

    Verfasst von Gustesse am 17. Juli 2017 - 08:08.

    F a n t a s t i s c h !!! Ich habe ihn knapp eine Stunde bei 180 Grad Ober- Unterhitze gebacken. Ein schnelles Rezept und doch so lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist zum Reinlegen lecker. Ich habe ihn...

    Verfasst von bk am 10. Juli 2017 - 10:26.

    Der Kuchen ist zum Reinlegen lecker. Ich habe ihn bei 160 Grad 60 Min gebacken (Umluft). War dann perfekt, schön saftig aber der Boden trotzdem nicht durchgeweicht. Ich habe schwarze Johannisbeeren und Walnusskerne (gem.) genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich in Eile war hab ich leider die...

    Verfasst von Andreyana am 4. Juli 2017 - 19:11.

    Nachdem ich in Eile war hab ich leider die Kommentare nicht gelesen und den Kuchen bei 200 Grad in den Ofen. Da er schon nach kurzer Zeit ziemlich dunkel war, hab ich auf 170 Grad runtergeschaltet und die komplette Stunde fertig gebacken.
    Nach kurzer Abkühlzeit habe ich den Kuchen angeschnitten und feststellen müssen, dass er innen noch nicht durch und matschig Cry war. Also wieder rein in den OfenPuzzled und nochmal 30 min nachbacken.
    Für die Schnelligkeit und Einfachheit des Rezeptes und den guten Geschmack vergebe ich 4 Sterne
    Die Backangaben sind verbesserungsfähig.

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Hat der ganzen Familie geschmeckt!...

    Verfasst von evasu am 4. Juli 2017 - 16:09.

    Super lecker! Hat der ganzen Familie geschmeckt! 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach schnell und sehr sehr lecker Danke...

    Verfasst von lovie13 am 25. Juni 2017 - 00:46.

    Super einfach, schnell und sehr sehr lecker!!! Danke für das tolle Rezept! 🙏

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles einfaches Rezept mit maximalem Geschmack...

    Verfasst von Apfeff am 7. Mai 2017 - 13:12.

    Tolles, einfaches Rezept mit maximalem Geschmack. Nur die Zucker Menge habe ich reduziert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schneller, leckerer

    Verfasst von cpinto am 19. August 2016 - 20:33.

    tmrc_emoticons.) Ein schneller, leckerer Johannisbeerkuchen (Träubleskuchen tmrc_emoticons.;)  tmrc_emoticons.;) . Meinen Gästen haben den Kuchen nur gelobt. Den Kuchen wirds auf alle Fälle nochmal geben. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Rezept. So wie er

    Verfasst von TanniM am 6. August 2016 - 16:44.

    Danke fürs Rezept. So wie er sein muss... super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und

    Verfasst von lillyrot am 5. August 2016 - 21:35.

    Super schnell und Gelinggarantie. Kann Kuchen nur empfehlen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell gemacht und ebenso

    Verfasst von moni63 am 3. August 2016 - 22:58.

    schnell gemacht und ebenso schnell aufgegssen Big Smile . Musste das Rezept schon an die Nachbarschaft weiter geben. Vielen Danke für's Einstellen. Von mir volle Punktzahl.

     

    LG aus Bayern

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schneller Träubleskuchen,

    Verfasst von maxiene am 28. Juli 2016 - 08:46.

    Schneller Träubleskuchen, einfach zu machen. Den gibt's wieder! Danke fürs Rezept. [[wysiwyg_imageupload:25454:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte leider die Punkte

    Verfasst von Binchen_88 am 20. Juli 2016 - 20:31.

    Hatte leider die Punkte vergessen  Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und super

    Verfasst von Binchen_88 am 20. Juli 2016 - 20:29.

    Schnell gemacht und super lecker. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und super

    Verfasst von snoepje83 am 19. Juli 2016 - 23:37.

    Super schnell und super lecker!

     

    Ich habe den Zucker durch Sucolin ersetzt und die Backzeit auf 50 min (vorgeheizt)/Umluft geändert.

    Gegen Ende der Backzeit habe ich noch eine Handvoll Mandelblättchen drüber gestreut.

    Danke fürs Rezept

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und auch noch

    Verfasst von Ansche67 am 10. Juli 2016 - 12:49.

    Sehr schnell und auch noch super lecker! Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr  lecker geworden.

    Verfasst von helena1846 am 10. Juli 2016 - 01:29.

    sehr sehr  lecker geworden. Mache auf jeden Fall noch mal. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken und noch

    Verfasst von rappeltine am 9. Juli 2016 - 22:38.

    Heute gebacken und noch lauwarm verkostet. Sehr lecker. Habe ihn auch 50 min bei 180 Grad Umluft gebacken. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo der Kuchen ist super

    Verfasst von Carrie Pe am 8. Juli 2016 - 17:45.

    Hallo der Kuchen ist super lecker  Love [[wysiwyg_imageupload:25058:]]

    Teller sind alle leer' 

    Ist oben auch teilweise dunkel aber habe dann Puderzucker und Johannisbeeren noch als Topping

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen heute

    Verfasst von sa76 am 6. Juli 2016 - 15:49.

    Ich habe den Kuchen heute auch gebacken. Ich habe jedoch wie hier in den Kommentaren geschrieben auch mit Umluft gebacken, 180 Grad und es ging allerdings 60 Minuten. Für den Belag habe ich 180 g Zucker genommen. War sehr sehr lecker und vor allem so schnell zubereitet. Danke für das schnelle Rezept. Wird es bei uns bestimmt bald nochmal geben.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt hatte ich doch glatt

    Verfasst von Postelein-99 am 1. Juli 2016 - 18:33.

    Jetzt hatte ich doch glatt die Sterne vor lauter Begeisterung vergessen. Jetzt aber schnell nachgeholt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist aber ein einfacher,

    Verfasst von Postelein-99 am 1. Juli 2016 - 18:30.

    Das ist aber ein einfacher, schneller und super lecker Kuchen. Den gibt es auf jeden Fall bei uns wieder. Vielen Dank für das Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckerer Kuchen. Leider

    Verfasst von RebekkaR am 1. Juli 2016 - 16:59.

    Ein leckerer Kuchen. Leider war ich mir nicht ganz sicher wann ich ihn aus dem Ofen holen soll, weil er schnell braun und dunkel wurde. Musste ihn dann nochmal rein schieben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend Superschnell

    Verfasst von Anna812 am 28. Juni 2016 - 15:34.

    Hervorragend tmrc_emoticons.)

    Superschnell und superlecker!

    Ich habe 200 gr. gemahlene Mandeln und 5 Eier verwendet und nur 180 gr. Zucker und dazu 1 TL Zimt

    und bei 180 Grad Umluft ca. 45 min. gebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder ein schneller,

    Verfasst von Flower32 am 26. September 2015 - 18:19.

    Immer wieder ein schneller, einfacher aber sehr leckerer Kuchen!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuuuper lecker! Vielen

    Verfasst von carmen.1978 am 27. August 2015 - 16:31.

    Suuuuuuuuper lecker! Vielen Dank!!!

    Ich war ja sehr skeptisch, da die Nussmasse bei mir sehr flüssig war.. aber es hat nicht lange gedauert, da hat es in der ganzen Wohnung wunderbar geduftet und der Kuchen sah bald zum Anbeißen aus.

    Dieses Rezept hat ein Bild zum Mund-wässrig-machen verdient!  Cooking 7

     

    [[wysiwyg_imageupload:17752:]]

    Wer Schreibfehler findet darf sie behalten! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr einfach und

    Verfasst von pattysimba am 25. Juli 2015 - 20:29.

    Wirklich sehr einfach und schnell zuzubereiten und dabei superlecker.

    Wer keine Johannisbeeren mag kann sicher anderes Obst verwenden und hat fix einen leckeren Kuchen.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und super. Da kein

    Verfasst von loackini am 24. Juli 2015 - 10:18.

    Einfach und super. Da kein Bild dabei war, war ich erst skeptisch. Aber der Kuchen ist genau so, wie man ihn von Kindheit her kennt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir 5 Sterne! Schnell

    Verfasst von Rose1508 am 14. Juli 2015 - 22:21.

    Von mir 5 Sterne! Schnell gemacht und super lecker!  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen, hält

    Verfasst von klopfer99 am 29. Juni 2015 - 16:21.

    Sehr leckerer Kuchen, hält sich auch super im Kühlschrank.

    Habe allerdings 220 g Haselnüsse und 5 Eier für die Füllung genommen.

    LG Petra Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Hatte allerdings

    Verfasst von kexhex am 28. Juni 2015 - 19:21.

    Superlecker! Hatte allerdings nur 400g Beeren, somit war der Kuchen bei 170 °Heissluft in 40 min perfekt.  Sicher gibt es diese Leckerei in der Johnnisbeersaison nun regelmässig, tmrc_emoticons.)

    Das Rezept ist klasse, danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Träubleskuchen schmeckt

    Verfasst von VTini am 20. Juni 2015 - 13:42.

    Der Träubleskuchen schmeckt super, ist einfach und schnell gemacht. Ich habe ihn schon oft gebacken.  5 Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt super und

    Verfasst von Sandy86-10 am 6. Februar 2015 - 14:33.

    Der Kuchen schmeckt super und geht sehr schnell. Einfach nur super tmrc_emoticons.)

    Ich habe eine 20 cm Springform gemacht und einfach die Hälfte von allen Zutaten genommen. Der kleine Kuchen ist schon fast gegessen tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach köstlich!!!! Hammer

    Verfasst von cosimax am 24. August 2014 - 22:29.

    Einfach köstlich!!!! Hammer wie schnell und einfach dieser Kuchen geht, super lecker und sieht auch gut aus! Habe allerdings auch nur 180 Grad Umluft genommen, und nur 50 Minuten, war perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, er ist einfach zu

    Verfasst von Harmsi84 am 14. August 2014 - 13:01.

    Also, er ist einfach zu machen. Aber mein persönlicher Fall ist es nicht unbedingt.

    Dafür hat er meiner Schiegermutter sehr gut geschmeckt.

    Wie alles ist es geschmacksache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jep..200grad und schon zu

    Verfasst von TanteKäthe am 7. August 2014 - 23:19.

    Jep..200grad und schon zu dunkel nach 30min..hab ihn jetzt raus.. hoffe er schmeckt..meine kollegen werden es mir morgen bestimmt sagen... Ansonsten easy..

    super lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen für zwei

    Verfasst von hekibach am 6. August 2014 - 13:01.

    Hab den Kuchen für zwei Geburtstagspartys gebacken und er kam super an (schmeckt so wie Ihn eine Mutter von einer Freundin immer gemacht hat), ich musste schauen das ich auch zu einem Stückchen kamtmrc_emoticons.;-))  Ich hab Ihn immer am Abend davor gebacken (geht ja echt superschnell) und erst am nächsten Tag aus dem Blech geholt. Gebacken habe ich bei Heißluft 175 C / 50 Min. Der wird noch öfters gebacken. Vielen dank für das tolle Rezept. Hier noch ein Bild

    [[wysiwyg_imageupload:10993:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leider habe ich gerade

    Verfasst von bettina40 am 19. Juli 2014 - 20:01.

    Hallo, leider habe ich gerade die gleiche Erfahrung wie Du gemacht .... ich habe mich so auf den Kuchen gefreut......er ist ziemlich!!!! dunkel geworden tmrc_emoticons.-(

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total schnelles und leckeres

    Verfasst von diegotequila am 13. Juli 2014 - 22:42.

    Total schnelles und leckeres Rezept danke fürs einstellen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen schon ein

    Verfasst von thermovu am 7. Juli 2014 - 20:34.

    Habe den Kuchen schon ein paar Mal gemacht, und ist wirklich jedes Mal suuper

    angekommen.

    Vielen Dank für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wollte spontan einen

    Verfasst von jutipa am 30. Juni 2014 - 00:48.

    Wollte spontan einen Träubleskuchen backen und bin auf dieses tolle Rezept gestoßen, lecker und dazu einfach und ratzifatzi gemacht, vielen Dank!

     

    Hab nur etwas weniger Zucker genommen und 50 Min. bei 180 Grad Umluft gebacken, so wird der Mürbteig in meinem Ofen immer am besten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ober super lecker!!!! Einfach

    Verfasst von Flower32 am 27. Juni 2014 - 14:33.

    Ober super lecker!!!!

    Einfach und schnell in der Zubereitung ohne großen Aufwand!!!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich Liebe diesen Kuchen. Er

    Verfasst von papamorgana am 31. August 2013 - 12:59.

    Ich Liebe diesen Kuchen. Er ist einfach und Super schnell gemacht. Träuble sind schon eingefroren und Warten auf das nächste backen.  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde den Kuchen wirklich

    Verfasst von schatz79 am 15. August 2013 - 18:13.

    Ich finde den Kuchen wirklich suuuper schnell und einmalig lecker!

    Hab schon viele Lobe dafür erhalten tmrc_emoticons.)

    Nur hab ich nur 100gr.Nüsse genommen!Ich find das reicht vollkommen aus,weil sonst beisst man ständig nur auf Nüssen herum!

    Liebe Grüsse tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und geht

    Verfasst von Grünohr am 5. August 2013 - 16:44.

    Sehr lecker und geht ruckzuck! Am längsten dauert es die Johannisbeeren von den Stilen zu entfernen tmrc_emoticons.-) Auch bei mir wurde er sehr schnell dunkel, geschmeckt hat er trotzdem sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Der Kuchen ist gerade im

    Verfasst von Anny1310 am 25. Juli 2013 - 21:48.

     

    Der Kuchen ist gerade im Ofen, jedoch nach 30 min. oben schon sehr braun ( riecht schon etwas angebrannt).

    muss der Ofen denn vorgeheizt werden? Und 200 Grad Ober-/ Unterhitze stimmt doch, oder?

    ich hab jetzt mal Alufolie drüber gemacht. Wäre echt schade, wenn er nichts wird...  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen gestern

    Verfasst von Donnerstagsmalerin am 22. Oktober 2012 - 19:00.

    Ich habe den Kuchen gestern gebacken. Die Zubereitung war wirklich sehr einfach und er hat uns allen gut geschmeckt. Ich habe gefrorene, wieder aufgetaute Johannisbeeren genommen und es waren ein bisschen mehr. Echt lecker und erinnert an das Rezept meiner Mutter.

    Liebe Grüße

    Ein Leben ohne Thermomix ist möglich, aber sinnlos!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können