3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Unglaublich leckerer saftiger blitzschneller Bio Orangen Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 1 Stück Bio Orange, Geviertelt
  • 225 Gramm Butter
  • 3 Eier
  • 170 Gramm Zucker
  • 300 Gramm Dinkelmehl 630, Im Originalrezept steht Weizenmehl- mit dem hellen Dinkelmehl klappt es allerdings so gut dass ich dabei bleibe.
  • 1 geh. EL Backpulver
  • 1 TL Vanillezucker, Selbstgemacht

Teig

5

Zubereitung

  1. Die Zubereitung dieses tollen Kuchens ist so einfach! 

    1. Backofen auf 180 grad umluft vorheizen.

    2. Ganze Bio orange gründlich abwaschen und abtrocknen. Ich nehme eine große Bio Orange- bei kleineren Orangen, ruhig 1,5-2 verwenden.

    3. orange vierteln und mit der Butter zusammen 7 Sek Stufe 8 mixen.

    4. alle weiteren Zutaten hinzugeben und 20 Sek Counter-clockwise operation Stufe 4 miteinander vermengen.

    5. in eine gefettete Springform geben und Ca 45 Minuten backen Bis er eine golden braune Farbe annimmt.

    alleine der Duft beim Backen ist ein Traum!

    Ich bestäube den kuchen nachdem er abgekühlt ist mit Puderzucker und lege zum dekorieren eine kleine Orangenscheibe auf jedes Stück- kandierte Orangen, Mandeln oder frische Minze sind sicher auch toll..

     

    Dieses Rezept habe ich auf einem australischen Blog gefunden und etwas angepasst. Viel Spaß beim nachbacken! & Bon Appetit!  

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieser Kuchen besticht durch seine Einfachheit und die blitzschnelle Zubereitung! Je nach Saison können sicherlich noch winterliche oder sommerliche Aromen hinzugefügt werden, aber versucht es auf jeden Fall einmal nach diesem Rezept- so ist der Kuchen finde ich perfekt!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Fluffig ist er und auch optisch eine Augenweide....

    Verfasst von Tallula63 am 4. November 2017 - 15:48.

    Fluffig ist er und auch optisch eine Augenweide. Insgesamt fanden wir ihn eher geschmacklich fade. Weiß nicht, woran es liegt. Hab mich genau an das Rezept gehalten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker!!! Volle Punktzahl und der wird...

    Verfasst von Madeleen am 24. Oktober 2017 - 10:32.

    Seeeehr lecker!!! Volle Punktzahl und der wird aufjedenfall jetzt öfter gebacken😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen super geschmeckt ...

    Verfasst von Schleichin am 29. Mai 2017 - 22:27.

    Super gelungen, super geschmeckt.
    Genau nach Anleitung mit 28 er Form und nach 30 min. mit Alufolie abgedeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell zubereiteter und auch sehr leckerer Kuchen...

    Verfasst von Manuela1806 am 28. Mai 2017 - 19:21.

    Schnell zubereiteter und auch sehr leckerer Kuchen. Hatte jedoch keine Butter zur Hand und einfach Kokosöl genommen. Würde ich auch jederzeit wieder machen, nur dementsprechend mit weniger Butter oder in diesem Fall weniger Kokosöl. Danke für das Rezept und liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank fuumlr das tolle Rezept ...

    Verfasst von Meisterblume am 29. April 2017 - 16:54.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!
    Habe den Teig aufs Blech gestrichen und mit Erdbeeren belegt!!!
    Soooo lecker! Das wird jetzt mein aktueller Frühlingskuchen.
    Liebe Grüße aus dem Norden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallobin etwas irritiert weil ich nicht so...

    Verfasst von krabbe14 am 22. April 2017 - 08:09.

    Hallo,bin etwas irritiert weil ich nicht so wirklich weiß,ob die Orange nun mit Schale,oder doch geschält rein kommt...?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker orangig saftig und fluffig Rezept ist...

    Verfasst von ClaudiLinchen am 21. April 2017 - 15:44.

    Sehr lecker orangig, saftig und fluffig. Rezept ist bereits gespeichert und wird definitiv noch öfter gebackenCool

    F

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern auf die Schnelle ein Kuchen Rezept mit...

    Verfasst von Neele 77 am 28. Februar 2017 - 06:41.

    Gestern auf die Schnelle ein Kuchen Rezept mit Orangen gesucht und dieses dann gefunden. So fluffig ist meiner zwar nicht geworden, aber das liegt vielleicht daran, daß ich nicht genug Mehl hatte und deshalb noch mit Erdmandeln auffüllen müsste. Beim Zucker habe ich mich auch vertan, habe zuviel genommen, ABER der Kuchen war trotzdem saulecker. Dieser herbe Nachgeschmack durch die Orangenschale - absolut lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mit den 3 Tagen kann ich nur vermuten.....der...

    Verfasst von lavi2015 am 13. Februar 2017 - 17:18.

    Das mit den 3 Tagen kann ich nur vermuten.....der super leckere Kuchen hat nicht so lange gehalten Wink

    Da ich keine Bio Orangen hatte habe ich geschält ....trotzdem recht schnell.

    Wiederholung garantiert Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • stimmt: unglaublich lecker, saftig und...

    Verfasst von Thermomädel am 20. Januar 2017 - 10:42.

    stimmt: unglaublich lecker, saftig und blitzschnell gemacht Lol volle Punktzahl von uns!!! Wird es jetzt bestimmt öfter geben - kommt dem australischen Original sehr, sehr nahe! - das nächste Mal vielleicht noch mit etwas Mohnsaat ... Danke für das tolle Rezept!

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und so saftig. Gar nicht bitter und...

    Verfasst von chriss1901 am 6. Januar 2017 - 10:18.

    Super lecker und so saftig. Gar nicht bitter und ist nach 3 Tagen noch wie frisch gebacken.

    Die Kinder lieben ihn!

    Vielen Dank

    Christiane

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! War ratzfatz

    Verfasst von enaidenork am 16. Juni 2016 - 19:55.

    Sehr lecker! War ratzfatz aufgefuttert und wurde schon mehrfach neu gebacken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • **Orangen-Blitzkuchen Danke

    Verfasst von elbies am 13. Juni 2016 - 12:31.

    **Orangen-Blitzkuchen

    Danke für  das interessante Rezept  Glasses

    Der Kuchen ist gut gelungen und hat allen geschmeckt!

    Herzliche Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • chrissie-lou

    Verfasst von Karenonline am 27. März 2016 - 21:52.

    chrissie-lou

    Hallo,

    jetzt muss ich doch mal was dazu sagen: Also ich habe den Kuchen jetzt schon mehrfach gebacken und er ist in keiner Art und Weise bitter!!!!!! Hat ganz und gar nichts mit bitterer Orangenmarmelade zu tun. Vielleicht habt Ihr einfach die falschen Orangen. Ich bestelle mir meine Orangen aus Mallorca,nicht gespritzt und nicht gewachst, und reibe mir vorher immer noch die Schale ab. Vielleicht waren eure ja gespritzt.

    Nee, Chrissie-Lou, daran kann es ja nun nicht liegen. Also, nein, ich bestelle meine Orangen nicht in Mallorca. Aber gespritzt sind sie trotzdem nicht. Es gibt auch andere Bio-Orangen. Aber mit der Orange an sich hat es mit Sicherheit was zu tun. Offensichtlich haben manche Orangen mehr weiße Zwischenschale und manche weniger. Nur, wenn ich, wie im nächsten Beitrag beschrieben, meine Orangen erst mit dem Sparschäler bearbeiten muss, um die weiße Schale weg zu bekommen, dann ist der Clou des Kuchens, nämlich seine Einfachheit, dahin. 

     

    CornMixingbowl closedSoft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Orangenkuchen schmeckt sehr

    Verfasst von skaterbastian am 26. März 2016 - 20:27.

    Orangenkuchen schmeckt sehr gut und ist ratz fatz gebacken. Vielen Dank!  Das weiße der Schale habe ich nicht mitgebacken - habe den Kartoffelschäler benutzt.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, jetzt muss ich doch

    Verfasst von chrissie-lou am 23. März 2016 - 14:32.

    Hallo,

    jetzt muss ich doch mal was dazu sagen: Also ich habe den Kuchen jetzt schon mehrfach gebacken und er ist in keiner Art und Weise bitter!!!!!! Hat ganz und gar nichts mit bitterer Orangenmarmelade zu tun. Vielleicht habt Ihr einfach die falschen Orangen. Ich bestelle mir meine Orangen aus Mallorca,nicht gespritzt und nicht gewachst, und reibe mir vorher immer noch die Schale ab. Vielleicht waren eure ja gespritzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn man Orangenmarmelade

    Verfasst von Mima Mausi am 22. März 2016 - 17:31.

    Wenn man Orangenmarmelade mag, dann mag man wohl auch diesen Kuchen. Uns 5 war er zu bitter. Schade.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache ihn gerade. Bin

    Verfasst von Mima Mausi am 19. März 2016 - 19:17.

    Ich mache ihn gerade. Bin sehr gespannt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend Habe 2 Orangen

    Verfasst von Queen-of-Castle am 18. März 2016 - 16:33.

    Hervorragend tmrc_emoticons.-) Habe 2 Orangen verwendet und  Muffins draus gemacht, gab 20 Stück in den Silikonförmchen von Tch..o. Hab sie bei 180 Grad Ober-/Unterhitze 25 Minuten gebacken und noch 5 Minuten im ausgeschalteten Backofen gelassen. Sie haben sich auch prima aus den Förmchen gelöst und wurden von 3 Test-Essern für sehr lecker befunden tmrc_emoticons.-) 

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist echt lecker

    Verfasst von jakobus am 18. März 2016 - 12:36.

    Der Kuchen ist echt lecker und hält sich auch lange frisch. Ich habe die Orange geviertelt und den weißen Strunk in der Mitte entfernt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So jetzt bin ich endlich zum

    Verfasst von Gast am 14. März 2016 - 19:57.

    So jetzt bin ich endlich zum Testen gekommen. Ich hätte es viel früher tun sollen! Unglaublich lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gemacht und gleich ein

    Verfasst von stef lan am 14. März 2016 - 16:46.

    Gerade gemacht und gleich ein Stück probiert. Sehr lecker... meine 2 Kids und ich geben 5☆ Sehr einfach und schnell zu machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unfassbar! So einfach,so

    Verfasst von Anja Graf am 14. März 2016 - 13:05.

    Unfassbar! So einfach,so schnell,so köstlich! Vielen Dank, für dies geniale Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oje, so viele

    Verfasst von berenike_2001 am 14. März 2016 - 11:33.

    oje, so viele Tippfehler...beraucht vom Duft.......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, die ganze Küche duftte

    Verfasst von berenike_2001 am 14. März 2016 - 11:33.

    Super, die ganze Küche duftte nach Orange, herlich lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liest sich lecker! Hat den

    Verfasst von tine r am 13. März 2016 - 10:54.

    Liest sich lecker! Hat den Kuchen schon mal jemand mit Zitronen getestet?, oder wird er dann zu sauer?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, hatte mir so viel

    Verfasst von Karenonline am 13. März 2016 - 09:45.

    Schade, hatte mir so viel versprochen vom Rezept und den vielen guten Kommentaren. Einfach und schnell war der Kuchen auf jeden Fall zu machen. Leider ist er aber doch bitter geworden. Das kann ja nur durch die ganze Orange kommen. Werde heute mal einen Teil davon zu meiner Mutter bringen. Sie isst gern die bittere Orangenmarmelade und genauso schmeckt der Kuchen. Uns ist er jedenfalls zu bitter. 

    CornMixingbowl closedSoft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sterne dürfen natürlich

    Verfasst von Queen-of-Castle am 10. März 2016 - 19:24.

    Die Sterne dürfen natürlich nicht fehlen tmrc_emoticons.;-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, und eine tolle

    Verfasst von sabrinas am 10. März 2016 - 15:33.

    Super lecker, und eine tolle Idee! Ich habe einen gehäuften EL Backpulver genommen, so wie es im Rezept steht, und Dinkel 630. Habe eine Guglhupfform genutzt, und es hat alles wundebar gepasst. Schade, dass Bio Orangen bei uns nur in einem gut geführten Supermarkt erhältlich sind. Aber für diesen Kuchen lohnt es sich, mal weiter weg einkaufen zu gehn Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Debbie27, dein

    Verfasst von chrissie-lou am 8. März 2016 - 18:21.

    Hallo Debbie27,

    dein Orangenkuchen ist echt der Knaller. Habe ihn auch mit Dinkelmehl gemacht und alle waren begeistert. Ich mußte das Rezept schon mehrmals weiter geben, deswegen jetzt endlich die Bewertung. Ausserdem kann ich mit diesen Kuchen sehr gut als Boden für eine Torte vorstellen. Sollte ich das mal machen, lasse ich es Dich wissen. Von mit bekommst Du die volle Punktzahl...... tmrc_emoticons.) hast du dir verdient Cooking 7 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich lekcer! Es

    Verfasst von Agary am 6. März 2016 - 17:23.

    Unglaublich lekcer! Es stimmt! Ich habe etwas weniger Zucker genommen naemlich 140 g und einen gehaeuften TL Backpulver. Ich habe den Kuchen in Kastenform gebacken. Vielen Dank fuer das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einen ( EL ) Esslöffel

    Verfasst von Silvi 66 am 4. März 2016 - 19:22.

    Einen ( EL ) Esslöffel Backpulver  tmrc_emoticons.~ auf 300g. Mehl? ??? Und noch gehäuft? 

    Soll bestimmt ein (TL ) Teelöffel heißen.  Oder? 

    LG Silvi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut :)  Gib es bestimmt

    Verfasst von kathi20 am 4. März 2016 - 18:27.

    Sehr gut tmrc_emoticons.)  Gib es bestimmt jetzt öfters

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Brauchte Zwar etwas

    Verfasst von Ahlke am 2. März 2016 - 15:40.

    Lecker! Brauchte Zwar etwas Mut, um eine ungeschälte Orange zu verwenden, bin aber mit dem  Geschmack toll belohnt worden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, allein für

    Verfasst von IrmVK am 2. März 2016 - 13:52.

    Super lecker, allein für dieses Rezept lohnt sich der Thermomix tmrc_emoticons.) Volle Punktzahl. Habe den Kuchen mit 630er Dinkelmehl gebacken und die letzen 20 Min mit Alufolie abgedeckt. DANKE für das leckere und schnelle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckerer Kuchen,

    Verfasst von tapsirosi am 2. März 2016 - 09:13.

    Ein sehr leckerer Kuchen, super saftig und schnell gemacht. Den werden wir öfters machen. Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grandios - einfach super.

    Verfasst von 1969Engelchen am 1. März 2016 - 20:57.

    Grandios - einfach super. Echt ein Erlebnis für den Gaumen. 

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmhhh, sowas von

    Verfasst von Ebbi am 28. Februar 2016 - 23:32.

    Mmmhhh, sowas von lecker!! Also jetzt kann ich auch mitreden, weil ich den Kuchen gestern zum Geburtstag mitgenommen habe. Er war saftig, gar nicht bitter, nicht sehr hoch aufgegangen, aber hatte eine gute Höhe. Ich glaube, die unterschiedlichen Ergebnisse liegen an den Orangen, die es dick- oder dünnschalig und vor allem in verschiedenen Gewichtsklassen gibt. Vielleicht braucht man da eine genaue Angabe über die Apfelsine. Meine Orangen hatten dünne Schalen und ich habe 1,5 Stück genommen, weil sie ziemlich klein waren. Weil ich meinen Ofen kenne, habe ich die letzten 25min. die Temperatur auf 155° reduziert. Super Ergebnis!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • milaschnurzi schrieb: Der

    Verfasst von Debbie 27 am 28. Februar 2016 - 14:07.

    milaschnurzi

    Der Kuchen ist schnell und einfach gebacken, schmeckt auch intensiv nach Orange, habe mir aber mehr davon erwartet, wir finden er ist etwas trocken, könnte saftiger sein.

     

    hallo, das kann ich mir gar nicht erklären- bei mit geht er jedesmal toll auf und schmeckt so dermaßen saftig.. vielleicht ist dein Ofen extrem stark eingestellt.. Versuche es doch nochmal.. Alleine bei den Zutaten ist es eigentlich schon sehr schwer einen trockenen Kuchen zu bekommen.. wenn du es nochmal mit geringerer Backzeit versuchst kannst du ja mal berichten- bin gespannt!

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gestern

    Verfasst von eibelmieze am 28. Februar 2016 - 13:47.

    Habe das Rezept gestern ausprobiert. Leider ist er mir nicht gelungen. Die angegebenen Zeiten haben nicht ausgereicht.Habe alle Zeiten verlängert. Kuchen ist auch nicht aufgegangen und schliff. Schade! Ich kann mir nicht erklären, woran es lag.  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • milaschnurzi schrieb: Der

    Verfasst von diegabi am 28. Februar 2016 - 13:20.

    milaschnurzi

    Der Kuchen ist schnell und einfach gebacken, schmeckt auch intensiv nach Orange, habe mir aber mehr davon erwartet, wir finden er ist etwas trocken, könnte saftiger sein.

     

    Ich mache meinenn Orangenkuche

    http://www.rezeptwelt.de/backen-s%C3%BC%C3%9F-rezepte/orangentorte/643676

    mit 2 Bio Orangen und ohne Mehl.

    Dadurch ist er sehr saftig was aber auch nicht jeder möchte.

    Mir ist die saftige Variante aber auch lieber obwohl mir der hier

    auch sehr gut geschmeckt hat.

     

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist schnell und

    Verfasst von milaschnurzi am 28. Februar 2016 - 12:50.

    Der Kuchen ist schnell und einfach gebacken, schmeckt auch intensiv nach Orange, habe mir aber mehr davon erwartet, wir finden er ist etwas trocken, könnte saftiger sein.

    Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt, sie sind immer für dich da !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Komplette Orange

    Verfasst von LennePerle am 27. Februar 2016 - 20:03.

    Komplette Orange geschreddert! Sehr interessanter Kuchen. Ruckzuck gemacht, super locker und sehr lecker! Wird sicherlich noch oft gebacken. 5 Sterne wirklich wert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin heute,auf der Suche nach

    Verfasst von Sabrie74 am 27. Februar 2016 - 18:23.

    Bin heute,auf der Suche nach etwas zum schnell mal nebenbei backen,auf diesen Kuchen gestoßen.Das ist mal was anderes habe ich mir gedacht und ihn kurzerhand gebacken....

    Was soll ich sagen? Unglaublich lecker!!! Ein tolles Rezept,nicht nur für Orangenfans.....tmrc_emoticons.;-) Vielen Dank dafür,meine Familie war begeistert! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super der Kuchen,habe 300g

    Verfasst von heike184 am 27. Februar 2016 - 16:29.

    Super der Kuchen,habe 300g Dinkel Körner gemahlen 2Tl Weinstein Backpulver genommen sehr luftiger Kuchen geworden.

     Natürlich schmeckt er auch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich! 

    Verfasst von Debbie 27 am 27. Februar 2016 - 15:58.

    Das freut mich! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe auch Dinkelmehl

    Verfasst von Juwe1960 am 27. Februar 2016 - 15:49.

    Ich habe auch Dinkelmehl genommen und keiner in der Familie hat es gemerkt tmrc_emoticons.;-)  Ich hatte Zweifel das die Orange ungeschält benutzt wird, aber der Kuchen schmeckt einfach lecker. Danke für das Rezept. Ich habe es gespeichert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Debbie, der Kuchen klingt

    Verfasst von nudel2274 am 27. Februar 2016 - 15:18.

    Debbie, der Kuchen klingt wirklich köstlich und easy in der Zubereitung. Vielleicht teste ich den morgen direkt.. Ich werde berichten. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, hier der erste

    Verfasst von rosi0812 am 27. Februar 2016 - 14:17.

    So, hier der erste Erfahrungsbericht: ich war auch skeptisch wegen der kompletten Orange, aber ich habe es gewagt! Das Ergebnis: großartig!!!

    Habe auch Dinkelmehl (erstmals zum Kuchen backen) benutzt.

    Allerdings habe ich den Kuchen nach 30 Minuten mit Alufolie abgedeckt, weil ich Angst hatte, dass er zu dunkel wird.

    Geschmacklich ist er wirklich super und vor allen Dingen so schnell gemacht. Von mir gibt es satte 5 Punkte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nein! Unglaublich aber

    Verfasst von Debbie 27 am 27. Februar 2016 - 09:33.

    Hallo, nein! Unglaublich aber wahr.. Die gesamte Bio Orange samt Schale wird zusammen mit der Butter schaumig geschlagen- und der Kuchen wird überhaupt nicht bitter wie ich befürchtet hatte. Nur Mut tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •