3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

"Uschis Weihnachtsmandeln" - mit Amaretto und Tonkabohne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 400 g Mandeln, ganz mit Haut
  • 30 g Butter
  • 300 g Rohrzucker, braun
  • 2 gehäufte Teelöffel Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1-2 TL Zimt
  • 1/2 Tonkabohne, gerieben
  • 30 g Wasser
  • 3 EL Amaretto Likör
5

Zubereitung

  1. Butter, Zucker, Vanillezucker, Zimt, Tonkabohne, gerieben und die Mandeln in den Closed lid füllen. 8-10 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Sanftrühstufe mit geschlossenem Messbecher rühren.

    Wasser und Amaretto durch die Deckelöffnung zufügen und weitere 10-12 Minuten/Varoma/Counter-clockwise operation/Sanftrührstufe (ohne Messbecher!!) rühren. Wenn sich der Zucker komplett aufgelöst hat, die Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und 12-15 Min. bei 160° C /Umluft in den Ofen schieben. Nach ca. 10 Min. kontrollieren, sie sollten nicht zu braun werden.

    Vollständig auf dem Backblech erkalten lassen!

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Damit sich der karamelisierte Zucker gut vomClosed lid löst, 200ml Milch einfüllen und für 2 Min./ 60°/Stufe 6 erhitzen. Schmeckt sehr lecker!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von marmelädchen am 3. Januar 2017 - 12:09.

    Hallo,

    ich habe vor Weihnachten dein Rezept gemacht - anscheinend war meine Tonka Bohne zu groß - trotz hälfte

    es hat uns leider gar nicht geschmeckt - das nächste mal nur mit einem hauch tonka - wie Muskatnuss

    liebe grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt toll, exotisch und lecker! ...

    Verfasst von Caipilinda am 22. Dezember 2016 - 12:38.

    Klingt toll, exotisch und lecker!
    Und für alle, die sich - wie ich - fragen, was eine Tonkabohne ist, hier ein weiterführender Link, sehr interessant: http://www.tonkabohne.info/

    Wenn ich dann welche her gekriegt habe, mach ich gleich das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können