3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanille-Plätzchen (ohne Ei)


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Vanille-Plätzchen (ohne Ei)

  • 40 g Zucker
  • 1 geh. TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 100 g Butter, weich, in Stücken
  • 100 g Mehl
  • 1 Päckchen Puddingpulver mit Vanillegeschmack
  • 6
    1h 35min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
5

Zubereitung

  1. Den Zucker zusammen mit dem Vanillezucker in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren. Die Butter hinzugeben und 2 Min./Stufe 4 schaumig rühren. Im Anschluss die Butter mit dem Spatel vom Rand lösen.
  2. Das Mehl und das Puddingpulver hinzugeben und 2 Min./verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie eingeschlagen für 1 Stunde in den Kühlschrank geben.
  3. Den Backofen auf 180°C (Ober-Unterhitze) vorheizen.
    Ein Backblech mit Backpapier belegen.

    Vom Teig kleine Portionen zu Kugeln formen und nebeneinander mit etwas Abstand auf das Backblech legen. Mit einer Gabel die Kugeln platt drücken.

    Für 10 bis 12 Min. bei 180°C backen.

    Abkühlen lassen und genießen!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer möchte kann die Plätzchen im Anschluss noch mit Puderzucker bestreuen. Dafür entsprechend mehr Zucker im ersten Schritt mahlen und für das Dekorieren zur Seite stellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Konsistenz ist ja hier von dem Verhältnis von...

    Verfasst von m_gembus am 2. Dezember 2020 - 11:11.

    Die Konsistenz ist ja hier von dem Verhältnis von Butter, Zucker und Mehl zuständig - da muss man wirklich manchmal ein wenig experimentieren! Guten Appetit!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker, konnte aber den mir zu klebrigen...

    Verfasst von DeeShee am 2. Dezember 2020 - 10:54.

    sehr sehr lecker, konnte aber den mir zu klebrigen Teig zuerst garnicht gut bearbeiten. Mit zusätzlich mehr Mehl einkneten war es dann prima Teig.
    Der Keks dann top, zergeht auf der Zunge.

    Die Plätzchen habe ich nicht das letzte Mal gemacht. Danke für das Einstellen

    wer ist "man" ?! ich jedenfalls nicht ;o)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können