3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Käsekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Für den Teig

  • 330 Gramm Mehl
  • 130 Gramm Zucker
  • 130 Gramm Butter
  • 2 Stück Eier
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver

Für die Füllung

  • 1000 Gramm Magerquark
  • 200 Gramm Zucker
  • 2 gehäufter Esslöffel Speisestärke
  • 100 Gramm Sonnenblumenöl
  • 600 Gramm Milch
  • 4 Stück Eier
  • 3 Pck. Vanillezucker
  • 1 Dose Pfirsiche
5

Zubereitung

    Für den Teig
  1. Alle Zutaten für den Knetteig in den Mixtopf Closed lid, auf Stufe 4 - 5 ca. 1 Min. laufen lassen. Fertig. Es soll eine homogene Masse sein. Ist diese zu weich, schütte ich noch ein bißchen Mehl hinzu, nochmal für 30 Sek. auf Stufe 4 - 5, das wars mehr nicht.

    Aus den Teigzutaten einen Knetteig herstellen und diesen gleichmäßig in einer Springform verteilen und bis an den Rand hochziehen.
  2. Für die Füllung
  3. Alle Zutaten für die Füllung in den Mixtopf Closed lid geben.
    1. Minute uf Stufe 4, bis eine homogene Masse entsteht. Keine Angst, passt genau.


    Pfirsiche auf dem Boden verteilen.

    Die Quarkmasse ganz langsam (Achtung, sie ist dünnflüssig!) in die mit dem Teig ausgekleidete Form füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 175 Grad) eine gute Stunde backen.

    Bitte den Kuchen beobachten und wenn er anfängt Golden zu werden, mit ALUFOLIE unbedingt abdecken. Sonst wird er oben schwarz.

    Achtung: Den Kuchen erst nach dem völligen Erkalten aus der Form nehmen, da unmittelbar nach dem Herausnehmen aus dem Backofen die Konsistenz der Quarkmasse noch zu weich ist. (Am besten ihn am Tag vorher Backen und dann über Nacht abkühlen lassen).
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare