3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von herbstlichem Apfelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

Teig

  • 350 g Äpfel, geschält, entkernt und geviertelt
  • 200 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 200 g Rohrzucker
  • 200 g Dinkelmehl 603
  • 100 g Mandeln
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 150 g Milch
  • Zimtzucker
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Mandeln 10 Sek. Stufe 10 im Closed lid zerkleinern und umfüllen.

    Die geschälten, entkernten und geviertelten Äpfel im Closed lid 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern und ebenfalls umfüllen.

     

    Die Butter mit den Eiern und dem Zucker im Closed lid 1 Min. Stufe 5 schaumig rühren.

    Mehl, Backpulver, Mandeln, Zimt und Milch hinzugeben und 1,5 Min. Stufe 4 verrühren.

    Zerkleinerte Äpfel dazu geben und 20 Sek Stufe 4 Counter-clockwise operation unterrühren.

    Backform (26er) mit Backpapier auslegen und Teig einfüllen und bei 160 Grad Umluft (vorgeheizt) 55 Minuten backen.

    Ca. 5 Minuten auskühlen lassen und aus der Form nehmen. Backpapier abziehen und mit Zimtzucker bestreuen.  Gut auskühlen lassen. Schmeckt am nächsten Tag besser,  wenn der Kuchen durchgezogen ist.

     

10
11

Tipp

Lieber warten und am nächsten Tag essen tmrc_emoticons.-).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker mit dem Dinkelmehl ! Vielen Dank...

    Verfasst von Schneemann77 am 10. November 2016 - 19:54.

    Sehr lecker mit dem Dinkelmehl ! Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker  der Kuchen

    Verfasst von Jagdbeule am 18. November 2015 - 22:01.

    Einfach lecker  tmrc_emoticons.)

    der Kuchen war ratzfatz weg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin keine gute Bäckerin,

    Verfasst von Pouzelle am 17. Oktober 2015 - 14:52.

    Ich bin keine gute Bäckerin, aber diesen Kuchen wollte ich unbedingt ausprobiIeren. Wir sind von dem einfachen und superleckeren Rezept total begeistert! Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept korrigiert.

    Verfasst von anja2412 am 12. Oktober 2015 - 00:10.

    Hab das Rezept korrigiert.  Waren Mandeln anstatt Haselnüsse... tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leeecker

    Verfasst von lejomala am 4. Oktober 2015 - 16:31.

    Leeecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denke da wurden einfach

    Verfasst von Koch Maus am 1. Oktober 2015 - 23:51.

    Ich denke da wurden einfach Mandeln und Haselnüsse bei der Beschreibung verwechselt würde 100 Gramm nehmen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Kuchen, ich hatte

    Verfasst von utethermomix am 1. Oktober 2015 - 14:17.

    Lecker Kuchen, ich hatte keine Mandeln und habe Studentenfutter ohne Rosinen genommen, wer Erdnüsse Big Smile liebt, genaus das richtige Cooking 7 Auf den noch warmen Kuchen habe ich braunen Zucker getan. Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Haselnüsse müssen ins

    Verfasst von Phillip am 28. September 2015 - 22:26.

    Wieviel Haselnüsse müssen ins Rezept ?Bitte noch ergänzen.Danke schonmal fürs leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können