3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Kartoffel-Lebkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Portion/en

  • 2 Eier
  • 250 g Zucker
  • 135 g Mehl, oder Vollkorn
  • 165 g Haselnüsse
  • 250 g Kartoffeln
  • 35 g Zitronat
  • 35 g Orangat
  • 65 g Schokolade, geraspelt
  • 1/2 Teelöffel Nelkenpuler
  • 1 gehäufte Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Oblaten klein
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen in den Gareinsatz geben 1/2Liter Wasser in denClosed lid geben und 25 min Varoma stufe 1 garen

    danach Wasser abgießen und Kartoffel in den Closed lid

    geben und auf stufe  3 zerkleinern und umfüllen

    Mixtopf spühlen und trocknen

    ggf Schockolade raspeln und umfüllen

    Zucker in den Closed lid geben und 10 sek. Stufe 10 pulveresieren

    Eier zugeben und Stufe 5 verrühren

    restlichen Zutaten zugeben und mitCounter-clockwise operation Stufe 10 zu einer homogen Masse verrühren

    Teig auf Oblaten verteilen und 20 min bei 180 Grad backen

     

10
11

Tipp

auch TM 31 geeignet


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir haben gestern diese

    Verfasst von margit und hartwig am 19. Dezember 2015 - 10:20.

    Wir haben gestern diese Lebkuchen gemacht und gleich gekostet. Die haben sehr gut geschmeckt. Ein tolles Rezept. Heute werden wir mit Familie das Rezpt noch einmal verwenden.Aber wir empfehlen Dir eine Lebkuchenglocke fürs Aufstreichen auf die Oblaten.. Dann kannst Du gleich die doppelte Menge machen.

    Schönen vierten Advent und liebe Grüße

    margit und hartwig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können