3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Quarkkuchen ohne Teigboden


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 200 g Butter, weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 kg evtl. Magerquark, (leckerer Speisequark 40%)
  • 2 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 1 TL Zitrone, abgeriebene Zitronenschale
  • 4 EL Zitronensaft
  • 75 g Rosinen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Butter und Zucker im Closed lid 2-3 min auf Stufe 4 schaumig rühren.

    2. Eier, Quark u. Puddingpulver  1 min auf Stufe 4 unterrühren, evtl mit Hilfe des Spatels nachhelfen.

    3. Die Masse mit Zitronensaft u. -schale nach Belieben würzen, nochmals 20 sek auf Stufe 2 verrühren.

    4. Boden der 24 cm-Form mit Backpapier auslegen, den Rand fetten.

    5. Teig in die Form geben.

    6. bei 175 Grad 60 min backen. Evtl nach der Hälfte der Backzeit mit Backpapier abdecken und auf 150 Grad herunterschalten, damit er nicht zu dunkel wird und nicht reißt.

    7. Nach dem Backen noch 5 min  im Ofen stehen und in der Form auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare