3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Russischer Zupfkuchen mit Kirschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

  • Teig:
  • 200 g Butter, in Stücken
  • 150 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
  • Füllung:
  • 180 g Butter, weich, in Stücken
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 500 g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Glas Kirschen
5

Zubereitung

    • Kirschen abtropfen lassen und beiseite stellen.
    • Teigzutaten in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 6 zu einem Teig verarbeiten und aus dem Mixtopf nehmen.
    • Zwei Drittel des Teiges in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken und einen Rand hochziehen.
    • Das restliche Teigdrittel zur Seite legen.

    Füllung:

    • Zutaten für die Füllung (ausser den Kirschen) in den Mixtopf geben und 40 Sek./Stufe 5 verrühren. Zum Schluss die Kirschen unterrühren 20Sek./Stufe 2 und Linkslauf und dann auf den Boden geben.
    • Den restlichen Teig zerzupfen und auf der Füllung verteilen. Im vorgeheizten Backofen backen.

      Backtemperatur: 175°
      Backzeit: 60-70 Minuten
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Möchte den Kuchen gerne ausprobieren. Welche...

    Verfasst von Nate1975 am 10. November 2016 - 10:45.

    Möchte den Kuchen gerne ausprobieren. Welche Springformgröße ist hier zu verwenden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer und saftiger

    Verfasst von Jenny666 am 29. Februar 2016 - 22:17.

    Super leckerer und saftiger Kuchen. Und vorallem super schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke und die Idee mit den

    Verfasst von Nicki304 am 4. September 2014 - 20:53.

    Danke und die Idee mit den Förmchen werde ich mal probieren kommt bestimmt gut an tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben den Kuchen jetzt

    Verfasst von Heike3006 am 29. August 2014 - 18:27.

    Wir haben den Kuchen jetzt schon desöfteren gebacken. Er ist schnell gemacht und schmeckt super lecker. Wenn ich den für andere backe, steche ich mit Förmchen passende Formen aus. Zum Beispiel an weihnachten Sterne oder zum Geburtstag herzen oder Blümchen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke schön

    Verfasst von Nicki304 am 8. November 2013 - 19:19.

    danke schön tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von Ingrid2011 am 23. Oktober 2013 - 13:28.

    Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nicki304 Kuchen

    Verfasst von Ingrid2011 am 23. Oktober 2013 - 13:27.

    Hallo Nicki304


    Kuchen schmeckt echt super lecken. Ist schön saftig und nicht zu süß - Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können