3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation XXL Kuchen (Schokobiskuit mit Sahne-Quark-Füllung)


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 5 Eier
  • 1 Eigelb
  • 60 g Zucker
  • 90 g Mehl
  • 25 g Backkakao
  • 1 geh. TL Backpulver

Füllung

  • 200 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 50 g Frischkäse
  • 150 g Quark
  • 20 g Zucker, oder Vanillezucker

Falls die Creme etwas fester gewünscht: einfach Sofortgelantine mit untermischen

5

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Eier, Eigelb und Zucker in den Mixtopf geben und 5 Min./Stufe 4 rühren.

    Restliche Teigzutaten einwiegen und 5 Sek./Stufe 4.

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und für 12 Minuten backen und danach abkühlen lassen.
  2. Für die Füllung die Sahne und Sahnesteif in den Mixtotopf geben und ohne Schmetterling 10 Sek./Stufe 10 steif schlagen (dauert ca. 10 Sekunden, da läuft das Messer ins Leere). Umfüllen und in den Kühlschrank stellen.

    Schmetterling einsetzen und alle Zutaten außer der steif geschlagenen Sahne in den Mixtopf wiegen, 3 Min./Stufe 2 rühren lassen, damit sich der Zucker auflöst. Eventuell ein paar mal stoppen und die Masse nach unten schieben.

    Hier kann bei Wunsch die Sofortgelantine auch mit reingegeben werden.

    Danach diese Masse vorsichtig mit der Sahne vermengen.

    Ich mach das per Hand mit einem Teigschaber
  3. Nun den ausgekühlten Biskuit einmal durchschneiden und die Sahnecreme auftragen.

    Deckel draufsetzen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept habe ich bei kochrezepte.at gefunden und umgeschrieben. Die Füllung könnte man auch abwandeln und eine Quark-Joghurt Mischung anstelle Mascarpone verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • In deinem Rezept bzw bei den Zutaten, steht nix...

    Verfasst von Heikefee am 22. Februar 2019 - 13:38.

    In deinem Rezept bzw bei den Zutaten, steht nix von Mascarpone???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können