3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Vegane Apfel-Möhren-Muffins


Drucken:
4

Zutaten

16 Portion/en

Möhrenmuffins

  • 100 g Buchweizenkörner
  • 300 g Möhren, in Stücken
  • 100 g Äpfel, geviertelt
  • 60 g Haferflocken
  • 10 g Chia-Samen, (am besten mit einem EL abmessen)
  • 25 g Kokosöl
  • 60 g Apfelmus, ungesüßt
  • 40 g Ahornsirup
  • 40 g Reissirup, flüssig
  • 250 g Mandelmilch
  • 5 g Zimt, gemahlen, am besten mit einem TL abmessen
  • 6
    55min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 160°C Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Buchweizenkörner in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 10 mahlen. Umfüllen.
  3. Kokosöl in den Mixtopf geben und 1 Min.30 Sek./37°C/Stufe 1 zum schmelzen bringen.
  4. Möhren und Apfel in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  5. Restliche Zutaten hinzugeben und 20 Sek./Stufe 4 vermischen.
  6. Masse in die Muffinsförmchen füllen und 40 Min. bei 160°C Ober-Unterhitze backen.
  7. Aus dem Backofen nehmen und 10 Min. ruhen lassen, danach aus den Förmchen nehmen (bei Silikon), weitere 20 Min. auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn ich kein Apfelmus daheim habe und auch keines herstellen möchte, dann nehme ich einfach eine reife Banane (in Stücke) und gebe sie bei Schritt 4 mit dazu. Dafür reduziere ich dann die Reissirupmenge auf 20 g.

Und wenn auch keine Mandelmilch im Haus ist, dann helfe ich mir mit 1 gehäuften EL Mandelmus aus und gebe dann noch so viel warmes Wasser dazu, dass ich dann insgesamt auf 250 g komme.

Sehr lecker schmecken die Muffins noch mit einem Topping aus weißem Mandelmus!

(Das Rezept stammt aus dem "Deliciously Ella - Für jeden Tag" mit leichten Abwandlungen von mir)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare