3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Versunkenes Obst oder Obststreuselkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Rührteig

  • 150 g Butter oder Margarine, Weich
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 Päckchen V-Zucker oder 1 TL selbstgemacht.
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Stück abgeriebene Zitonenschale
  • 3 Stück Eier
  • 1 Prise Salz

Streusel

  • 125 g Margarine
  • 125 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1/4 Teelöffel Zimt

Belag

  • Obst, z.B. 1 Glas Kirschen, 1 Glas Pflaumen,Äpfel
5

Zubereitung

    Versunkenes Obst oder Obststreuselkuchen
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen

  2. Eine 26ziger Springform einfetten, Obst vorbereiten, zB. Kirschen oder Pflaumen  aus dem Glas abtropfen lassen.

  3. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geschlossen, 1Min. /50 Grad/ Stufe 5 verrühren. Evtl. Teig nochmal runterschieben und ein paar Sekunden Stufe 5 verrühren. Teig in die Springform geben. Das vorbereitete Obst auf den Teig geben.

  4. Für die Streusel 


    Margarine in den Mixtopf geschlossen 1min. /50Grad/Stufe 2 , evtl. nochmal runterschieben und 30 sek/50Grad/Stufe 2 , wenn noch nicht alles aufgelöst war.


    Mehl, Zucker und Zimt dazu 20 Sek./ Stufe 4-5 zerkrümeln


    Streusel auf das Obst verteilen,evtl noch etwas zerkrümeln, wenn die "Klumpen" zu groß sein sollten

  5. Backen mittlere Schiene 50- 60 Minuten, je nach Backofen, Stäbchenprobe!

  6. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare