3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornwaffeln mit Äpfeln, ohne Zucker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

für den Teig:

  • 50 g vegane Margarine
  • 4 Äpfel geschält und entkernt
  • 2 Eier oder Eiersatz
  • 550 g Hafermilch oder Sojamilch
  • 200 g Polenta
  • 200 g Dinkelmehl 630
  • 2 EL Honig
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Margarine in den Closed lid geben und 1 Minute 90 Grad Stufe 1 schmelzen. Die Äpfel dazugeben und 6 Sekunden Stufe 6 fein raspeln. Die restlichen Zutaten dazu geben und 30 Sekunden Stufe 4 verrühren. Den Teig etwa 15 Minuten quellen lassen und dann Waffeln backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn der Teig zu flüssig ist (je nachdem wie saftig die Äpfel sind), nochmal 50-100 g Mehl auf Stufe 4 unterrühren.

Die Waffeln müssen schön fest gebacken werden. Da der Teig durch die Äpfel sehr fluffig ist, darf man das Waffeleisen nicht zu früh öffnen, sonst fallen die Waffeln klebrig zusammen.

Ich ersetze oft die Hälfte des Dinkelmehls durch Vollkorndinkelmehl. Ebenso kann man sehr gut die Hälfte der Hafermilch durch Mineralwasser ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gibt es nun fast wöchentlich

    Verfasst von ToTi1310 am 30. Juli 2015 - 15:44.

    Gibt es nun fast wöchentlich bei unserem Mutter-Kind-Treffen. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Ich habe das

    Verfasst von Sternenkind Andrea am 22. Februar 2015 - 14:12.

    Love Super Rezept. Ich habe das Dinkelmehl durch Maismehl ersetzt. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe eine Verwendung für

    Verfasst von Tanja17 am 7. Februar 2015 - 23:07.

    Ich habe eine Verwendung für meine Polenta gesucht und dieses Rezept gefunden. Hat uns gut geschmeckt, mein Mann fand sogar die Körnung durch die Polenta lecker. Das mit dem fest backen hat auch gut funktioniert.  Cooking 7

    Tanja17

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Waffeln für

    Verfasst von Julia80 am 5. Februar 2015 - 18:46.

    Hab die Waffeln für Kleinkinder gemacht, sind sehr gut angekommen.  Ich finde es super das kein Zucker drin ist. Für Erwachsene etwas gewöhnungsbedürftig aber für Kinder super. Hab von Anfang an nur drei Äpfel und nur 450g Milch genommen,  hat völlig gereicht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können