3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollwert-Frühstücks-Sport-Dinkel-Hafer-Kekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 100 g Dinkel
  • 200 g Hafeflocken zart
  • 100 g Honig
  • 100 g Butter
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 1 Kleiner Apfel
  • nach Geschmack Cranberries
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Messerspitze gemahlene Vanille
  • 1 TL Backpulver
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Dinkel einwiegen und 45 Sek./St. 10  mahlen. Nun den Apfel geschält, entkernt, in Stücken (z.B. geviertelt) und nach Geschmack Trockenobst, ich habe mich für Cranberries entschieden, zufügen und für 5 Sek./St. 4 zerkleinern. Die Cranberries habe ich "frei Schnauze" reingeschüttet, es war vielleicht ein knapper Messbecher voll.

    Nun die übrigen Zutaten einwiegen bzw. hinzufügen und alles für ca.

    2 Min./Dough mode zu einem Teig verkneten lassen.

     

    Den Backofen auf 200°C Oer-/Unterhitze vorheizen.

     

    In dieser Zeit entweder mit der Hand kleine Fladen formen und auf ein  mit Backpapier belegtes Backblech legen oder mit einm Löffel  Teig auf  das Blech setzen und platt drücken,

    Anschließend ca. 12-15 Min. backen, variiert nach Ofen, bitte ab der 12. Minute immer mal einen Blick werfen. Da die Kekse nach dem Backen noch sehr weich sind, am Besten auf dem Blech abkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Kekse sind nicht nur lecker, sie sind Ballaststoffreich, eignen sich als Ergänzug zu diätischer Sporternährung und die Mandeln sind absolute Alleskönner.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super gut! Ich habe statt der Cranberries drei...

    Verfasst von Ma.Rit am 17. September 2017 - 12:21.

    Super gut! Ich habe statt der Cranberries drei Datteln klein geschnitten und zugegeben. Mandeln waren auch aus, so gab es Haselnüsse dazu, leider gemahlen, was den Teig extrem zäh gemacht hat. Leider wurde der Teig dadurch nicht gut vermischt, weshalb die Butter nicht richtig verteilt war.
    Mein Mann isst sie gerade mit einer Scheibe Gouda Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig tolle Kekse

    Verfasst von Csmt1205 am 3. Juli 2017 - 12:02.

    Richtig tolle Kekse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Kekse perfekt fuumlr lange Touren

    Verfasst von sportyThermi am 2. Juni 2017 - 17:43.

    Super Kekse, perfekt für lange Touren 😎

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gemacht und genascht... sehr gut.. habe...

    Verfasst von ulrike70 am 18. März 2017 - 15:54.

    Gerade gemacht und genascht... sehr gut.. habe Zucker auch durch Banane ersetzt.. denke, dass sie sie gut abwandeln lassen... mit Quinoamehle.. Apfelchips usw. Habe Butter durch Kokosöl ersetzt. DANKE!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr frühstückslecker - auch mit 1 EL...

    Verfasst von eatit am 9. März 2017 - 23:32.

    sehr frühstückslecker - auch mit 1 EL Kakao, etwas Kokos und Dattelpaste. Dankeschön Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken sehr gut! Cranberries sind die perfekte...

    Verfasst von labello_kirsch am 23. Januar 2017 - 21:12.

    Schmecken sehr gut! Cranberries sind die perfekte Ergänzung tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Beim nächsten Mal werde ich sie...

    Verfasst von Supernanni am 11. Dezember 2016 - 13:37.

    Sehr lecker. Beim nächsten Mal werde ich sie etwas dünner machen damit sie etwas knuspriger sind. 

    Leider funktioniert das Sterne vergeben nicht - sorry! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Kekse...

    Verfasst von Marialex am 9. Dezember 2016 - 16:44.

    Super Kekse
    Echt lecker und super einfach. Vielen Dank für das tolle Rezept Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Kekse gestern ausprobiert und die Butter...

    Verfasst von Nischen am 25. November 2016 - 09:43.

    Habe die Kekse gestern ausprobiert und die Butter durch Rahmquark ersetzt, habe Rosinen zugefügt und Walnüsse statt Mandeln genommen und den Honig durch eine Banane ersetzt, da ich die zuckerfreie Variante für meine kleine Tochter bevorzuge.

    Sie hat sie auch gleich probiert und wollte gar nicht aufhören, dieses Kekse zu essen...die sind wirklich sehr sehr lecker, sind alle begeistert, daher 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker schmecker, danke für´s Rezept,...

    Verfasst von kleopatra227 am 7. November 2016 - 14:56.

    Lecker schmecker, danke für´s Rezept, die gibt´s bald wieder Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow,super lecker diese Kekse...

    Verfasst von daisy2013 am 24. Oktober 2016 - 14:18.

    Wow,super[i][b] lecker diese Kekse...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin so froh, dass ich dieses Rezept gefunden...

    Verfasst von neale am 28. September 2016 - 12:04.

    Ich bin so froh, dass ich dieses Rezept gefunden habe! Sind superlecker und passen zu meiner Ernährungsumstellung! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diese Kekse!

    Verfasst von krankenhaus am 28. September 2016 - 10:54.

    Ich liebe diese Kekse! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • klasse Rezept, ich habe die

    Verfasst von Stefffffi am 17. August 2016 - 11:21.

    klasse Rezept, ich habe die Kekse schon mehrmals gebacken und sie waren immer sooo schnell weg tmrc_emoticons.;-)

    Ich nehme meist anstatt Butter ein Nussöl, zum süßen nur die halbe Menge Honig und 50 g Xucker. Beim Trockenobst verwende ich Datteln und am Schluss gebe ich noch einen Messbecher Wasser dazu!

    Ergibt bei mir (mit dem Eisportionierer) 20 Kekse auf dem Blech! 

    5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker. Das perfekte

    Verfasst von Speisekammer am 4. August 2016 - 22:38.

    Mega lecker. Das perfekte kleine Frühstück wenn es mal schnell gehen muss. 

    100g Honig sind genau richtig. Die Kekse haben einen leicht süßen Geschmack was absolut ausreichend ist. 

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kekse sind sehr lecker

    Verfasst von Sendi-H am 27. Juli 2016 - 16:59.

    Die Kekse sind sehr lecker und wie ich lese auch super wandelbar. Ich wollte erst weniger Honig nehmen, weil für mich 100g Honig auf ca. 600g Gesamtmasse echt viel sind. Aber bin mir nach dem probieren sicher - das muss so sein tmrc_emoticons.;-) nicht zu süß.

    Werde ich sicher wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gut! Meine Tochter will

    Verfasst von 08donna08 am 4. Juli 2016 - 17:02.

    Super gut! Meine Tochter will sie absofort zur Jause mit in die Schule.

    Das nächste mal probiere ich es mit ein paar Schokostückchen  tmrc_emoticons.;)

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Egal welche Trockenfrüchte

    Verfasst von Maverick260986 am 26. Juni 2016 - 15:07.

    Egal welche Trockenfrüchte wir nutzten, die Teile waren immer der Knaller.

    Semper fidelis - Für immer treu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren leider nicht so

    Verfasst von Scamp76 am 1. Juni 2016 - 20:45.

    Waren leider nicht so unser....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll ich sagen. Die Teile

    Verfasst von Maverick260986 am 1. Mai 2016 - 14:13.

    Was soll ich sagen. Die Teile sind der Hammer.

    Haben Cranberries & Mango genommen. Quasi Reste.

    Die Teile haben wir nun zum zweiten Mal gemacht und gehören 1x im Monat auf den Tisch.

    Danke für das Rezept.

    Semper fidelis - Für immer treu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken und gleich

    Verfasst von keksfan am 14. April 2016 - 16:25.

    Heute gebacken und gleich einige verspeist. Lecker und fruchtig. Ich habe den Messbecher voll Cranberries genommen, das waren 50 g.

    Liebe Grüße, Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann möchte die Kekse

    Verfasst von Marisol1975 am 20. März 2016 - 18:46.

    Mein Mann möchte die Kekse jetzt jeden Tag mit in seiner Lunchbox haben. Uns schmecken Sie super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Rezept das

    Verfasst von Mouseburger am 4. März 2016 - 19:19.

    Ein sehr leckeres Rezept das viel Spielraum lässt. Ich habe den Teig mit einem Makronenlöffel auf das Blech gesetzt und nach etwa 10 Minuten Backzeit die Plätzchen mit einem Pfannenwender plattgedrückt. So ist auch das Formen kinderleicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker!!!!! Meine

    Verfasst von lavahebeline am 25. Februar 2016 - 09:08.

    Total lecker!!!!!

    Meine Tochter ist 2 Jahre alt und liebt sie tmrc_emoticons.p 

    Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir haben sie auch sehr gut

    Verfasst von TMqueen am 19. Februar 2016 - 11:50.

    Mir haben sie auch sehr gut geschmeckt, Haferflocken und Cranberries, fast wie Müsli tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker

    Verfasst von Käthemaria am 1. Februar 2016 - 15:51.

    Mega lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute die Kekse

    Verfasst von Sheila0910 am 29. Januar 2016 - 13:03.

    Ich habe heute die Kekse gebacken, hatte allerdings keinen Zimt, hab die Butter durch Magerquark ersetzt und anstelle von Trockenobst eine Banane verwendet. Hat auf jeden Fall super geklappt und lecker geschmeckt.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Kekse mit Magerquark

    Verfasst von wirsindwir am 20. Januar 2016 - 15:46.

    Habe die Kekse mit Magerquark statt Honig und Stevia  (zum Backen) statt Honig. 

    Was soll ich sagen: MEEGA LECKER!!!! 5 Sterne von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich.

    Verfasst von Anika80 am 7. Januar 2016 - 18:28.

    Köstlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker!!!! habe direkt

    Verfasst von bella9889 am 5. Januar 2016 - 12:30.

    super lecker!!!! habe direkt die doppelte portion gemacht und es nicht bereut tmrc_emoticons.) 

    hatte nur einfach menge der kernigen haferflocken, weshalb der teig sehr matschig war, tut aber dem geschmack keinen abbruch.  schmecken auch ohne trockenfrüchte und man kann fast ohne schlechtes gewissen "sündigen". 

    danke übrigens für den tipp mit dem honigersatz-wird das nächste mal ausprobiert! 

    5 sterne für das tolle und gesunde rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie schon zum X Mal

    Verfasst von simba8743 am 26. November 2015 - 08:40.

    Habe sie schon zum X Mal gemacht einfach lecker  Cooking 7 lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Kekse heute zum

    Verfasst von monkie am 22. November 2015 - 22:27.

    Ich habe die Kekse heute zum vierten Mal gebacken. Habe die Butter durch Kokosöl ersetzt, das Dinkelmehl durch Mandelmehl und die zarten Haferflocken durch kernige Haferflocken. Super lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern die Plätzchen

    Verfasst von Pally1998 am 22. November 2015 - 10:41.

    Habe gestern die Plätzchen gebacken. Sie schmecken so gut das die Dose leer ist. 

    Werde sie öfter machen .vielen dank für das Rolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Kekse/tolle Idee.

    Verfasst von Carrie78 am 16. November 2015 - 16:21.

    Leckere Kekse/tolle Idee. Werde aber bisl abwandeln,  vielleicht Tick mehr Honig/Butter  damit sie leicht süßer sind und nicht ganz so trocken. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker

    Verfasst von Adelfee am 13. November 2015 - 21:57.

    Einfach lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kekse sind lecker.   Ich

    Verfasst von sabine.pally am 4. November 2015 - 11:12.

    Die Kekse sind lecker.

     

    Ich habe keinen Dinkel zuhause gehabt, aber Dinkelvollkornmehl und statt Mandeln, habe ich gehackte Haselnüsse dazugegeben.

    Die Kekse sind nicht so süß, einfach lecker Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell gemacht und sehr

    Verfasst von Prissi am 4. November 2015 - 10:50.

    Sehr schnell gemacht und sehr lecker. Mache ich gerne wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gleich abgespeichert

    Verfasst von kaulmaus am 3. November 2015 - 21:00.

    Gleich abgespeichert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker...

    Verfasst von rauschbine am 3. November 2015 - 17:15.

    Lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Kekse eben gebacken

    Verfasst von Tinchen-81 am 2. November 2015 - 21:00.

    Habe die Kekse eben gebacken und sie sind mega lecker - auch beim Probieren schon tmrc_emoticons.;) .

    Ich hatte leider nur noch 50g Honig und habe den Rest dann durch Zuckerrübensirup ersetzt - hat super geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich toll!!! Ich hätte

    Verfasst von JennyY am 1. November 2015 - 22:57.

    Wirklich toll!!!

    Ich hätte nicht gedacht, dass Kekse ohne Zucker auch schmecken können. Ich bin begeistert. Und ein echter Sattmacher sind sie auch!

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker aber ein bisschen

    Verfasst von Mine1969 am 1. November 2015 - 20:30.

    Sehr lecker aber ein bisschen trocken trotzdem vielen Dank fürs einstellen werde ich sicherlich nochmal machen aber dann ohne Butter sondern mit Magerquark liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die leckeren Kekse

    Verfasst von dani_wilde am 31. Oktober 2015 - 19:22.

    Habe heute die leckeren Kekse gebacken. Sehr sehr lecker Cooking 7

    Direkt ins Sortiment aufgenommen. Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute schon wieder die Kekse

    Verfasst von maedsche am 31. Oktober 2015 - 12:03.

    Heute schon wieder die Kekse gebacken......... Die sind aber 

    auch super lecker und gesund   tmrc_emoticons.)  tmrc_emoticons.D

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, Danke für das tolle

    Verfasst von Amsamiro am 30. Oktober 2015 - 14:40.

    Super, Danke für das tolle Rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kekse sind leider nicht

    Verfasst von mcb0911 am 29. Oktober 2015 - 22:18.

    Die Kekse sind leider nicht haltbar!

    Eine halbe Stunde nach dem backen waren schon alle weg! Wir hatten gerade ein paar Schulfreunde da und die Kinder sind begeistert darüber hergefallen. 

    Nächstes Mal gleich doppelte Menge. tmrc_emoticons.)  Ich habe mich übrigens genau an das Rezept gehalten. Die Kekse waren super knusprig.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Upps Sterne vergessen 

    Verfasst von Melmak am 29. Oktober 2015 - 13:39.

    Upps Sterne vergessen  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Kekse heute gebacken,

    Verfasst von Melmak am 29. Oktober 2015 - 13:38.

    Hab die Kekse heute gebacken, habe 2 frische Feigen dazu genommen. 

    Habe 60 Stück rausbekommen Big Smile   1 dicker Teelöffel Teig. 

    Schmecken gut, hab noch etwas Süßstoff dazu gegeben da die Bananen 

    nicht sehr reif waren..... 

    Werden auf jeden Fall ins Backprogramm aufgenommen. 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5*   Fünf Sterne für diese

    Verfasst von Cosmopolita am 28. Oktober 2015 - 22:20.

    5*  Smile

    Fünf Sterne für diese tolle Fühstücksalternative. Ich habe die Kekse genau nach Rezept gemacht und finde sie super klasse.

    In vielen Kommentaren ist zu lesen, dass Agavendicksaft verwendet wurde. Allerdings rate ich von Agavendicksaft eher ab, da er auf jeden Fall ungesünder ist als Honig (und auch ungesünder als Zucker)!

    Quelle: http://blog.paleosophie.de/2013/05/30/noch-giftiger-als-zucker-agavendicksaft-und-drei-bessere-alternativen/

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sau Lecker!!! Habe noch nach

    Verfasst von vibe am 28. Oktober 2015 - 17:38.

    Sau Lecker!!! Habe noch nach Augenmass einige Kokoschips zusammen mit den Mandeln gehackt tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •