3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Warme Kirschtaschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Glas Kirschen, (Schattenmorellen 680 g / 350 g Abtropfgewicht)
  • 65 g braunen Rohrzucker
  • 1/4 TL Muskat, nuss
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Zitronensaft, (frisch gepresst)
  • 3 Tropfen Vanillearoma
  • 5 TL Speisestärke
  • 1 Packung (Rolle) frischen Blätterteig
  • 1 Eiweiß
  • Öl zum Frittieren
  • 6
    6min
    Zubereitung 6min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Garkörbchen in den Thermomix einhängen und Glas Kirschen hineinfüllen.

    Garkörbchen mit den Kirschen entnehmen, Kirschsaft zurück ins Glas schütten.

    - 65 g braunen Zucker in den Closed lid geben und 100 g von dem Kirschsaft einwiegen.

    - 3 min / Varoma / Stufe 1

    - Muskatnuss, Zimt, Salz, Zitronensaft und Vanillearoma und die Kirschen aus dem Garkörbchen hinzufügen.

    - etwas kalten !!! Kirschsaft in den Messbecher (Deckel) geben und in diesem 5 TL Speisestärke glattrühren.

    - Die angerührte Speisestärke in den Closed lid geben

    - 6 min / Varoma / Counter-clockwise operation/ Stufe 1 aufkochen

    Masse umfüllen und abkühlen lassen.

    Wenn die Kirschmasse abgekühlt ist, den Blätterteig ausbreiten (habe diese Rolle frischen Blätterteig) und in 4 Teile Teilen.

    Die Kirschmasse auf den Blätterteigstücken verteilen und die Ränder der Teigstücke mit Eiweiß bepinseln, Kirschtaschen bilden und die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken.

    Pfanne mit reichlich Öl erhitzen (Taschen sollten drin schwimmen können) und die Blätterteigtaschen von beiden Seiten goldgelb ausbacken.

    Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und direkt warm servieren.

    Variante:

    Wer es nicht ganz so fettig mag, kann die Blätterteig-Taschen auch im Backofen (220°) ca.10- 15 min je nach Backofen backen. Sollten auch hier goldbraun sein.

    Die aus dem Backofen schmecken auch noch besser, wenn sie wieder kalt sind.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!!!   Habe die

    Verfasst von tinyk am 25. August 2014 - 11:30.

    Sehr lecker!!!

     

    Habe die Taschen im Backofen gemacht. Unsere Gäste waren begeistert und fanden sie hervorragend. Vielen lieben Dank für das sehr unkomplizierte und tolle Rezept. Volle Punktzahl tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Füllung ist super. Sehr

    Verfasst von JohannesundChristine am 8. August 2014 - 12:17.

    Die Füllung ist super. Sehr lecker und nur zu empfehlen. 

    Hatte die Taschen im Backofen. 

    5☆☆☆☆☆

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab heute die Füllung

    Verfasst von Kätzle82 am 15. Juni 2013 - 16:44.

    Ich hab heute die Füllung gemacht, allerdings hab ich die dann in einen Hefeteig gegeben. Sehr lecker!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HAMMERLECKER!!!!! Mache sie

    Verfasst von Mia5272 am 27. Februar 2013 - 13:34.

    HAMMERLECKER!!!!! Love

    Mache sie gerade zum zweiten Mal (im Backofen) und kann es nicht abwarten, bis sie fertig bzw. kalt sind... Big Smile

    Dickes DANKESCHÖN für's "Rezeptteilen"!!!

    Liebe Grüße von der Mia

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Ich habe diese tollen Kirsc

    Verfasst von SummseBinchen am 21. Januar 2013 - 20:41.

     

    Ich habe diese tollen Kirschtaschen schon öfter im Backofen gemacht. Sie kommen immer gut an. Hin und wieder mach

     ich auch nur die Kirschmasse, die essen wir dann mit Eis, Waffeln oder auch einfach nur so. Einfach köstlich.

    Die 5 Sterne vergebe ich gerne.

    Lg Bine 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backofen Hallo ich habe die

    Verfasst von Lili-Fee am 9. Juli 2011 - 00:11.

    Backofen

    Hallo ich habe die Taschen im Backofen gemacht,.sind super geworden.
    Die gibt es bestimmt noch öfter .
    5* von mir. Danke für das leckere und einfache Rezept.
    LG Lili-Fee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups... Hab ganz vergessen die

    Verfasst von Dani_Martin am 27. Juni 2011 - 15:47.

    Ups... Hab ganz vergessen die Kirschen in den Thermomix zu packen. Die kommen mit den Gewürzen rein.  Sorry, änder es gleich.

    Gruß, MArtin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kirschen??

    Verfasst von neugierde am 27. Juni 2011 - 15:25.

    Hallo,

    siehts lecker aus, aber wird mit Kirschen gemacht?  "Garkörbchen mit den Kirschen entnehmen'", und dann...???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sanne Na, das freut

    Verfasst von Dani_Martin am 23. Juni 2011 - 21:37.

    Hallo Sanne

    Na, das freut mich, wenn sie dir geschmeckt haben. Das die Füllung an MC D*nalds Kirschtaschen erinnern sollen, ist in der tat so erwünscht tmrc_emoticons.-)

    Meine Frau hat diese Dinger geliebt, und ist noch immer ganz traurig, das es sie nicht mehr gibt.

    Gruß, Martin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, erinnern mich an die Taschen von Mc Donalds

    Verfasst von Thermomixerin01 am 23. Juni 2011 - 20:11.

    Hallo

    Vielen Dank für das Rezept.

    Der Geschmack der Kirschfüllung erinnert mich voll an die Kirschtaschen, die es früher bei Mc Donalds gab. Habe sie heute in der Friteuse gemacht, werde sie aber demnächst auch mal im Backofen probieren.

    Allein die Füllung ist schon 5 Sterne wert.

    LG, Sanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können