3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtliche Gewürzschnitten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Für die Masse

  • 100 g Haselnüsse
  • 250 g Margarine
  • 300 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 250 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Puddingpulver Schokolade
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Lebkuckengewürz, od. 2 TL
  • 120 g Milch
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Rum
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Bachofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen

    Haselnüsse in den Closed lid geben und 5 sek.Stufe 7 malen. Restliche Zutaten in den Closed lid geben und 40 sek./Stufe 5 mit Hilfe des Spatels verrühren. Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und im Ofen ca 20-30 min  backen.

    Kuchen auskühlen lassen und mit Kuvertüre überziehen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt der Kuvertüre Puderzuckerglasur verwenden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schon das zweite Mal gebacken, super super gut und...

    Verfasst von Manuela Betty am 6. November 2017 - 11:52.

    Cooking 7Cooking 7Schon das zweite Mal gebacken, super super gut und total easy
    Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell, lecker und fluffig!

    Verfasst von Trampis am 31. Oktober 2017 - 11:40.

    Sehr schnell, lecker und fluffig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mehrmals gebacken und immer für gut...

    Verfasst von karoundthorsten am 9. Februar 2017 - 00:12.

    Schon mehrmals gebacken und immer für gut befunden. Schnell gemacht und schnell gegessen. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell! Mega einfach! Und dazu noch sehr...

    Verfasst von Lisi_S am 15. Dezember 2016 - 08:58.

    Super schnell! Mega einfach! Und dazu noch sehr lecker!!

    Was will man mehr?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker lecker lecker!!!

    Verfasst von HakunaMatata79 am 14. Dezember 2016 - 16:43.

    Lecker lecker lecker!!! Smile

    ** Kauf dir einen runden Keks und beiß die Ecken ab! **

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suppppeerr saftig und lecker!! 5 Sterne von mir!!

    Verfasst von lord_ugruk am 13. Dezember 2016 - 19:32.

    Suppppeerr saftig und lecker!! 5 Sterne von mir!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super schnell und sehr lecker!

    Verfasst von tamybo am 5. Dezember 2016 - 16:36.

    super schnell und sehr lecker!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmhhhh sehr lecker und die ganze Kuumlche duftet...

    Verfasst von kerstin100375 am 23. November 2016 - 23:28.

    Mmhhhh, sehr lecker und die ganze Küche duftet nach Weihnachten tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelles Weihnachtsgebäck wenn sich mal...

    Verfasst von Blondsche am 19. November 2016 - 16:32.

    Schnelles Weihnachtsgebäck wenn sich mal recht kurzfristig Besuch ankündigt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • seeeeehr Lecker!

    Verfasst von ....schildi.... am 14. November 2016 - 18:05.

    Love seeeeehr Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und ruck zuck

    Verfasst von marie06 am 5. März 2016 - 13:24.

    Super lecker und ruck zuck gebacken , sogar die Kids  mögen ihn  . Danke für das tolle Rezept   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, saftig und würzig.

    Verfasst von anjaskochen am 16. Januar 2016 - 16:14.

    Sehr gut, saftig und würzig. Vor allem schnell gemacht. Ich habe die Haselnusskerne im tm5 jedoch feiner gemahlen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super saftig und sehr locker

    Verfasst von TanjaTR am 4. Januar 2016 - 22:04.

    Super saftig und sehr locker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da hab ich sie doch glatt

    Verfasst von Mimi1975 am 2. Januar 2016 - 18:58.

    Da hab ich sie doch glatt unterschlagen....

    ups!!!

    ***** Nimm dir Zeit zum Träumen 


               denn es ist der Weg zu den Sternen *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Doppelspitze! Das würde jetzt

    Verfasst von Mimi1975 am 2. Januar 2016 - 18:56.

    Love

    Doppelspitze! Das würde jetzt mein Neffe sagen tmrc_emoticons.-)

    wirklich super einfach zu machen, und schmecken megalecker!!!!

    absolut 5 Sternlein wert!

     

    lg manuela 

     

     

    ***** Nimm dir Zeit zum Träumen 


               denn es ist der Weg zu den Sternen *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker!!!!! 

    Verfasst von LaBita87 am 25. Dezember 2015 - 16:32.

    Mega lecker!!!!!  :O

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und wirklich

    Verfasst von wällermaus am 24. Dezember 2015 - 07:39.

    Super lecker und wirklich schnell zubereitet.

    Habe Mandeln statt Haselnüsse genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker der Kuchen und

    Verfasst von Silke Meyer am 19. Dezember 2015 - 17:12.

    Super lecker der Kuchen und schnell gemacht. Habe die Margarine gegen Butter ausgetauscht und Rum hatte ich keinen im Haus. Einfach etwas Rumaroma und noch einen Schuß Milch dazu. Puderzucker drüber und mit geschlagener Sahne verputzt.

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und total

    Verfasst von Christina_Geiss am 18. Dezember 2015 - 11:49.

    Sehr lecker und total einfach! tmrc_emoticons.)

    Man sollte die Gewürzschnitten aber zügig essen, da sie sonst schimmeln...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW!!!Was für ein tolles

    Verfasst von Allgäustern am 14. Dezember 2015 - 21:45.

    WOW!!!Was für ein tolles Rezept tmrc_emoticons.) Cooking 7

    Super Geschmack,.....Suchtgefahr tmrc_emoticons.D

    5 Sterne aus dem Allgäu sind garantiert Cooking 10

    Dankeschön fürs einstellen Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Gewürzschnitten. Habe

    Verfasst von grille77 am 10. Dezember 2015 - 09:05.

    Leckere Gewürzschnitten. Habe sie für die Schule gebacken und alternativ für den Rum 2 Esslöffel Hiffenmark genommen. Das gibt dem Ganzen eine fruchtige Note. Locker waren die Schnitten trotzdem! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch von mir 5 Sterne. Super

    Verfasst von fee24 am 8. Dezember 2015 - 23:47.

    Auch von mir 5 Sterne. Super im Geschmack und kein bisschen trocken. Habe statt Schokopuddingpulver und Rum (hatte ich nicht im Haus) Vanillepuddingpulver und Glühwein genommen und die Zuckerglasur auch mit Glühwein angerührt. Bei mir reichte es übrigens auch für die normale Fettpfanne bei 20 Minuten.

    Vielen Dank für das tolle und unkomplizierte Rezept. Wird garantiert wiederholt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schreckliche Teile ! 

    Verfasst von Happy4TM5 am 8. Dezember 2015 - 17:30.

    Schreckliche Teile !  Party    Und so hinterlistig.... tmrc_emoticons.;)    Die zwingen mich dauernd, in Schlangenlinien durch die Wohnung zu laufen, damit ich nicht nur am Teilchen-Teller, nein, außerdem noch bei der Nachfüllbox vorbeikomme und mich völlig wehrlos "bedienen" muss.    Also wirklich !   So was von fluffig und lecker!  Das gibt es jetzt jedes Weihnachten !   (auch wenn ich Schlangenlinien laufen muss und mein Hüftgold nicht in den Griff bekomme Love )

    Ganz herzlichen Dank für's Einstellen.  Gerne 8 Sterne - aber mehr als 5 kann ich ja nicht geben......

    Gruß

    Happy4TM5

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo duni30, ich habe auch

    Verfasst von agua2705 am 7. Dezember 2015 - 10:32.

    Hallo duni30,

    ich habe auch die "normale" Fettpfanne aus dem Backofen verwendet und meine Gewürzschnitten sehen so aus wie auf dem Foto und trocken waren meine auch nicht, ganz im Gegenteil. Die Backzeit betrug bei mir genau 20 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze.

    Da scheint ja irgendwas nicht richtig gelaufen zu sein?... ...schade, probier´s doch noch mal aus, es lohnt sich!

    Liebe Grüße von agua2705

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, danke für´s

    Verfasst von agua2705 am 7. Dezember 2015 - 10:27.

    Tolles Rezept, danke für´s Einstellen! Love" class="smiley-class smileysProcessed" alt="Love" src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/love.png"> Ich habe 220 g weißen + 80 g braunen Zucker verwendet, da ich nicht ausreichend weißen Zucker im Hause hatte = schmeckt super lecker!

     

     

    Liebe Grüße von agua2705

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPERLECKER

    Verfasst von senfpeter am 4. Dezember 2015 - 09:25.

    SUPERLECKER tmrc_emoticons.)

    Mixingbowl closed 17.06.2015

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich super leicht und

    Verfasst von Kleinerflitzer am 3. Dezember 2015 - 19:20.

    Wirklich super leicht und sehr sehr lecker!

    Kann man die Gewürzschnitten wie Plätzchen in einer Dose aufbewahren?

    Würde gern für Weihnachten welche zurücklegen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • yummi! Mit diesem Duft weckt

    Verfasst von ranunkel141 am 3. Dezember 2015 - 17:22.

    Cooking 7 yummi! Mit diesem Duft weckt man Tote!!!! Aus allen Löchern kommen sie, immer dem köstlichen Duft hinterher und ich vornweg mit dem Backblech, um zu retten, was dann nicht mehr zu retten ist.

    Kaum gebacken - schon ist es aufgefuttert!!!

    Hier sagen alle: " Herzlichen Dank fürs Rezepteinstellen!"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht der fix. Einfach klasse.

    Verfasst von Schokorado am 3. Dezember 2015 - 15:28.

    Geht der fix. Einfach klasse. Teig schmeckt schon super. Dann kann der Kuchen nur gut werden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe diese

    Verfasst von küchenfee25348 am 29. November 2015 - 20:24.

    Sehr lecker!

    Ich habe diese Gewürzschnitten heute zum 1. Advent gebacken - mit Mürbeteigboden drunter, auf den ich nach dem Vorbacken noch Johannisbeergelee gestrichen habe.

    Eine schöne Erinnerung an meine Kindheit!!! Gerne 5 Sterne!

    Herzliche Grüße,


    küchenfee25348

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alternative für Rum: mehr

    Verfasst von gba am 29. November 2015 - 12:23.

    Alternative für Rum: mehr Milch nehmen, oder 2 EL Apfelsaft oder Orangensaft, oder etwas abgeriebene Orangenschale als Geschmacksvariante.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum, super lecker,

    Verfasst von Rdmb5156 am 28. November 2015 - 14:58.

    Ein Traum, super lecker, hatte keine Haselnüsse, statt dessen Mandeln genommen. unser neuer Lieblingsweihnachtskuchen. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Gewürzschnitten sind echt

    Verfasst von Diamoon am 28. November 2015 - 07:00.

    Die Gewürzschnitten sind echt lecker, vor 2 Tagen gebacken, jeden schmecken sie,danke fürs Einstellen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So schnell, so einfach und

    Verfasst von Exilim am 28. November 2015 - 06:43.

    So schnell, so einfach und super lecker.

    Stellt Euch vor der Kamin flackert vor sich hin, draussen kalt, windig einfach ungemütlich.

    Und dann ein Kaffee oder eine Tasse Kakao und dazu die supermegaluftigfluffigen Schnitten mmmmmhhhhh. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich heute gemacht, jeder

    Verfasst von Soma79 am 27. November 2015 - 21:35.

    Hab ich heute gemacht, jeder hat geschnuppert. Es roch total nach Weihnachten und auch so hat es uns sehr gut geschmeckt. Ich habe einen Puderzuckerguss drübergegeben und noch blaue Streusel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, was kann man den für

    Verfasst von duni30 am 27. November 2015 - 16:24.

    Hallo,

    was kann man den für eine Alternative für Rum nehmen? einfach weglassen? Milch? oder was habt Ihr schon probiert? Trau mich bei den vielen Kids nichts mit Alk tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich lecker! Schön

    Verfasst von schnuffeline am 26. November 2015 - 16:09.

    Unglaublich lecker! Schön locker und fluffig, dazu noch einfach, schnell und unkompliziert! Perfekt! Ich könnte mir auch noch einen schönen Mürbeteig und rote Marmelade darunter vorstellen. Werde ich das nächste Mal so probieren.

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker...und so

    Verfasst von heisil98 am 26. November 2015 - 10:19.

    Seeeehr lecker...und so schnell gemacht.

    Ich habe noch 100 gr. Rosinen , 1 Becher Orangat und 1 Becher Zitronat rein..

    Schmecken genau wie die von meiner Mutter...leeeeecker...

    Voller Sterneregen... Love

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermoela49 schrieb: welches

    Verfasst von heisil98 am 26. November 2015 - 10:17.

    Thermoela49

    welches puddingpulver muss ich nehmen? kalt oder warm anzurührendes?

    Habe normales Puddingpulver zum Kochen genommen.

     

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • welches puddingpulver muss

    Verfasst von Thermoela49 am 25. November 2015 - 19:35.

    welches puddingpulver muss ich nehmen? kalt oder warm anzurührendes?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell zubereitet und sehr

    Verfasst von Putzibuh am 25. November 2015 - 08:25.

    Schnell zubereitet und sehr lecker ! super ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer Kuchen,werde

    Verfasst von Emmibär am 21. November 2015 - 06:35.

    Super leckerer Kuchen,werde ihn die Tage nochmal mit einem Boden aus Mürbeteig probieren...So gab es ihn immer bei unserem Bäcker um die Ecke tmrc_emoticons.)

    Bin so froh das ich ihn jetzt schnell selber machen kann.Werde mal ausprobieren wie er sich macht,wenn man ihn einfriert... tmrc_emoticons.D

    Danke für das tolle Rezept    5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster Thermomix -Kuchen

    Verfasst von Gelichen am 20. November 2015 - 17:32.

    Mein erster Thermomix -Kuchen ... allerdings noch ohne Closed lid , der kommt hoffentlich nächste Woche ! tmrc_emoticons.) 

    Sehr zu empfehlen, geht schnell, schmeckt sehr lecker ! Danke fürs einstellen

    Hab aber auch weniger Zucker genommen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Letzes Jahr schon gebacken,

    Verfasst von quaddl am 18. November 2015 - 22:25.

    Letzes Jahr schon gebacken,  super lecker.  Nun habe ich eine Frage,  kann man die Gewürzschnitten wie Plätzchen länger aufbewahren? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gestern gemacht und wirklich

    Verfasst von Sabine31 am 15. November 2015 - 19:18.

    gestern gemacht und wirklich sehr locker , einfach und schnell gemacht , danke fürs Rezept, gibts bestimmt bald wieder tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super spitzenmäßiges Rezept.

    Verfasst von Bäckerfee am 9. November 2015 - 21:35.

    Super spitzenmäßiges Rezept. Haben heute in der Früh nach einem Rezept geschaut das schnell geht. Da ich übermorgen für den Martinsumzug was mitbringen soll. Habe die Schnitten also gleich in der Früh gebacken und darf jetzt am Abend nochmal ein Blech backen . Da meine Männer als ich in der Arbeit ware das halb Blech verputzt haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kaum warcer da , schon war er

    Verfasst von thermonixe81012 am 5. November 2015 - 22:35.

    Kaum warcer da , schon war er weg☺hat uns alken super gut geschmeckt! Da kann man nur ***** geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Weinachtlichen

    Verfasst von Diamoon am 30. Oktober 2015 - 11:59.

    Die Weinachtlichen Gewürzschnitten hören sich echt super an, werden bald ausprobiert, danke fürs Einstellen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, muss man den Teig nur

    Verfasst von biggi144 am 30. Oktober 2015 - 11:22.

    Hallo, muss man den Teig nur aufs Backblech streichen oder in eine Form geben. Rund 26/28 cm oder eckig?.

    LG Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Puddingpulver ist ja

    Verfasst von Thermomix-graz am 16. Januar 2015 - 21:53.

    Im Puddingpulver ist ja stärke drinnen. Versuch es mal mit 20g Speisestärke und 20 g Backkakao 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •