3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

weiße Schokocrossies


Drucken:
4

Zutaten

  • 300 g Vollmilch weiße Schokolade, (Schogetten od Milka)
  • 50 g Mandelsplitter
  • 1 Teelöffel Vanillezucker selbstgem., od 1 Tüte normalen Vanillezucker
  • 30 g Butter
  • 90 g ungesüßte Cornflakes
  • 6
    6min
    Zubereitung 6min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1.  

    Die Schokolade grob zerbrechen und  10 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern.

     Vanillezucker, Mandelsplitter, Butter, ungesüßte Cornflakes

     hinzugeben und  4 Minuten auf 80° auf Stufe 3 vermengen.

     Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf`s Backpapier geben und abkühlen lassen.

     

    Tipp: die letzen 10 Sekunden drehe ich auf Stufe 5 – werden dann feiner.

              Bei weißer Schokolade 300 g nehmen bei dunkler reicht 250 g – wird besser.

     

10
11

Tipp

 

in ein Zellofantütchen mit Schleife immer ein super Mitbringsel.

Ich mache immer weiße und braune Schokocossies und gebe auch beide Farben abwechselnd in die Tüte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach, lecker, genial...

    Verfasst von santo90 am 14. Dezember 2017 - 21:02.

    Einfach, lecker, genialBig Smile

    prima um geschenkte Nikoläuse zu verarbeitenLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Schokocrossies

    Verfasst von andrea0102 am 12. Dezember 2013 - 10:33.

    Hallo, die Schokocrossies sind wirklich toll, ich habe sie jetzt schon zweimal gemacht. Sie waren immer so schnell wieder weg, dass ich noch nicht mal geschafft habe ein Foto zu machen.

    Beim ersten Mal habe ich sie mit den Cornflakes der Fa. K***oggs gemacht, die sind ja gesüsst. Dann wird das Rezept wirklich zu süss. Meinen Kindern hat das zwar nichts ausgemacht, aber ich fand es viel zu süss. Beimn 2. Mal habe ich dann ungesüsste Cornflakes gekauft und die Crossies waren echt perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmmm....... Lecker 

    Verfasst von RebJen am 12. Oktober 2013 - 14:17.

    Hmmmmm....... Lecker 

    Mixingbowl closed Rebecca 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Krabbe 74, danke für

    Verfasst von Kuchenbecker am 6. Oktober 2011 - 13:21.

    Hallo Krabbe 74,

    danke für die total schnelle Antwort. Ich werde es probieren und dann berichten, wie sie geworden sind.

    GlG Kuchenbecker

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Kuchenbecker, ich habe es

    Verfasst von krabbe74 am 6. Oktober 2011 - 08:15.

    Hi Kuchenbecker,

    ich habe es noch nie mit Rama probiert, warum sollte es nicht gehen? Theoretisch würde es sicherlich auch komplett ohne gehen aber es wird dadurch feiner und glaube ich auch etwas glänzender.

    höre gerne von deinem Versuch...  Cooking 7

    bis denne

    lebe und genieße jeden Tag...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kuchenbecker, ich nehme

    Verfasst von Y.Heinemann am 6. Oktober 2011 - 00:21.

    Hallo Kuchenbecker,

    ich nehme keine Butter, sondern nur Schokolade. Schmeckt auch ohne sündhaft Big Smile

    LG Yvonne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nimmst Du wirklich

    Verfasst von Kuchenbecker am 5. Oktober 2011 - 22:02.

    Hallo,

    nimmst Du wirklich Butter, oder darf es auch R-ma sein? Ich mag den Buttergeschmack nicht so gerne.

    Liebe Grüße Kuchenbecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können