3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weltbester Zitronenkuchen


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 350 Gramm Butter
  • 350 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 350 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 ausgepresste Zitronen, von einer die geriebene Schale

Guss

  • 250 Gramm Puderzucker
  • ca. 1 ausgepresste Zitrone
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Teig

    Butter, Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 6 min/37°/Stufe 4 vermischen.
    Während der 6 min nach und nach die Eier hinzufügen.
    Mehl, Backpulver, Zitronenschale und Saft hinzufügen 2 min/Stufe 4, evtl. mit dem Spatel nochmal vermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Teig verteilen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 175° (Ober/Unterhitze) ca. 30 min backen.

    Guss

    Puderzucker sieben und mit Zitronensaft vermischen auf dem kalten Kuchen verteilen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann auf dem Guss noch bunte Streusel verteilen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hexemädchen:Für uns ist es der „Weltbeste“...

    Verfasst von Concy81 am 27. Juni 2018 - 21:31.

    Hexemädchen:Für uns ist es der „Weltbeste“ und es gibt Gott sei dank nicht oft so einen süßen Kuchen. Ich mache auch viel selber und achte auf die Ernährung meiner 3 Kinder aber ab und zu darf es auch süß sein. 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pefiolem hat geschrieben:...

    Verfasst von Hexemädchen am 25. Juni 2018 - 16:40.

    Pefiolem hat geschrieben:
    Das Rezept gibt es ähnlich schon häufig in diesem Forum. Genau wie bei den anderen auch, finde ich die Zuckermenge katastrophal hoch!!!Puzzled Ich habe vier Kinder und achte sehr auf deren gesunde Ernährung. Natürlich gibt es auch bei uns in Maßen Süßigkeiten und auch Kuchen. Aber in einen Kuchen genausoviel Zucker wie Mehl zu geben finde ich einfach abartig, zumal die negativen Auswirkungen des Industriezuckers auf unsere Gesundheit mittlerweile bekannt sind!
    Ich backe häufig Zitronenkuchen, aber immer höchstens mit 150g Zucker auch 350 g Mehl. Das ist süß genug und tut dem Geschmack keinen Abbruch.

    Genau deiner Meinung bin ich auch. Zu viel Zucker und zu wenig Zitrone. Dann auch noch "weltbester", also nur dazu: ich kenne bessere!!!

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept gibt es ähnlich schon häufig in...

    Verfasst von Pefiolem am 25. Juni 2018 - 15:48.

    Das Rezept gibt es ähnlich schon häufig in diesem Forum. Genau wie bei den anderen auch, finde ich die Zuckermenge katastrophal hoch!!!Puzzled Ich habe vier Kinder und achte sehr auf deren gesunde Ernährung. Natürlich gibt es auch bei uns in Maßen Süßigkeiten und auch Kuchen. Aber in einen Kuchen genausoviel Zucker wie Mehl zu geben finde ich einfach abartig, zumal die negativen Auswirkungen des Industriezuckers auf unsere Gesundheit mittlerweile bekannt sind!
    Ich backe häufig Zitronenkuchen, aber immer höchstens mit 150g Zucker auch 350 g Mehl. Das ist süß genug und tut dem Geschmack keinen Abbruch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 77Schnulli77:...

    Verfasst von Concy81 am 17. Juni 2018 - 23:47.

    77Schnulli77:
    Danke 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, dass schon wieder mies bewertet wird ohne...

    Verfasst von 77Schnulli77 am 17. Juni 2018 - 18:47.

    Schade, dass schon wieder mies bewertet wird ohne Bewertung. Ich finde das Rezept gut und habs auf meiner To Do-Liste gespeichert. Ein Herzl lass ich schon mal hier Party

    LG Schnulli


    weiße Katze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können