3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

White Chocolate Oreo Cookies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

White Chocolate Oreo Cookies

  • 12 Oreo Kekse
  • 180 g weiche Butter
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 100 g weißer Zucker
  • 2 Eier
  • 1/4 Vanilleschote
  • 270 g Mehl
  • 1 1/2 gestr. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g weiße Schokoladentröpfchen
5

Zubereitung

  1. Backofen einschalten auf 170°C Umluft.
  2. Oreo Kekse in den Closed lid geben und 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Umfüllen.
  3. Butter in den Closed lid geben und 1 Min./Stufe 4 schaumig rühren.
  4. Braunen und weißen Zucker und ausgekratztes Mark der Vanilleschote hinzufügen und 1 1/2 Min./Stufe 4 verrühren. Währenddessen Eier nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben. Jedes Ei ca. 15 Sek. unterrühren.
  5. Mehl, Backpulver und Salz zugeben und 25 Sek./Stufe 4 verrühren.
  6. Zerkleinerte Oreo Kekse und Schokotröpfchen hinzufügen, mit dem Spatel etwas unterheben und dann nochmal 30 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2 vermischen. Eventuell danach nochmal mit dem Spatel etwas nachhelfen.
  7. Mit Hilfe eines Teelöffels 3-4 cm große kugelförmige Häufchen formen und mit genügend Abstand auf einem (mehreren) mit Backpapier ausgelegten Backblech(en) verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Min. backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mehr "Crunch" in seinen Keksen haben möchte, der kann die Oreo Kekse ohne TM nur mit dem Spatel in einer Schüssel zerkleinern und die Schokotröpfchen und Kekse zum Schluss auch nur mit dem Spatel unterrühren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare