3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Winter-Amerikaner


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 100 g Butter oder Margarine, zimmerwarm
  • 400 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder 1 EL selbstgemachten
  • 1 TL Lebkuchen- oder Spekulatiusgewürz
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier Gr. M
  • 3 EL Milch
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 3 TL Backpulver
  • 75 ml Glühwein o. Kinderpunsch
5

Zubereitung

  1. Butter oder Margarine, 100 g Puderzucker, Vanillezucker, Gewürzmischung  und Salz 45 Sek. / St. 2 cremig rühren. Die Eier nacheinander  25 Sek. / St. 2 unterrühren. Milch zufügen 15 Sek. / St. 2.


    Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen und 20 Sek. / St. 3 unterrühren.


    Den Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und ca. 45 kleine Häufchen (ca. 3,5 cm Durchmesser) auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche spritzen – dabei genügend  Zwischenräume lassen!


    Die Amerikaner bei 200°C, Umluft/175° C oder Gas Stufe 3  für 8 - 10 Minuten  goldbraun backen. Je nach Größe evtl. etwas längerbacken.


    Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


    300 g Puderzucker mit dem Glühwein oder dem Kinderpunsch  10 Sek. / St. 3 zu einem glatten Guss verrühren. Die Amerikaner auf der flachen Seite damit bestreichen und trocknen lassen.


    Gutes Gelingen!          


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallole LittleNikita! Es

    Verfasst von sowe am 24. November 2012 - 23:11.

    Hallole LittleNikita!

    Es freut mich, wenn die Amerikaner auch ohne die "Winterzutaten" geschmeckt haben!!! tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile" alt="tmrc_emoticons.)" src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png" width="19" height="19">

    Danke für die Sternchen! Love" alt="Love" src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/love.png" width="19" height="19">

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept! Habe

    Verfasst von LittleNikita am 23. November 2012 - 23:25.

    Sehr leckeres Rezept! Habe allerdings keine Winter-Variante gemacht, sondern ohne Lebkuchen-Gewürz und ohne Glühwein im Guss tmrc_emoticons.-).

    Gehen super schnell und gibt es bestimmt wieder! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallole, Teddyundine! Danke

    Verfasst von sowe am 6. August 2012 - 20:16.

    Hallole, Teddyundine!

    Danke für die Bewertung!!! Love

    Lasst es euch schmecken!

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept, werden wir

    Verfasst von teddyundine am 6. August 2012 - 16:55.

    Sehr gutes Rezept, werden wir öfter essen. Danke.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Tipp! So kann

    Verfasst von sowe am 18. Februar 2012 - 23:13.

    Danke für den Tipp!


    So kann man die Amerikaner gut auf Vorrat backen... Gute Idee!


                                        

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Ich friere Amerikaner immer

    Verfasst von Pimpelhuber am 15. Februar 2012 - 22:04.

     

    Ich friere Amerikaner immer ein, aber ohne Guss!

    Ich lasse sie dann langsam bei Raumtemperatur auftauen oder stelle sie kurz in die Mikrowelle bzw. Ofen!

    Nach dem Auftauen glasieren.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die

    Verfasst von sowe am 15. Dezember 2011 - 10:06.

    Danke für die Sterne!

    Natürlich kann man die alkoholfreie Version herstellen - die schmeckt ja auch winterlich-würzig...  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile" alt="tmrc_emoticons.)" src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png" width="19" height="19">

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und wieder verteile ich

    Verfasst von Kochsuse am 12. Dezember 2011 - 21:10.

    Und wieder verteile ich wohlverdiente 5 Sterne.

    Einfach nur lecker. Habe sie heute gebacken und anstatt Glühwein selbstgem. Früchtepunsch untergerührt.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallole ! Danke für das

    Verfasst von sowe am 2. Dezember 2011 - 14:49.

    Hallole !

    Danke für das Interesse!

    @ Schnekee: Das Thema "Aufbewahren" stellte sich mir bisher noch nie: Die Amerikaner waren spätestens am zweiten Tag nach dem Backen aufgegessen.

    Aufbewahren würde ich die in Dosen, aber nur für ein paar Tage. Also eher nicht wie Weihnachtsplätzchen (unter Umständen ein paar Wochen) da ich fürchte, dass die Gebäckstücke austrocknen könnten.

     

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leckeres Rezept würde

    Verfasst von schneckee am 2. Dezember 2011 - 13:28.

    Hallo,

    leckeres Rezept würde ich gerne nach backen, vorher habe ich aber 2 Fragen.

    Wie lange halten sich die Amerikaner frisch ähnlich wie die Weihnachtsplätzchen oder?

    Worin sollte man sie denn am besten aufbewahren damit sie sich frisch halten?

    Viele Grüße schneckee  Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sowe Eine echt tolle

    Verfasst von Mixi-Hexe am 2. Dezember 2011 - 08:50.

    Hallo sowe

    Eine echt tolle Idee, danketmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile" alt="tmrc_emoticons.)" src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png" width="19" height="19">!

    Werde diese gleich ausprobieren  Cooking 7 und anstatt Glühwein für meine Kinder "Kinderpunsch" für den Guss verwenden.

    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit !

    Liebe Grüße


    Mixi-Hexe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sowe, das ist ja mal ne

    Verfasst von Mixmeggi am 2. Dezember 2011 - 07:46.

    tmrc_emoticons.) Hallo Sowe,

    das ist ja mal ne super Idee.

    Tausend Dank.

    Liebe Grüße

    Margit 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können