3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimtsterne glutenfrei und ohne Ei,vegan


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Teig

  • 250 Gramm Mandeln
  • 80 Gramm Birkenzucker
  • 1 Esslöffel Chiasamen
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Agavendicksaft
  • 1 Prise Vanille gemahlen
  • 3 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 6
    24min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Chiasamen mit 2El Wasser vermengen und 10 min quellen lassen.
    Mandeln 2o sec/St.10 mahlen, alle Zutaten
    dazugeben und 20 sec/St.4 vermischen bis
    ein klebriger Teig entstanden ist.Den Teig in Frisch-
    haltefolie wickeln und ca.30 min in den Kühlschrank
    legen.Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
    Den Teig zwischen 2 Backpapieren ca.0,5 bis 1 cm
    dick ausrollen und Sterne ausstechen.Sterne auf ein
    mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca.
    9 min.backen.
    Zimtsterne brennen schnell an-also nicht aus den
    Augen lassen!!!!Erst mindestens 10 min abkühlen
    lassen,bevor sie vom Backpapier getrennt werden!!!
    Bestreuen der Zimtsterne mit pulverisiertem Birken-
    zucker.

    Geändertes Rezept von L.Hoefer aus" heaventlynnhealthy
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Zimtsterne können auch mit Kokosblütenzucker
90 bis 100 Gramm)gefertigt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wo sind denn die Zutaten???

    Verfasst von Pefiolem am 22. November 2017 - 19:47.

    Wo sind denn die Zutaten??? Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Chiasamen? Wieviel Mandeln? Wenn alle...

    Verfasst von Chinotto am 22. November 2017 - 10:50.

    Wieviel Chiasamen? Wieviel Mandeln? Wenn alle Zutaten beim Rezept angekommen sind würde ich es gerne ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte einmal die Mengenangaben angeben!!!

    Verfasst von Ahlke am 22. November 2017 - 10:48.

    Bitte einmal die Mengenangaben angeben!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können