3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen-Kuppeltorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Biskuit

  • 4 Eier
  • 100 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 12 Blatt weiße Gelantine, einweichen und ausdrücken
  • 375 g Buttermilch
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Zitronenaroma
  • 80 g Zitronensaft
  • 800 g Sahne

Garnitur

  • 200 g Sahne
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 Limetten o Zitronen
5

Zubereitung

    Biskuit
  1. Schmetterling einsetzen! Eier trennen.

    Eiweiß 3 min/Stufe 4 steif schlagen, dabei 130g Zucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Die Eigelbe, Puddingpulver, Mehl und Backpulver hinzufügen und 20 sec./Stufe 3.

    Teig in eine 26er Springform und bei 200°C Ober-Unterhitze backen. Nach dem Erkalten den Boden einmal durchschneiden.

  2. Füllung
  3. 12 Blatt Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Eine Kuppelform (oder Sieb mit Folie ausgelegt oder Salatschüssel etc.) mit Öl leicht einreiben.

     

    800g Sahne steif schlagen (Sichtkontakt!), umfüllen.

     

    375 g Buttermilch, 200g Zucker, Zitronenaroma und 80 g Zitronensaft 15 Sek. Stufe 4 verrühren. Bis auf ca 4 EL umfüllen. Die Gelantine hinzugeben und 3 Min. bei Stufe. 2 bei 60 Grad verrühren.Thermomix auf Stufe 3 ohne Zeitangabe weiterlaufen lassen und die Zitronencreme dazugießen. Sahne löffelweise hinzufügen.

     

    Einen Boden auf 20 cm Durchmesser schneiden. Die Hälfte der Buttermilchmasse in die Kuppelform füllen, den 20-er Biskuitboden auflegen und die restliche Masse darüber geben. Den 26-er Boden auflegen und die Torte mindestens 3 Stunden kalt stellen. Danach auf eine Tortenplatte stürzen. 

    200 g Sahne mit 1 Vanillinzucker steif schlagen und den Rand damit ausspritzen. Mit Limetten- oder Zitronenscheiben garnieren.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker und vor allem schnell gemacht!

    Verfasst von MDEG2017 am 16. April 2017 - 08:59.

    Sehr sehr lecker tmrc_emoticons.) und vor allem schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Extrem lecker und erfrischend! Die fluffige Creme...

    Verfasst von Flaps am 9. Oktober 2016 - 17:14.

    Extrem lecker und erfrischend! Die fluffige Creme ist genial! Und optisch mal was anderes. Wird es es definitiv wieder geben!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker ! 5 Sterne

    Verfasst von feedbox am 19. April 2016 - 08:24.

    Lecker ! 5 Sterne

    [[wysiwyg_imageupload:23472:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Sommer Torte Hab ich

    Verfasst von Hasekäfer am 25. August 2015 - 14:17.

    Super Sommer Torte

    Hab ich zum Geburtstag meines Sohnes gebacken - blieb kein Stück übrig

    Und eine Woche später hatte mein Dad Geburtstag, hat sich gleich wieder diese Torte gewünscht....

    Das spricht für diese Torte....

    Bin begeistert...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und hat auch

    Verfasst von andrafd am 18. August 2014 - 23:40.

    Sehr lecker und hat auch prima geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sommerlich zitronig Diese

    Verfasst von miss_happy88 am 12. August 2014 - 08:53.

    Sommerlich zitronig

    Diese Zitronenkuppeltorte ist als Geburtstags-Mitbringsel sehr gut angekommen. Party 

    Trotz der in meinen Augen sehr üppigen Menge Sahne ist die Torte dennoch super zitronig, sommerlich geworden. Geschmacklich und optisch sehr zu empfehlen!

    Leider ist bei mir der Zwischenboden wieder hoch gekommen (da der Biskuitteig so herrlich locker leicht ist tmrc_emoticons.) ), so dass die beiden Böden sehr eng zusammen saßen - hat aber dem Geschmack definitiv keinen Abbruch getan! Vielleicht kann man den Zwischenboden vorab tränken, damit er dort bleibt, wo er soll. tmrc_emoticons.;)

    Danke für das tolle Rezept: Sehr gerne 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na das klingt doch mal nach

    Verfasst von Mauss am 4. August 2014 - 01:04.

    Na das klingt doch mal nach Sommer!!! Cooking 7

    wird sooooofort gespeichert! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können