3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronenmelisse Frischkäse Torte


Drucken:
4

Zutaten

16 Portion/en

BODEN:

  • 30 g frische Zitronenmelisseblätter gewaschen, trocken
  • 1 Zitrone, unbehandelt, dünn abgeschälte Schale und Saft
  • 130 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 100 g Schmand (Crème fraîche, saure Sahne o. Joghurt)
  • 80 g Öl (neutral)
  • 1 Päckchen Backpluver
  • 1 Salz

Belag:

  • 10 g frische Zitronenmelisseblätter, gewaschen, trocken
  • 130 g Zucker
  • 500 g Sahne
  • 1 Packung Götterspeise Zitrone
  • 150 g Wasser
  • 300 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 20 g Zitronensaft

Deko (wer mag)

  • 60 g Sahne steifgeschlagen
  • 2-3 Zitronenscheiben
  • Zitronenmelisseblätter
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Boden:
  1. 30g Zitronenmelisse, Zitronenschale und Zucker in den Closed lid geben (Closed lid muss trocken sein), 10 Sek./St. 10 pulverisieren, mit dem Spatel nach unten schieben. (Vorgang evtl. 2-4 Sek./St. 10 wiederholen)

    Eier zugeben, 30 Sek./St. 3 verrühren.

    Restliche Zutaten (auch Zitronensaft) dazugeben, 1 Min./St. 5 vermischen.

    Backofen auf 180°C vorheizen. Springform (28 Durchmessser) einfetten und bemehlen.

    Teig in die Form geben und ca. 30-40 Min. backen je nach Backofen (Stäbchenprobe machen)

    Boden erkalten lassen.
  2. Belag:
  3. 10g Zitronenmelisse und Zucker in den sauberen, trockenen Closed lid geben, 10 Sek./St. 10 pulverisieren, umfüllen.

    Rühraufsatz einsetzen. Kalte Sahne in den Closed lid geben, auf St. 3 unter Beobachtung steif schlagen, umfüllen und kalt stellen. (Rühraufsatz entfernen)

    Götterspeise und Wasser in den Closed lid geben, 3 Sek./St. 4 vermischen und 5 Min. ziehen lassen, dann 3 Min./60°C/St. 4 erwärmen und auf 37°C abkühlen lassen.

    Frischkäse, Zitronensaft und Zitronenmelissezucker in den Closed lid geben, 10 Sek./St. 5 verrühren.

    Geschlagene Sahne dazugeben, 8 Sek./St. 4 unterrühren.

    Den erkalteten Boden wieder in die Springform legen oder einen Tortenring drumrum machen, den Belag auf den Boden geben und 4 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.

    Nach Wunsch dekorieren.

    Die grüne Farbe der Zitronenmelisse (siehe Fotos oben) macht diesen Kuchen zum Hinguckertmrc_emoticons.;-)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer die Torte mit Sahne dekorieren möchte kann gleich 60g mehr mitschlagen, in einen Spritzbeutel füllen und in den Kühlschrank geben bis zur Weiterverarbeitung.

Wer keine 28 Springform hat kann auch eine 26 nehmen.

Man kann den erkalteten Boden auch 1x durchsschneiden, unteren Boden in die Springform (oder Tortenring) geben, die hälfte des Belages darauf verteilen, 2 Boden daraufsetzen und restlichen Belag darauf verteilen. (siehe Fotos oben)

Wer es süßer mag kann mehr Zucker nehmen.

Wer es zitroniger mag kann mehr Zitrone dazugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare