3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronenmuffins (Variante von Mama_Mils Zitronenkuchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Stück

Trockene Teigzutaten

  • 150 g Weizenmehl Typ 550
  • 150 g Dinkelmehl Typ 630
  • 15 g Backpulver
  • 1/2 TL Kaisernatron
  • 90 g Zucker
  • 1 gehäufter Esslöffel Vanillezucker selbstgem., oder 1 Tütchen
  • 1/2 - 1 TL getrocknete Zitronenschale, gemahlen

Feuchte Teigzutaten

  • 2 Eier (Größe M)
  • 90 g Sonnenblumenöl
  • 240 g Zitronenlimonade light
  • 15 g Zitronensaft
  • 1 Fläschchen Zitronenaroma
5

Zubereitung

    Trockene Teigzutaten
  1. Erst einmal Backofen auf 180° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.


    Trockene Zutaten in den Mixtopf geschlossen geben und 10 sec / Stufe 4 miteinander vermischen, dann umfüllen.

  2. Feuchte Teigzutaten:


    Alle Zutaten dieser Kategorie in den Mixtopf geschlossen geben und 2 Min. / Stufe 4 schaumig schlagen.

  3. Nun die vermischten trockenen Zutaten zu dem Teig im Mixtopf geschlossen hinzufügen.


    VORSICHTIG auf der Sanftrührstufe alles unterheben (Augenkontakt). Evtl. Spatel zur Hilfe nehmen.


    Die trockenen Zutaten sollen nur soweit untergehoben sein, dass alles angefeuchtet ist. Klümpchen sind egal. es muss kein glatter klümpchenfreier Teig sein.

  4. Ein 12er-Muffinblech einfetten (bei den 3 Guglhupf-Muffins habe ich das RW Backtrennmittel genommen) und die jeweiligen Mulden ein klein wenig mehr als halbvoll füllen.


    Eine mit etwas heißem Wasser gefüllte ofenfeste Form auf Backofenboden stellen.


    Die Muffins bei 180° Grad auf mittlerer Schiene (Muffinform auf Rost stellen) ca. 20-25 Minuten backen (Stäbchenprobe). 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe 50 g Zucker durch 0,5 g eines Süßstoffes zum Kochen und Backen ersetzt (Spinnrad).

Meine Empfehlung: Keine Papier-Muffinförmchen verwenden, denn es bleibt zuviel Muffin am Papier hängen, wenn man ihn essen möchte. Ich spüle dann lieber die Form.

Wie man oben auf dem Bild sehen kann, ergibt die Teigmenge 12 Muffins plus 3 Guglhupf-Muffins.

Uns haben die Muffins super geschmeckt. Ich hoffe, dass sie euch ebenfalls munden. Guten Appetit tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare