3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini- Walnusskuchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 250 g Zucchini, Stufe5 ca 4 Sek. fein hacken, umfüllen
  • 200 g Walnüsse, Stufe 6 ca 5 Sek. grob hacken
  • 3 Eier
  • 250 g brauner Zucker
  • 1 EL Vaniillezucker
  • 200 g Öl
  • 300 g Mehl
  • 1,5 gehäufte Teelöffel Backpulver
  • 1 geh. TL Natron
  • 1 geh. TL Zimt
  • Puderzucker, zum Bestreuen
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Kastenform fetten, Backofen auf Ober- und Unterhitze bei 180 Grad vorheitzen. Eier, Zucker,Vanillezucker bei Stufe4  o. 5 schaumig schlagen. Öl dazu, weiterschlagen. Nun das Mehl, Backpulver, Natron u. Zimt mischen, darüber sieben, wieder auf Stufe 5 verrühren. Jetzt die geraspelten Zucchini und die Walnüsse auf Stufe 4 unterkneten. Teig in die Form geben und im unteren Drittel des Backofens ca 70 Minuten backen. 10 Minuten in der Form ruhen lassen, dann stürzen. Nach dem Erkalten mit Puderzucker besteuben. Dieser Kuchen ist sehr saftig, er bleibt bis zu einer Woche frisch.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gutes Rezept. Vielleicht noch die Dauer des...

    Verfasst von Jutta100 am 25. März 2017 - 17:51.

    Sehr gutes Rezept. Vielleicht noch die Dauer des schaumig rührens angeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist einfach super

    Verfasst von samisu am 22. August 2015 - 15:42.

    Das Rezept ist einfach super !!!  Ich habe den Kuchen bestimmt im letzten Jahr mind. 7x gemacht und jetzt, nachdem die Zucchini wieder groß und reif sind, geht es wieder los. Statt Puderzucker bekommt der Kuchen bei mir eine Vollmilchkuvertüre als Überzug tmrc_emoticons.-). Leider konnte ich bis jetzt nicht testen, ob er wirklich eine Woche frisch bleibt, da er immer ratzfatz aufgegessen war....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 'Einfach lecker, schnell und

    Verfasst von Mehrlingsmutter am 5. August 2013 - 12:24.

    'Einfach lecker, schnell und die Kids fanden diesen Kuchen super ! tmrc_emoticons.8)

    Wie geht´s ?  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Rezept ist einfach in der

    Verfasst von Ursula Knops am 27. September 2012 - 21:19.

    das Rezept ist einfach in der Zubereitung und der Kuchen ist wunderbar

    saftig und frisch. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können