3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zuckerkuchen mit Schmand


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Teig:
  • 500 g Meh
  • 1 Würfel Hefe
  • 4 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g zerlassene Butter
  • 500 ml Milch
  • 2. Teig
  • 250 g Mehl
  • Für den Belag:
  • 2 Becher Schmand
  • 1 TL Zucker
  • Ausreichend Zucker und nach belieben zum bestreuen!!!
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf Closed lid geben und bei Teigstufe Dough mode ca 3 Min kneten lassen. (Teig ist noch sehr flüssig)

    Ca 30 Min Ruhen lassen.

    Danach die weiteren 250g Mehl hinzufügen, nochmals kurz kneten und eine weitere Stunde an einem schönen warmen Ort Ruhen lassen.

    Die 2 Becker Schmand in den MixtopfClosed lid und den Zucker dazu 5 Sek, Stufe 2 mixen.

    Den Hefeteig nochmals kurz durchkneten unf  auf einem normalen Backbleck ausstreichen und mit satt Zucker bestreuen.

    Danach mit einem Teelöffel ca 18 Schmandberge gleichmäßig auf den Teig setzen und nochmals weitere 15 Min ruhen lassen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 160Grad Umluft ca. 15 Min backen.

    Ich habe gern eine richtig schöne Bräune und schalte deshalb den Grill kurz zu, aber nicht zu lang.!

    Direkt nach dem Backen nochmals mit Zucker besteuen.

     

     

     

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker ...

    Verfasst von Nickys Experimente am 31. Dezember 2016 - 07:16.

    Sehr lecker

    Nächstes Mal muss ich ein anderes blech nehmen... Der Teig ist sooo riesig geworden Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und nach einer Backzeit von 30...

    Verfasst von Franzi983 am 19. November 2016 - 16:20.

    Sehr lecker und nach einer Backzeit von 30 Minuten, war er perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gutes und einfaches

    Verfasst von Kochfee0404 am 12. Juli 2016 - 13:07.

    sehr gutes und einfaches rezept - bin kpl. anfänger und habe meinen TM erst seit einer woche.... Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist schnell

    Verfasst von der_koch am 26. Juni 2016 - 16:22.

    Der Kuchen ist schnell gemacht - auch für mich als Hefeteig-Anfänger!

    Ich habe das Rezept halbiert und deshalb auch nur die Hälfte der Schmand-Menge verwendet. Deshalb ist der Guss nicht überall auf dem Kuchen verteilt gewesen, sondern es gab auch Stellen, an denen nur die Zuckerschicht den Teig bedeckte. Dann fällt gechmacklich sehr auf, dass der Grundteig nicht gesüßt ist....

    Deshalb von mir nur 3 Sterne.

    Ich denke, ich würde wohl den Schmand beim nächsten Mal auf dem Kuchen verstreichen und den Grundteig mehr süßen....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Hefekuchen und

    Verfasst von Rossifine am 29. Februar 2016 - 20:28.

    Ich liebe Hefekuchen und dieser ist besonders lecker. Ganz mein Geschmack. Bin allerdings auch nicht  mit der Backzeit hingekommen,  hab 30 min. gebacken.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • supi

    Verfasst von Marleen2406 am 12. Januar 2016 - 22:17.

    supi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut genial.  Man darf

    Verfasst von hulahopp25 am 30. Juli 2015 - 14:32.

    Absolut genial.  Man darf halt nicht mit Zucker geizentmrc_emoticons.;)

    Hab sogar 3 Becher Schmand genommen.  Top Rezept Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ein toller

    Verfasst von fideldidel am 26. April 2015 - 19:52.

    Hallo!

    Ein toller Kuchen!!!!

    Ich wollte nur einen kleinen Kuchen backen...ich habe alle Zutaten halbiert, auch die Hefe  Big Smile

    Das Ergebis war unglaublich... ich habe dem Teig viel Zeit gelassen (Gartenarbeit zwischendurch tmrc_emoticons.)

    [[wysiwyg_imageupload:14878:]]

     

    War dann doch kein kleiner Kuchen  Steve

     

    Vielen Dank! 

    Lg Jana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr,sehr lecker!Der Boden

    Verfasst von Locke7 am 10. Januar 2015 - 18:18.

    Sehr,sehr lecker!Der Boden ist ein Traum und erinnert ein wenig an Dampfnudeln tmrc_emoticons.;)

    Mit der angegebenen Backzeit bin ich nicht hingekommen,es waren bei mir ca. 30 Minuten!

    Vielen Dank für das Rezept! Cooking 7

    Wenn das Leben dir Zitronen schenkt,mach' Limonade daraus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist geschmacklich

    Verfasst von TiPu am 25. Oktober 2014 - 20:21.

    Der Kuchen ist geschmacklich sehr gut und fluffig. Ich suche aber einen ganz bestimmten zuckerkuchen und das ist dieser leider nicht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein absolut toller Kuchen!

    Verfasst von Mause am 22. September 2014 - 17:15.

    Ein absolut toller Kuchen! Der Teig geht wirklich toll auf(bei den 30Minuten gehen lassen habe ich ihn in dem Thermomixtopf gelassen und er kam oben raus!).Aber alles ließ sich gut nach unten schieben und das restliche Mehl konnte man gut noch unterkneten.Den Schmand habe ich auf dem Teig verstrichen und oben drauf kamen bei mir Zucker/Zimtmischung und einige Mandelblättchen.Lediglich mit der Backzeit kam ich nicht aus;mußte 15 Minuten länger im Ofen bleiben und war immer noch sehr saftig und fluffig.

    Von mir 5Sterne für dieses tolle Rezept.

    Liebe Grüße Manuela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept

    Verfasst von Pietzschies am 10. Januar 2014 - 09:32.

    Danke für das leckere Rezept Big Smile


    Der 2. Versuch ist geglückt. Beim ersten Mal war uns 1 Würfel Hefe zu viel - jetzt beim 2. Versuch mit nur 1/2 Würfel ist das Ergebnis perfekt. Habe auch beim 2. Mal den Schmand auf dem Teig verstrichen  -  so ist der Kuchen absolut gelungen und wie wir uns ihn vorstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe zwar einen Quark-öl

    Verfasst von tmkatrin am 13. November 2013 - 13:56.

    Ich habe zwar einen Quark-öl Teig als Boden gemacht, aber muss wirklich sagen ein sehr schönes Rezept Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 Würfel Hefe reicht aus.

    Verfasst von Gustav66 am 2. Mai 2013 - 21:36.

    1 Würfel Hefe reicht aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Extremst leckerer Kuchen,

    Verfasst von easter.little am 6. April 2013 - 22:26.

    Extremst leckerer Kuchen, meine Kinder lieben ihn.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker, aber ich

    Verfasst von Stillerbande am 3. September 2012 - 13:48.

    Cooking 7

    War super lecker, aber ich finde das war zu viel Teig. Habe noch eine Runde Backform ausgelegt und mit Pflaumen belegt. War auch sehr lecker.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich das es allen

    Verfasst von Gustav66 am 28. Oktober 2011 - 21:03.

    Freut mich das es allen schmeckt, eben eine kleine Sünde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe gestern den Kuchen

    Verfasst von kajebandits am 27. Oktober 2011 - 11:42.

    habe gestern den Kuchen gebacken, ist sehr lecker und luftig. Nicht zu trocken, super.

    Von uns gibt es 5 Sterne

    LG von Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eigentlich schon. Eine

    Verfasst von Gustav66 am 18. Oktober 2011 - 22:22.

    Eigentlich schon.

    Eine Freundin macht´s auch nur mit einem 1 Würfel funktioniert auch.

    Meine Männer mochten den Teig eben besonders.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch NIE so einen

    Verfasst von ypsine am 16. Oktober 2011 - 20:29.

    Ich habe noch NIE so einen fluffigen Hefeteig gebacken. Allerdings auch noch nie einen mit SO viel Butter tmrc_emoticons.;) Er schmeckt total klasse, aber beim nächsten Mal würde ich den Schmand eher verstreichen, anstatt Kleckse zu machen. Vielen Dank für diesen super Hefeteig!!!!!

    ypsine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!  2 Tüten Trockenhefe =

    Verfasst von steffell am 25. September 2011 - 18:02.

    Hallo!

     2 Tüten Trockenhefe = 1 Würfel frische Hefe.

    Vielleicht kannst Du das doch nochmal im Rezept ändern... 2 Würfel Hefe sind echt zuviel.

    LG steffell

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ursprünglich  2 Tüten

    Verfasst von Gustav66 am 13. Juni 2011 - 15:50.

    Ursprünglich  2 Tüten Trockenhefe, diese mag ich nicht  und ist mir einige male auch nicht gelungen.

     Umgerechnet wären es dann P. Hefe.

    Ist ober lecker. kann meistens am nächsten Tag nichts mehr davon Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo

    Verfasst von sabbelbe am 13. Juni 2011 - 13:40.

    kommen da wirklich 2 würfel hefe rein???

    Lg birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können