3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgen-Marzipan-Schnecken aus der Landlust 5/2013


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Stück

Teig

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 200 g Wasser
  • 1 TL Honig
  • 10 g Butter
  • 400 g Dinkelmehl 630
  • 1 TL Salz

Füllung

  • 250 g Zwetschgen, entsteint
  • 120 g Marzipan

zum Bestreichen

  • 100 g Kaffeesahne 4 %
  • 1 TL Vanillezucker selbst gemacht
5

Zubereitung

    Teig
  1. Hefe, Wasser, Honig und die Butter 2 min./ 37°C / Stufe 1 erwärmen. Mehl und Salz zugeben und 3 Min. kneten.

    Den Teig umfüllen und zugedeckt ca. 45 min. gehen lassen. Danach zu einem Rechteck ausrollen.

  2. Für die Füllung die entsteinten Zwetschgen und und das Marzipan 5 sec. auf St. 5 zerkleinern und auf den ausgerollten Teig streichen. Von der unteren Seite her aufrollen und ca 3 cm breite Scheiben abschneiden. - Bei mir ergab das 14 Stück.

    Die Stücke auf ein Backblech legen und abgedeckt nochmal 20 min. gehen lassen.

    Danach im vorgeheizten Backofen bei 200g O-und Unterhitze ca. 15 bis 20 min. backen. Da jeder Ofen anders bäckt, bitte die Backzeiten individuell anpassen.

     

     

  3. Die Schnecken nach ca. 20 min. mit dem Kaffeesahne- Vanillezuckergemisch bestreichen und nochmals 5 min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Originalrezept stammt aus der neuesten Landlustausgabe und ich habe es thermomixtauglich umgeschrieben. Im Originalrezept werden die Schnecken mit 100 ml Sahne bestrichen.

Beim nächsten Backen bestreiche ich die Teigplatte zusätzlich mit 2-3 EL Pflaumenmarmelade.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Salve! Ich habe die Schnecken

    Verfasst von Falbala110 am 16. Februar 2015 - 22:56.

    Salve!

    Ich habe die Schnecken vor einigen Tagen ausprobiert. Sie waren ganz okay, aber ich hatte mir geschmacklich mehr versprochen.

    Auch beim Ausrollen hatte ich so meine Probleme.

    Da der Geschmack aber bekanntlich total unterschiedlich ist, ziehe ich nur einen Stern bei der Bewertung wegen der Schwierigkeiten beim Ausrollen ab.

    Trotzdem danke für das Einstellen.

    Ave!


     Falbala110


    Bene sapiat.


    Bild in Originalgröße anzeigen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte auch Probleme bei

    Verfasst von knivi am 13. September 2014 - 12:02.

    Hatte auch Probleme bei zusammenrollen, tat aber dem Geschmack keinen Abbruch. Sehr lecker, also übe ich das Rollen weiter tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bei mir sehen die

    Verfasst von susecook am 4. September 2014 - 13:01.

    Hallo,

    bei mir sehen die Schnecken nicht ganz so schön aus, aber sie schmecken super. tmrc_emoticons.)

    Ich habe direkt auf den ausgerollten Teig etwas Pflaumenmus gegeben und dann die eigentliche Füllung.

    Ist mal etwas anderes. Vom Rezept habe ich gleich die doppelte Menge gemacht und direkt nach dem erkalten

    einige eingefroren tmrc_emoticons.;) , für kalte Wintertage.

    Danke fürs einstellen Love

    susecook

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für deine netten

    Verfasst von elfe59 am 26. Januar 2014 - 21:22.

    Vielen Dank für deine netten Worte und die Sterne. Love

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte das Rezept schon

    Verfasst von Lunalovegood am 26. Januar 2014 - 18:33.

    Ich hatte das Rezept schon ganz lange abgespeichert, aber gestern das erste mal zubereitet. So was von köstlich! Das Marzipan habe ich selbst gemacht und außerdem noch ein wenig Zimt hinzugefügt. Da hätte ich eigentlich doch eine "eigene" Variation einstellen können, oder !?  .... SPASS!  vielen Dank für das Einstellen dieser Super leckeren, nicht zu süßen Teilchen . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für deine Sterne.

    Verfasst von elfe59 am 5. Oktober 2013 - 22:01.

    Vielen Dank für deine Sterne. Love

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elfe, habe heute die

    Verfasst von Syde2406 am 5. Oktober 2013 - 19:00.

    Hallo Elfe,


    habe heute die Schnecken nachgebacken und wollte auch noch welche einfrieren. Big Smile  War wohl nichts, die haben reissenden Absatz gefunden. Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast das Rezept TM-tauglich zu machen und hier eingestellt hast. Love

    Achte gut auf     d i e s e n     Tag, denn er ist das Leben.   (Rumi)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hihi, bei uns hat es jetzt

    Verfasst von elfe59 am 1. Oktober 2013 - 07:39.

    Hihi, bei uns hat es jetzt auch noch keine ins ewige Eis geschafft.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Schnecken schon ein

    Verfasst von chaosqueen1 am 30. September 2013 - 12:11.

    Habe die Schnecken schon ein paar Mal gemacht. Finde ich super, dass Du es umschrieben hast.

    Nur die Schnecken einfrieren, hat bis jetzt nicht funktioniert. Waren vorher schon aufgefuttert worden. tmrc_emoticons.;)

    Einen wunderschönen Herbst Euch allen!!!

    Liebe Grüße


    chaosqueen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für eure

    Verfasst von elfe59 am 8. September 2013 - 21:35.

    Vielen Dank für eure Bewertung. Love

    Da ich keine Zwetschgen mehr hatte, wurden sie gestern mit Mirabellen gefüllt.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Elfe59 und

    Verfasst von Stanzmaus am 8. September 2013 - 19:58.

    Liebe Elfe59 und Moorhexe,

    vielen Dank für Eure Tipps !! Ihr habt mir damit sehr geholfen. Danke danke !!

    Ich habe die Schnecken leider noch nicht nachgebacken, folgt in Kürze.

    Herzliche Grüße .... Stanzmaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elfe 59, vielen Dank,

    Verfasst von Syde2406 am 8. September 2013 - 16:56.

    Hallo Elfe 59,


    vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast dieses Rezept TM-tauglich zu machen. Die Schnecken sind so was von lecker!!! Meine Kolleginnen haben sich das Rezept jetzt auch alle ausgedruckt nachdem sie sie probiert haben. tmrc_emoticons.D

    Achte gut auf     d i e s e n     Tag, denn er ist das Leben.   (Rumi)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo elfe59, jetzt sind die

    Verfasst von annehutze am 8. September 2013 - 16:38.

    Hallo elfe59, jetzt sind die Schnecken zum zweiten mal fertig (beim ersten mal ist mir das Drehen misslungen), habe dieses mal einen El. Zucker mit in die Füllung gegeben und den Teig auch mit Pflaumenmus bestrichen. so schmecken sie auch meinem Mann.  Big Smile vielen dank fürs Einstellen und natürlich 5 Sternchen!

    Liebe Grüße


    Anne

    Katzen bilderKatzen bilder

    und Emil

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für eure

    Verfasst von elfe59 am 6. September 2013 - 18:50.

    Vielen Dank für eure Sterne.

    Heike, natürlich habe ich deine leckere Marmelade darauf gestrichen. Love

    Stanzmaus, du kannst sie gerne auch einen Tag vorher machen. Sie schmecken dann immer noch gut. Ich habe sie in dem Naschkästchen von Tupper gelagert und durch die Füllung wurden sie auch nicht trocken.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Stanzmaus, am nächsten

    Verfasst von moorhexe68 am 6. September 2013 - 14:02.

    Hallo Stanzmaus,

    am nächsten Tag schmecken sie auch noch, aber am selben Tag sind sie besser. Hefeteige werden ja schnell trocken. Leicht warm hab ich die ersten gegessen! Dann fallen sie aber noch leichter auseinander, als wenn sie abgekühlt sind.

    Als Rolle habe ich sie nicht gemacht, sondern als Schnecken. Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

    LG Moorhexe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uppsss sorry, mein Internet

    Verfasst von Stanzmaus am 6. September 2013 - 12:03.

    Uppsss sorry, mein Internet spinnt und nun ist mein Eintrag doch zweimal erschienen. Stanzmaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo !! Ich brauche Eure

    Verfasst von Stanzmaus am 6. September 2013 - 12:02.

    Hallo !!

    Ich brauche Eure Hilfe. Möchte gerne diese leckeren Schnecken backen. Können diese auch einen Tag vor Verzehr gebacken werden ? Schmecken sie dann noch genauso gut ? Ist die Variante als Schnecken geschnitten oder als Rolle in diesem Falle besser ?

    Vielen Dank für Eure Antworten und Hilfe .. Grüße aus dem Allgäu, Stanzmaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, brauche Eure Hilfe.

    Verfasst von Stanzmaus am 6. September 2013 - 11:28.

    Hallo, brauche Eure Hilfe. Ich möchte diese leckeren Schnecken backen. Können diese auch einen Tag vor Verzehr gebacken werden ? Schmecken sie da auch noch so gut ? Welche Variante wäre da besser ? Als Schnecken geschnitten oder als Rolle ?

    Vielen Dank für Eure Hilfe...liebe sonnige Grüße aus dem Allgäu, Stanzmaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elfe, heute für die

    Verfasst von Lelchen am 5. September 2013 - 19:53.

    Hallo Elfe,

    heute für die Reha-Heimkehrer tmrc_emoticons.;) gebacken. Sind sehr gut angekommen. Wird es wieder geben. Marmelade mache ich erst, wenn unser Zwetschgen vollends reif sind.

    Vielen Dank fürs Rezepteinstellen, die fünf Sterne hast Du verdient.

    LG Lelchen


    Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elfe die habe ich

    Verfasst von heike6197 am 5. September 2013 - 19:31.

    Hallo Elfe die habe ich gerade eben abgespeichert.Geherzelt <3 habe ich sie schon.Ausprobiert werden sie spätestens nächste Woche.

    Du meinst bestimmt meine Marmelade tmrc_emoticons.) gel für die Teigplatten.

    Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag !!!


    LG Heike und Mathilda <3


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gina, grüße deinen

    Verfasst von elfe59 am 4. September 2013 - 22:05.

    Hallo Gina, grüße deinen Enkel von mir. Er hat einen guten Geschmack. tmrc_emoticons.)

    Clematis rose, tolle Idee mit dem Amaretto. Da ich sie am Samstag zu einem Grillfest mitnehmen will, werde ich deine Variante gleich ausprobieren. Ich bestreiche die Teigplatte zusätzlich mit 2 EL Zwetschgen- Marzipan- Marmelade- da werden die Schnecken noch viel saftiger.

    Danke für eure Sterne.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo Elfe,ich bins

    Verfasst von Gina 03 am 4. September 2013 - 18:06.

      Hallo Elfe,ich bins nochmal.Habe meiner Tochter von der Zwetschgenrolle für meinen Enkel mitgegeben,da sich ja nur ein TL Honig darin befindet.(er hat eine Zuckerallergie ) und er war ganz begeistert.Er war heute kurz da und hat es mir gesagt.Da noch etwas da war habe ich ihm den Rest gleich noch mitgegeben.Da lachte Omas Herz,denn er tut mir immer leid,daß er auf so vieles verzichten muss

     diese Sterne sind jetzt von Finn-Silas

    LG Gina 03


    Ohne Frauen geht es nicht,das hat sogar GOTT einsehen müssen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elfe, danke fürs

    Verfasst von clematis rose am 4. September 2013 - 16:06.

    Hallo Elfe,

    danke fürs Umschreiben des guten Rezeptes.

    Ich hab es  etwas abgeändert und für mich war es dann perfekt. Damit die Füllung noch etwas aromatisiert und auch einwenig mehr wird , habe ich noch 20g Amaretto mit hineingegeben. Da sie jetzt etwas weich war kamen dann noch Bisquitbrösel dazu, die die Flüßigkeit aufsaugten, dadurch war das Ganze dann pastenartig. Die Brösel machen es auch etwas süßer.

    Bisquitbrösel hab ich immer  Zuhause, denn ich backe immer mal einen Boden auf Vorrat. Wird der mal nicht gebraucht und ist hart geworden, wird er gerieben  und es gibt mal eine "Kühlschranktorte".

    Liebe Grüße        clematis rose

    Liebe Grüße - Brigitte Schöner


    Thermomix-Repräsentantin aus dem Ldr. Neumarkt i.d.OPf.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank für die Sterne,

    Verfasst von elfe59 am 2. September 2013 - 21:44.

    Vielen dank für die Sterne, Gina.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo Elfe,die Rolle war

    Verfasst von Gina 03 am 2. September 2013 - 13:07.

      Hallo Elfe,die Rolle war super und schmeckte sogar meinem Mann obwohl sie nicht so süss war.Die Zwetschgen waren noch ziemlich fest.Aber dieRollentechnik war toll,ging viel schneller.Wünsche Dir einen angenehmen Tag.5 Sterne gebe ich natürlich gerne

    LG Gina 03


    Ohne Frauen geht es nicht,das hat sogar GOTT einsehen müssen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gina03, ich habe 40 g

    Verfasst von moorhexe68 am 2. September 2013 - 09:39.

    Hallo Gina03,

    ich habe 40 g Butter und 405er Mehl genommen. Der Teig ließ sich wunderbar ausrollen.

    LG Moorhexe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gina vielleicht waren

    Verfasst von elfe59 am 2. September 2013 - 07:34.

    Hallo Gina

    vielleicht waren deine Zwetschgen schon so weich. Ich habe sie gestern auch wieder gebacken und sogar noch vorher die Teigplatte mit Zwetschgenmarmelade bestrichen. Ging prima und die Schnecken waren viel saftiger als ohne.

    Berichte mal von deiner Rolle. Love

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo liebe Elfe,was habe

    Verfasst von Gina 03 am 1. September 2013 - 13:34.

      Hallo liebe Elfe,was habe ich nur falsch gemacht?? Die Füllung war so weich,daß ich mich nicht getraut habe in Schnecken zu schneiden.Habe dann einfach die ganze Rolle aufs Blech gelegt und gebacken.Nun ist sie am auskühlen und werde dann nochmals berichten.Vielleicht kann ich sie als Variante einstellen???

      Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag

    LG Gina 03


    Ohne Frauen geht es nicht,das hat sogar GOTT einsehen müssen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für eure

    Verfasst von elfe59 am 31. August 2013 - 19:10.

    Vielen Dank für eure Sterne.

    Moorhexe, das ist ja lustig, dass du sie auch gleich ausprobiert hast.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe sie eben schon

    Verfasst von Ute1963 am 31. August 2013 - 15:43.

    ich habe sie eben schon gemacht und auch schon probiert. Dafür gebe ich gerne 5 Sterne, denn die Schnecken sind sehr sehr lecker!

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Marzipan dabei, das heißt,

    Verfasst von teddyundine am 31. August 2013 - 00:53.

    Marzipan dabei, das heißt, dass es diese Schnecken bald geben wird, vielleicht schon morgen, mal sehen.

    Herz ist schon da.

    Gruß

    Teddyundine



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ist ja lustig ich hab

    Verfasst von moorhexe68 am 30. August 2013 - 23:38.

    Hallo ist ja lustig ich hab mir dies Rezept heute auch Tm-fähig gemacht. Der Teig ließ sich super ausrollen und sie schmecken köstlich. Ich hab alle Teigzutaten in den Mixtopf gegeben und 2 Minuten Knetstufe.Lg moorhexe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh ich glaube ich muss

    Verfasst von annehutze am 30. August 2013 - 18:08.

    Oh ich glaube ich muss unbedingt Backen!!!!!!! Geherzelt ist schon mal!

    Liebe Grüße


    Anne

    Katzen bilderKatzen bilder

    und Emil

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, Ute. Ich glaube,

    Verfasst von elfe59 am 30. August 2013 - 17:49.

    Vielen Dank, Ute.

    Ich glaube, dass ich recht bald wieder backen muss. Die Schnecken sind schon fast alle weg.

    Noch ein Nachtrag: beim Originalrezept wurde 450-iger Mehl und 2 EL Zucker anstatt des Honigs verwendet.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die sehen sehr lecker aus,

    Verfasst von Ute1963 am 30. August 2013 - 16:13.

    die sehen sehr lecker aus, elfe. Danke das du dir die Mühe gemacht hast, das Rezept umzuschreiben. Ein Herzchen lass ich dir schon mal da!

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können