3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgendatschi (Mürbteig)


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Mürbteig

  • 2 Stück Eier
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehr
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1500 g entsteinte Zwetschgen

Butterstreusel

  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitungen
  1. Die Zwetschgen waschen und entsteinen.

    Das Backblech mit Backpapier auslegen oder das Blech einfetten und mit Mehl bestäuben.

    Den Backofen auf 170° Umluft vorheizen.
  2. Mürbteig
  3. Alle Zutaten für den Mürbteig in den Closed lid und 2 Minuten Dough mode.

    Den Teig auf dem vorgefertigten Blech gleichmäßig verteilen.

    Der Teig wird mit den entsteinten Zwetschgen belegt.
  4. Streusel
  5. Alle Zutaten für die Streusel in den Closed lid geben, 5 Sekunden Stufe 5 verrühren. Anschließend die Streusel auf dem Kuchen verteilen.



    Den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 30. Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls die Zwetschgen etwas sauer sind, dann einfach mit Zimt und Zucker bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept!...

    Verfasst von TanteKäthe am 24. August 2017 - 20:17.

    Tolles Rezept!

    Mit Dinkelmehl gemacht, klappt Wunderbar..alle waren begeistert..schmeckt uns besser als jeder Hefeteig Datschi ❤

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1a Rezept 😋 Vielen Dank!)

    Verfasst von thermomix ist super am 19. August 2017 - 17:58.

    1a Rezept 😋 Vielen Dank!)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns ist er noch im Ofen duftet aber scho...

    Verfasst von NadiFelix am 12. August 2017 - 11:24.

    Bei uns ist er noch im Ofen duftet aber scho richtig guad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab den zwetschgendatsche heute gemacht,schmeckt...

    Verfasst von zwergchen am 28. Juli 2017 - 15:57.

    hab den zwetschgendatsche heute gemacht,schmeckt echt super,meine schwestern waren ganz begeistert,,wird auf alle fälle wider gemachtCooking 1

    B 1 U

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker, meine Arbeitskollegen waren...

    Verfasst von Zucker Schneckes Törtchen am 24. September 2016 - 12:01.

    Wirklich sehr lecker, meine Arbeitskollegen waren sehr begesitert. Habe aber etwas Zimt in die Streusel gegeben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr gut und unbedingt weiter zu empfehlen -...

    Verfasst von Manuela-1977 am 23. September 2016 - 16:22.

    Sehr sehr gut und unbedingt weiter zu empfehlen - habe in der Springform das halbe Rezept gemacht (ohne Streusel, dafür mit Tortenguss) - So muaß a Datschi schmecka !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe Ihn gerade gebacken und er ist sehr...

    Verfasst von Zucker Schneckes Törtchen am 22. September 2016 - 14:59.

    Ich habe Ihn gerade gebacken und er ist sehr lecker. Hatte Zimt noch in die Streusel gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe mynewhome, deine Rezepte sind wahnsinnig...

    Verfasst von homemade-with-Love am 19. September 2016 - 18:34.

    Liebe mynewhome, deine Rezepte sind wahnsinnig lecker! Dein Zwetschgendatschi schmeckt hervorragend und ich werde das Rezept immer wieder machen! Auch dieses Rezept hat alle 5 Sterne verdient! Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können