3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgendatschi, Zwetschgenkuchen mit Streusel, soooooo lecker!


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

für den Hefeteig

  • 125 g Milch
  • 30 g Hefe, (3/4 Würfel)
  • 50 g Zucker
  • 360 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Belag

  • ca. 1500 g Zwetschgen

für die Streusel

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker, selbsgemacht, (oder 1 Päckchen Vanillezucker)
  • 175 g kalte Butter, in Stücken
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

    Zwetschgendatschi
  1.  

     

    Zuerst die Streusel zubereiten:

     

    300g Mehl, 150g Zucker, 1 TL selbstgemachten Vanillezucker und 175g kalte Butter in den Mixtopf Mixtopf geschlossen geben und 5 Sekunden auf Stufe 6 vermischen. Danach auf Stufe 4 ca. 10 Sekunden weitermischen, bis die Streusel wie gewünscht sind (Sichtkontakt).

     

    Streusel umfüllen. (Mixtopf geschlossen nicht ausspülen)

     

    Nun den Hefeteig zubereiten:

     

    125g Milch, 30g Hefe und 50g Zucker in den Mixtopf Mixtopf geschlossen  geben und 2 Minuten bei 37° C auf Stufe 1 erwärmen.

    360g Mehl, 50g Butter, 1 Ei und 1 Prise Salz dazugeben und 3 Minuten auf Teigstufe  Modus „Teig kneten“ kneten.

    Teig umfüllen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

    In der Zwischenzeit die Zwetschgen waschen, entsteinen und vierteln.

     

    Zwetschgendatschi zubereiten:

     

    Teig ausrollen und auf ein bemehltes Backblech geben.

    Mit den Zwetschgen dicht belegen und die Streusel darübergeben.

    Bei 190° C Ober- und Unterhitze auf der mittleren Schiene 30 - 35 Minuten backen. (Achtung: Jeder Backofen backt anders!)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Anstelle der Streusel kann man den Zwetschgendatschi auch nur mit Zucker oder Zucker und Zimt bestreuen.

Noch lauwarm mit Schlagsahne serviert.... einfach lecker!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute gebacken und super gelungen!...

    Verfasst von anjaskochen am 28. August 2022 - 13:27.

    Heute gebacken und super gelungen!
    Hatte nicht genug Zwetschgen und habe den restlichen Boden einfach mit Äpfeln belegt.
    Den Streuselteig habe ich noch mit etwas Zimt gewürzt.

    War wie bei meiner Oma. Smile
    Danke für das tolle Rezept. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. 360 g Mehl sind vollkommen...

    Verfasst von Schokobon58 am 28. August 2022 - 12:03.

    Super Rezept. 360 g Mehl sind vollkommen ausreichend. Die meisten Datschi werden mit 500g angegeben. Das ist uns zu viel Teig. Hier passt alles.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meike downunder:herzlichen Dank! 😊

    Verfasst von Seemoewe am 7. August 2022 - 16:24.

    meike downunder:herzlichen Dank! 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • BESTENS!

    Verfasst von meike downunder am 7. August 2022 - 15:11.

    BESTENS!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Regina82:das freut mich! 😊...

    Verfasst von Seemoewe am 30. Juli 2022 - 16:50.

    Regina82:das freut mich! 😊
    Vielen Dank für deinen netten Kommentar und die Sternchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute nach einem Jahr mal wieder gemacht und...

    Verfasst von Regina82 am 30. Juli 2022 - 13:40.

    Heute nach einem Jahr mal wieder gemacht und bleibt für mich das beste Datschi Rezept.Vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Afive0: Danke dir für die nette Bewertung! 😊

    Verfasst von Seemoewe am 9. Februar 2022 - 18:43.

    Afive0: Danke dir für die nette Bewertung! 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon öfter gebacken, immer super gut geworden ...

    Verfasst von Afive0 am 28. November 2021 - 13:31.

    Schon öfter gebacken, immer super gut geworden
    mache ihn immer mit Zimtnuss Streuseln. Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • rubin1963: das freut mich! 😃...

    Verfasst von Seemoewe am 3. Oktober 2021 - 22:58.

    rubin1963: das freut mich! 😃
    Vielen Dank 🙃

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Hefeteig..hatte ihn mit gefrorene...

    Verfasst von rubin1963 am 3. Oktober 2021 - 22:48.

    Ein super Hefeteig..hatte ihn mit gefrorene Zwetschgen belegt dadurch verlängerte sich die Backzeit auf 1 Std Sad geschmacklich sehr guad Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, sehr lecker

    Verfasst von schüsslersalze am 26. September 2021 - 14:56.

    Vielen Dank, sehr lecker LoveTongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Regina82: oh das freut mich 🙃 !...

    Verfasst von Seemoewe am 10. September 2021 - 09:40.

    Regina82: oh das freut mich 🙃 !
    Vielen Dank für den netten Kommentar und die da gelassenen Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.Das wird jetzt mein...

    Verfasst von Regina82 am 9. September 2021 - 20:12.

    Danke für das tolle Rezept.Das wird jetzt mein Standardrezept Dürrnhaar Datschi.Familie war begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe noch zimt u mandelsplitter drauf..... ein...

    Verfasst von Zimm295 am 4. September 2021 - 21:11.

    Habe noch zimt u mandelsplitter drauf..... ein Gedicht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hene10: das freut mich und... sehr gerne!

    Verfasst von Seemoewe am 23. August 2021 - 20:22.

    Hene10: das freut mich und... sehr gerne! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 😋 und Danke für das tolle Rezept!

    Verfasst von Hene10 am 23. August 2021 - 19:47.

    Super lecker 😋 und Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • RuthSchnut: vielen Dank für Ihren lieben...

    Verfasst von Seemoewe am 22. August 2021 - 09:07.

    RuthSchnut: vielen Dank für Ihren lieben Kommentar und die Sternchen 🙂.
    Auch ich lese gerne die Mengenangaben im Rezept... 😉
    Schönen Sonntag und herzliche Grüße vom Bodensee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept....

    Verfasst von RuthSchnut am 21. August 2021 - 19:27.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Sehr schön beschrieben, mir gefällt besonders gut, dass Sie in der Beschreibung die genauen g Zahlen erwähnt haben, somit muss man nicht ständig hoch scrollen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Marenschaefer: Herzlichen Dank für den tollen...

    Verfasst von Seemoewe am 16. August 2021 - 20:20.

    Marenschaefer: Herzlichen Dank für den tollen Kommentar! 🙃
    Freut mich, dass dir der Datschi so gut schmeckt...!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationell lecker. Bester Zwetschgenkuchen ever.

    Verfasst von Marenschaefer am 16. August 2021 - 19:50.

    Sensationell lecker. Bester Zwetschgenkuchen ever.

    Maren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept geht leicht, schnell und gelingt immer.

    Verfasst von Schokosonne am 18. September 2020 - 22:10.

    Das Rezept geht leicht, schnell und gelingt immer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 😋

    Verfasst von Nea71 am 17. September 2020 - 16:45.

    Super lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin begeistert-schmeckt Hammer ab nun "mein...

    Verfasst von ottilie1930 am 11. September 2020 - 08:04.

    Bin begeistert-schmeckt HammerLove ab nun "mein Rezept" Danke!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept ...

    Verfasst von Daggi123 am 30. August 2020 - 11:22.

    Vielen Dank für das RezeptSmile
    Der Kuchen hat uns sehr gut geschmeckt, nächstes mal nehme ich etwas mehr Zucker in den Teig.

    LG Daggi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seemoewe: danke dann mach ich das mal und melde...

    Verfasst von Nicole Pickel am 29. August 2020 - 10:54.

    Seemoewe: danke dann mach ich das mal und melde mich dann 😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicole Pickel:...

    Verfasst von Seemoewe am 29. August 2020 - 09:59.

    Nicole Pickel:
    Ich habe Zwetschgendatschi bisher immer nur mit frischen Zwetschgen gemacht, würde die Zwetschgen aber erst auftauen, weil sie ja recht viel Saft verlieren...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe eine Frage ich möchte den Datschi heute...

    Verfasst von Nicole Pickel am 29. August 2020 - 09:28.

    Ich habe eine Frage ich möchte den Datschi heute backen ich habe aber nur gefrorene Zwetschgen da. Soll ich sie auftauen oder besser im gefrorenen Zustand drauf packen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die netten Kommentare und die...

    Verfasst von Seemoewe am 28. August 2020 - 15:15.

    Vielen Dank für die netten Kommentare und die Sternchen 🙃

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker, hab Dinkelmehl verwendet. Die Menge...

    Verfasst von Tanzmaus25 am 27. August 2020 - 19:51.

    Megalecker, hab Dinkelmehl verwendet. Die Menge der Streusel ist genau richtig.
    War beim probieren noch warm und wurde von meinen Jungs für megalecker befunden. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept!!!!!...

    Verfasst von Tellerlein am 22. August 2020 - 14:28.

    Super tolles Rezept!!!!!
    Der Beste Zwetschgenkuchen den ich je gegessen habe und der Erste, den ich je gebacken habe. Echt super gelungenSmile
    Danke fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial

    Verfasst von Conny.H am 22. Juli 2020 - 17:25.

    Smile Genial

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass dir der Zwetschgendatschi...

    Verfasst von Seemoewe am 11. Juli 2020 - 20:08.

    Freut mich, dass dir der Zwetschgendatschi schmeckt Smile
    Vielen Dank für die da gelassenen Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist richtig lecker. Klasse!!!...

    Verfasst von alberto23 am 11. Juli 2020 - 13:24.

    Der Kuchen ist richtig lecker. Klasse!!! Dankeschön für das Rezept! Mixtopf geschlossenSanftrührstufe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man den Kuchen auch mit TK Zwetschgen machen?...

    Verfasst von Lyla05 am 29. Januar 2020 - 03:58.

    Kann man den Kuchen auch mit TK Zwetschgen machen? Habe noch die Kühltruhe voll.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Sehr gut. Aus dem...

    Verfasst von SuekSuek am 2. Oktober 2019 - 09:36.

    Danke für das Rezept. Sehr gut. Aus dem restlichen Teig(habe nur einen kleinen Zwetschgenkuchen gebacken) hab ich einen kleinen Zopf mit Rosinen gemacht.
    Zucker: jeweils nur die Hälfte verwendet, für uns ausreichend.
    Hefe nehme ich das nächste Mal nur 20g da ich den Teig immer etwas länger bzw. 3x gehen lasse, da schmeckt man sonst die Hefe durch.
    Vielen Dank, SueK

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank für das tolle Rezept. Zum ersten mal...

    Verfasst von Dyani am 23. September 2019 - 10:55.

    Lieben Dank für das tolle Rezept. Zum ersten mal hat mir mein eigener Zwetschgenkuchen geschmeckt!!! War super einfach und wird garantiert wiederholt!
    LG Daniela

    Liebe Grüße
    Daniela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So ein leckere Kuchen, hab ihn gestern zum...

    Verfasst von Elliot 01 am 22. September 2019 - 10:59.

    So ein leckere Kuchen, hab ihn gestern zum Geburtstag von meinem Vater gemacht und im Nu war er verspeist.
    Einfach nur genial!
    Herzlichen Dank fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Konematik am 18. September 2019 - 07:05.


    Der Zwetschgendatschi war so gut dass ich ihn zwei Tage später gleich nochmal machen musste.
    Hab ca 2 kg Zwetschgen verwendet. und noch einen kleinen Schuß Milch in die Streusel gegeben, weil sie nur Pulver waren.

    sonst 1a! grandioses Rezept, sehr einfach, sehr schnell.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut Spitze, wir sind total begeistert! Den...

    Verfasst von LadyMix am 8. September 2019 - 20:51.

    Absolut Spitze, wir sind total begeistert! Den wird es definitiv öfter geben, und nicht nur mit Zwetschgen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bester Zwetschgendatschi den ich je gegessen habe....

    Verfasst von Poffl88 am 6. September 2019 - 21:22.

    Bester Zwetschgendatschi den ich je gegessen habe. Habe noch ein bisschen Zitronenschale in den Teig und Zimt auf die Zwetschgen.... Mega lecker 😍😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist einfach genial und der Kuchen Mega.

    Verfasst von Minchen104 am 5. September 2019 - 12:21.

    Das Rezept ist einfach genial und der Kuchen Mega.Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die guten Bewertungen und eure...

    Verfasst von Seemoewe am 1. September 2019 - 13:50.

    Vielen Dank für die guten Bewertungen und eure netten Kommentare...! Freut mich, dass bei euch der Zwetschgendatschi genauso gut ankommt wie bei uns! 🙃

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Selten so einen guten Blechkuchen gegessen....

    Verfasst von traudl2912 am 1. September 2019 - 13:35.

    Selten so einen guten Blechkuchen gegessen.
    Ich habe statt Zwetschgen Äpfel genommen, da ich diese noch verwerten musste.
    Der Hefeteig erste Sahne, die Streusel ebenfalls spitzenmäßig und der Geschmack ein Traum.
    Ich habe zunächst nur die halbe Menge gemacht, eindeutig ein Fehler, da der Datschi so schnell von meiner Familie gegessen wurde, dass ich selbst gar nichts bekommen habe. Kompliment, tolles Rezept. Was brauche ich eigentlich den Cookido, wenn bei der rezeptwelt so wunderbare Rezepte eingestellt werden. Natürlich volle Punktzahl !SmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept - fast wie von meiner Mama Und das...

    Verfasst von lareina82 am 1. September 2019 - 10:28.

    Tolles Rezept - fast wie von meiner Mama tmrc_emoticons.-) Und das Beste - die Menge der Streusel reicht tatsächlich für das ganze Blech (Streusel sind WICHTIG!).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept !!

    Verfasst von Schneeheide am 30. August 2019 - 15:40.

    Super Rezept !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Ich habe die Hälfte Teig und...

    Verfasst von RuthSchnut am 27. August 2019 - 13:10.

    Sehr, sehr lecker. Ich habe die Hälfte Teig und die Hälfte Streusel gemacht, perfekt.
    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo lecker und ganz schön schnell gemacht!...

    Verfasst von alleschmidt am 25. August 2019 - 20:34.

    Sooooo lecker und ganz schön schnell gemacht! Alle Mengen und Zeiten haben genau gepasst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz klar: 5 Sterne!! Ein tolles Rezept,dass ich...

    Verfasst von Butzele71 am 25. August 2019 - 19:04.

    Ganz klar: 5 Sterne!! Ein tolles Rezept,dass ich gerade für die Kollegen im Büro gebacken habe. Schön viele Streusel. Ich habe noch Mandelblättchen darüber gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept,dass ich gerade für die...

    Verfasst von Butzele71 am 25. August 2019 - 16:42.

    Ein tolles Rezept,dass ich gerade für die Kollegen im Büro gebacken habe. Schön viele Streusel. Ich habe noch Mandelblättchen darüber gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 77Schnulli77: Vielen Dank!

    Verfasst von Seemoewe am 8. August 2019 - 20:35.

    77Schnulli77: Vielen Dank! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •