3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgendatschi, Zwetschgenkuchen mit Streusel, soooooo lecker!


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

für den Hefeteig

  • 125 g Milch
  • 30 g Hefe, (3/4 Würfel)
  • 50 g Zucker
  • 360 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Belag

  • ca. 1500 g Zwetschgen

für die Streusel

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker, selbsgemacht, (oder 1 Päckchen Vanillezucker)
  • 175 g kalte Butter, in Stücken
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zwetschgendatschi
  1.  

     

    Zuerst die Streusel zubereiten:

     

    300g Mehl, 150g Zucker, 1 TL selbstgemachten Vanillezucker und 175g kalte Butter in den Mixtopf Closed lid geben und 5 Sekunden auf Stufe 6 vermischen. Danach auf Stufe 4 ca. 10 Sekunden weitermischen, bis die Streusel wie gewünscht sind (Sichtkontakt).

     

    Streusel umfüllen. (Closed lid nicht ausspülen)

     

    Nun den Hefeteig zubereiten:

     

    125g Milch, 30g Hefe und 50g Zucker in den Mixtopf Closed lid  geben und 2 Minuten bei 37° C auf Stufe 1 erwärmen.

    360g Mehl, 50g Butter, 1 Ei und 1 Prise Salz dazugeben und 3 Minuten auf Teigstufe Dough mode kneten.

    Teig umfüllen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

    In der Zwischenzeit die Zwetschgen waschen, entsteinen und vierteln.

     

    Zwetschgendatschi zubereiten:

     

    Teig ausrollen und auf ein bemehltes Backblech geben.

    Mit den Zwetschgen dicht belegen und die Streusel darübergeben.

    Bei 190° C Ober- und Unterhitze auf der mittleren Schiene 30 - 35 Minuten backen. (Achtung: Jeder Backofen backt anders!)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstelle der Streusel kann man den Zwetschgendatschi auch nur mit Zucker oder Zucker und Zimt bestreuen.

Noch lauwarm mit Schlagsahne serviert.... einfach lecker!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke dir ...

    Verfasst von MarieJ83 am 8. Oktober 2018 - 19:08.

    Danke dir tmrc_emoticons.-)
    Er schmeckt aber trotzdem sehr sehr gut. tmrc_emoticons.;-)
    Ich werde deine Tipps einfach nochmal ausprobieren.
    Liebe Grüße

    Seemoewe
    :

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MarieJ83:...

    Verfasst von Seemoewe am 8. Oktober 2018 - 15:09.

    MarieJ83:
    Das tut mir leid, dass das bei dir nicht geklappt hat... Dass alles im Zwetschgensaft stand liegt wahrscheinlich an der Sorte. Und wenn der Teig zu wei h ist, gib einfach nochmal etwas mehr Mehl dazu, bis die Konsistenz passt. Wäre schade, den Hefeteig ohne Thermomix zu machen, denn den kann der echt richtig gut...! Seit ich den Thermomix hab, hat meine Küchenmaschine fast nichts mehr zu tun.
    Versuch's nochmal...! 😃

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut! ...

    Verfasst von MarieJ83 am 8. Oktober 2018 - 14:29.

    Schmeckt sehr gut!

    Bei mir stand der Kuchen regelgerecht im Saft der Zwetschgen. Kann das an der Sorte liegen oder muss ich bei Zubereitung was beachten? Kann das am Zucker liegen?
    Außerdem war der Teig so klebrig, dass ich ewig gebraucht habe, um ihn aus dem Topf zu bringen. Jetzt weiß ich wieder, warum ich bisher Hefeteig immer ohne Thermi mache. Liegt also sicher nicht an dem Rezept. tmrc_emoticons.;-)

    Hatte ihn 40 Minuten bei 170 Grad drin.
    Geschmacklich trotz allem sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Alle waren begeistert!

    Verfasst von Babsi_Goerlich am 3. Oktober 2018 - 16:44.

    Super Rezept! Alle waren begeistert! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ,wird es jetzt öfters geben,vielen...

    Verfasst von cschneider am 9. September 2018 - 05:20.

    Super lecker ,wird es jetzt öfters geben,vielen Dank für das Rezept? ....!!!☺

    Liebe Grüße
    Christel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zwetschgendatscho

    Verfasst von madjamuh am 2. September 2018 - 14:00.

    ZwetschgendatschoZwetschgendatscho

    Liebe Grüße


    Madjamuh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster Zwetscgendatschi und gleich ein...

    Verfasst von madjamuh am 2. September 2018 - 13:57.

    Love Mein erster Zwetscgendatschi und gleich ein Volltreffer. Saftig und lecker. Habe das Halbe Rezept in einer 28iger Ostkuchenspringform gebacken mit 1 kg Zwetschgen. Streußel hatte ich zu viel ansonsten alles wie im Rezept. Dankeschön Cooking 7

    Liebe Grüße


    Madjamuh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mietze3: Super Vielen lieben Dank! Dann werde ich...

    Verfasst von dane-sahne am 29. August 2018 - 13:11.

    mietze3: Super tmrc_emoticons.D Vielen lieben Dank! Dann werde ich noch das einen oder andere Blech backen müssen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von mietze3 am 29. August 2018 - 12:09.

    Love
    Tipp zum einfrieren (hab ich aus einem anderen Forum) Kuchen in größere Stücke schneiden, auf Pappteller legen, in Tiefkühlbeutel geben und verschließen und in den TK. Auftauen: Kuchen auspacken, stehen lassen (kann man auch kurz im Ofen aufbacken.

    LG mietze3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bombe Der Teig war super zum verarbeiten und der...

    Verfasst von dane-sahne am 29. August 2018 - 11:27.

    Bombe tmrc_emoticons.D Der Teig war super zum verarbeiten und der Kuchen kam bei Familie und Kollegen super an tmrc_emoticons.)

    Ich hätte mal eine Frage.. mein Mann mag keine Zwetschgen.. Denkt ihr ich kann mir Stücke roh oder gebacken einfrieren? Habt ihr da Erfahrungen, wie ich das am Besten mache... auch ob aufbacken oder einfach auftrauen lassen?

    Danke euch schon mal, für eure Rückmeldunge tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist echt der Hammer Habe den Datschi...

    Verfasst von silv68 am 28. August 2018 - 16:29.

    Das Rezept ist echt der Hammer tmrc_emoticons.;-) Habe den Datschi am Samstag gemacht und kurz darauf war er schon gegessen. Gestern Abend nochmal ein Blech gemacht und heute mit zur Arbeit genommen und die Kollegen waren total begeistert. Endlich das perfekte Rezept. Vielen Dank Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alter Schwede...ich habe wirklich schon viele...

    Verfasst von Räuberstochter am 27. August 2018 - 11:19.

    Alter Schwede...ich habe wirklich schon viele Rezepte hinsichtlich des perfekten Zwetschgenkuchens versucht, aber der hier !!! Leider GEIL !!!
    vielen Dank für das tolle Rezept...von mir gibts gefühlte 100 Sterne. Hab oben nur noch ein bißchen Zimt drüber gestreut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker!

    Verfasst von die_feini am 26. August 2018 - 09:38.

    Einfach und lecker! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte, bitte, bitte...! ...

    Verfasst von Seemoewe am 25. August 2018 - 22:14.

    Bitte, bitte, bitte...! tmrc_emoticons.-D
    Das freut mich riesig! Viel Spaß mit deinem Zaubertopf...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Danke Danke !!!!...

    Verfasst von Lalez am 25. August 2018 - 19:38.

    Danke Danke Danke !!!!
    bin mit Mitte 50 eine erfahrene, gute Hefe
    Bäckerin...
    TM5 neu -
    das Rezept einfach perfekt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von allen Essern als soooooo lecker bezeichnet!!!!...

    Verfasst von scheeki am 25. August 2018 - 13:33.

    Von allen Essern als soooooo lecker bezeichnet!!!! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön... !

    Verfasst von Seemoewe am 24. August 2018 - 21:19.

    Dankeschön... !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist der beste Datschi den ich je gemacht habe....

    Verfasst von coffee2903 am 24. August 2018 - 20:39.

    Das ist der beste Datschi den ich je gemacht habe. Klasse Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von Dokonaca am 24. August 2018 - 17:14.

    Sehr lecker!

    Das ist ein tolles und einfaches Rezept, der Zwetschgenkuchen hat uns sehr gut geschmeckt

    Liebe Grüße Doris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt super lecker!!...

    Verfasst von kirschine am 22. August 2018 - 10:20.

    schmeckt super lecker!!
    war ruckzuck aufgegessen Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept, sowohl Teig als auch Streusel...

    Verfasst von Codie62 am 21. August 2018 - 18:01.

    Ein tolles Rezept, sowohl Teig als auch Streusel passen perfekt.
    Danke fürs Einstellen
    LG Codie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super. Hab halb Äpfel, halb Zwetschgen gemacht....

    Verfasst von Lyla05 am 15. August 2018 - 23:59.

    Super. Hab halb Äpfel, halb Zwetschgen gemacht. Wird es am Feiertag wieder geben.
    tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer Zwetschgenkuchen!...

    Verfasst von Scheuberin am 5. August 2018 - 13:45.

    Leckerer Zwetschgenkuchen!
    vielen Dank für das tolle Rezept!
    Streusel und Hefeteig werden perfekt! 👍
    wird es jetzt öfters geben😄👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viiiieeeelen Dank für eure netten Kommentare und...

    Verfasst von Seemoewe am 25. Juli 2018 - 17:57.

    Viiiieeeelen Dank für eure netten Kommentare und die Sternchen...! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!...

    Verfasst von Julia_1982 am 25. Juli 2018 - 15:04.

    Super Rezept!
    Er ist gerade noch im Ofen und ich warte gierig, dass die Backzeit um ist Wink Teig ist super zu verarbeiten. Streusel auch top. Und schmecken wird der Datschi fantastisch, so lecker wie er beim Backen schon aussieht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster Zwetschgendatschi in diesem Jahr u....

    Verfasst von RR1 am 15. Juli 2018 - 15:43.

    Mein erster Zwetschgendatschi in diesem Jahr u. mein erster nach diesem Rezept. Er war perfekt. Gut, dass noch viele Datschis folgen können. Die Saison hat ja erst angefangen. Danke. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe schon lange keinen Pflaumenkuchen gemacht -...

    Verfasst von HJ2905 am 29. September 2017 - 12:53.

    Habe schon lange keinen Pflaumenkuchen gemacht - dieser ist sehr gut gelungen und schmeckt wie früher zu Hause.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe noch ein Teelöffel Zimt in den...

    Verfasst von sportclub am 20. September 2017 - 14:05.

    Sehr lecker! Habe noch ein Teelöffel Zimt in den Streuselteig geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist einfach Klasse. Perfekt. Genau wie...

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 17. September 2017 - 15:08.

    Der Kuchen ist einfach Klasse. Perfekt. Genau wie Zwetschgendatschi schmecken muß. Danke für das Rezept.
    LG 💝

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sooo lecker. Sehr zu empfehlen.

    Verfasst von Yvonne38 am 14. September 2017 - 10:38.

    Der Kuchen ist sooo lecker. Sehr zu empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die netten Rückmeldungen!

    Verfasst von Seemoewe am 12. September 2017 - 20:01.

    Vielen Dank für die netten Rückmeldungen! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Vielen Dank!!!

    Verfasst von id1982 am 9. September 2017 - 19:09.

    Super lecker! Vielen Dank!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und saftig. Die Streusel sind der...

    Verfasst von Petras Hexenkessel am 6. September 2017 - 20:55.

    Super lecker und saftig. Die Streusel sind der Hammer! Ich habe das Rezept halbiert und in einer Silikonform 40 Minuten, 160Grad Umluft gebacken.
    Danke für das tolle Rezept 💕

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker 😊👍🏻

    Verfasst von Ninino1711 am 5. September 2017 - 23:04.

    sehr lecker 😊👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zwetschgendatschi wie er sein soll! ...

    Verfasst von sportyThermi am 4. September 2017 - 21:03.

    Zwetschgendatschi wie er sein soll!
    Habe ihn ohne Streusel sondern mit Zimt und Zucker gemacht Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, leckerer Zwetschgendatschi !

    Verfasst von Elke Hefner am 3. September 2017 - 22:42.

    Super, leckerer Zwetschgendatschi !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 😋

    Verfasst von omi123 am 2. September 2017 - 14:29.

    Super lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen heute gebacken, einfach super...

    Verfasst von petri am 29. August 2017 - 17:43.

    Habe den Kuchen heute gebacken, einfach super lecker😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper lecker und schnell gemacht! Ich hab 2...

    Verfasst von Steffi_S04 am 29. August 2017 - 10:57.

    Suuuuper lecker und schnell gemacht! Ich hab 2 Kilo Zwetschgen genommen und den Kuchen 35 Minuten drin gelassen. Bei kürzerer Zeit wäre er bei meinem Backofen nicht durch gewesen. Alles andere genau nach Anleitung... Er war sehr lecker, den gibt es jetzt sichter noch ganz oft!
    Danke für das tolle Rezept!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr zu empfehlen!

    Verfasst von MissToeff am 28. August 2017 - 17:11.

    Sehr zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seemoewe...

    Verfasst von Sunny6510 am 28. August 2017 - 00:24.

    Seemoewe
    Ich werde es mal ausprobieren Danke Smile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sunny6510:...

    Verfasst von Seemoewe am 27. August 2017 - 21:19.

    Sunny6510:
    Ich denke, dass das von der Menge noch zuviel sein wird. Du kannst ja vom Rest einen kleinen Zwetschgenkuchen auf einem Backpapier daneben backen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe die Hälfte des Rezeptes...

    Verfasst von Jumabe am 27. August 2017 - 17:32.

    Sehr lecker! Ich habe die Hälfte des Rezeptes für eine 28er-Springform verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt richtig super. ...

    Verfasst von melinaxx am 27. August 2017 - 17:02.

    Klingt richtig super.
    Meine Schwiegermutter mache den oft mit Apfel, mag ich fast noch lieber. So einfach, aber soooo gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sollte man für eine 26er Springform das halbe...

    Verfasst von Sunny6510 am 27. August 2017 - 14:32.

    Sollte man für eine 26er Springform das halbe Rezept nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Küchen-Checker:...

    Verfasst von Seemoewe am 27. August 2017 - 13:58.

    Küchen-Checker:
    Vielen lieben Dank.... 😊 Das freut mich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt war ich 3 Wochen auf der Suche nach dem...

    Verfasst von Küchen-Checker am 27. August 2017 - 13:36.

    Jetzt war ich 3 Wochen auf der Suche nach dem perfekten Rezept.
    Hab mehrere getestet und mit "nicht schlecht, aber nicht DAS Rezept" kommentier.
    Und jetzt der Durchbruch: dein Rezept Love
    Hab die anderen Rezepte grad wieder raus gelöscht. I love it

    Hab ein Pack Trockenhefe und gefrorene Zwetschgen verwendet und die Backzeit daher auf 40 Min verlängert.

    Einfach ober lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach, lecker! ...

    Verfasst von mwarnuth am 27. August 2017 - 07:24.

    Schnell, einfach, lecker!
    Wird es in der zwetschgenzeit noch öfter geben.
    Danke für das Rezept. 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, dass der Kuchen so gut ankommt! ...

    Verfasst von Seemoewe am 26. August 2017 - 23:51.

    Schön, dass der Kuchen so gut ankommt! Smile
    Grüße vom Bodensee...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, super Hefeteig, jedoch nur 1/2...

    Verfasst von Thermomuck am 26. August 2017 - 22:37.

    Sehr lecker, super Hefeteig, jedoch nur 1/2 Würfel genommen.Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •