Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Rotkohl


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Apfel-Rotkohl

  • 1000 Gramm Rotkohl, ohne Strunk, geviertelt
  • 2 Äpfel, Boskop, geviertelt
  • 2 Zwiebeln, geviertelt
  • 1 Esslöffel Schmalz
  • 1 Messerspitze gemahlene Nelken
  • 1 Lorbeerblatt, getrocknet
  • 2 Stück Wacholderbeere
  • 500 Gramm Schwarzer Johannisbeersaft
  • 50 Gramm Rotweinessig
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz, fein
  • Zucker, nach Geschmack
  • 20 Gramm Schwarze-Johannisbeer-Gelee
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

  1. Den Rothkohl in Etappen in den Mixtopf geben, jeweils
    3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Die Äpfel ebenfalls in den Mixtopf geben und
    3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Schmalz zugeben und 3 Min./100°C/Stufe 2 andünsten.

    Rotkohl, Äpfel und Restliche Zutaten bis auf das Gelee in den Mixtopf zugeben und 60 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 3 kochen.

    In den letzten Minuten den Johannisbeer-Gelee zugeben und mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken.

    Guten Appetit !
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Schmeckt zu vielen Fleischgerichten als Beilage oder zu einer leckeren Bratwurst oder Frikadellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept ist super! Schmeckt sehr lecker und...

    Verfasst von Marcon am 23. Dezember 2021 - 19:47.

    Das Rezept ist super! Love Schmeckt sehr lecker und ist leicht zu kochen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klaudi69:Ich habe versucht Deinen Tipp im Rezept...

    Verfasst von Birgit Dräger am 19. Dezember 2020 - 17:16.

    Klaudi69:Ich habe versucht Deinen Tipp im Rezept zu verändern, hat aber nicht geklappt
    Einfach den Rotkohl und die Äpferl nur 3 Sec. St. 5 zerkleinern und den Johnnisbeer Saft auf 500 Gramm reduzieren. Danke für Dein Feedback!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von Klaudi69 am 5. Dezember 2019 - 16:52.

    Sehr lecker!
    Ich würde beim nächsten mal nur kürzer zerkleinern und weniger Flüssigkeit zufügen.
    Aber vom Geschmack super👍🏻👍🏻👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können