3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Brokkoli Käse Bällchen


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

Brokkoli Käse Bällchen

  • 200 Gramm Käse (z.B. Cheddar
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Frühlingszwiebeln, in Stücken
  • 800 Gramm Brokkoliröschen
  • 30 Gramm Wasser
  • 200 Gramm Semmelbrösel
  • 3 Eier
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 3/4 Teelöffel Muskat, gemahlen
  • 2 Esslöffel Petersilie, frisch, gehackt
  • 2 Esslöffel Schnittlauchröllchen
  • 30 Gramm Öl
5

Zubereitung

  1. Den Käse in Stücken in den Mixtopf geben und 7 Sek./Stufe 7 zerkleinern, umfüllen.

    Knoblauchzehen und die Frühlingszwiebeln, in Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

    Die Brokkoliröschen zugeben und 5 Sek./Stufe 4,5 grob zerkleinern.

    Wasser zugeben und 10 Min./98°C/Stufe 2 garen.

    Restliche Zutaten, bis auf das Öl, zugeben und 30 Sek./Stufe 4 mischen, dabei von oben mit dem Spatel etwas helfen.

    Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Mit einem Eisportionierer (zwischendurch in kaltes Wasser tauchen) Bällchen von ca. 30 g abstechen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

    Mit Öl bepinseln oder besprühen.

    ca. 30 Minuten bei 200 °C Ober- und Unterhitze je nach gewünschtem Bräunungsgrad backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Käsesorten sind austauschbar.

Ich empfehle ein Probebällchen in der Pfanne zu braten um zu sehen ob die Würze so passt oder nachgewürzt werden muss.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare