thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
45min
Gesamtzeit
45min
Portion/en
5 Glas/Gläser
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

Essiggurken mit Honig - Gurken Rezept von Schmid Oma

  • 1 Liter Wasser
  • 1 Päckchen Salz, ohne Jod
  • 25 Gramm Senfkörner
  • 15 Stück Wacholderbeeren
  • 4 Esslöffel Honig
  • 0,75 Liter Essig, Hengstenberg (ohne alles)
  • 15 Stück Gurken, klein
  • 10 Stück Schalotten, 2 kleine je Glas
  • 5 Stück Lorbeerblätter, 1 kleines Blatt je Glas
  • 5 Stück Chilischote, sehr klein
  • 1 Bund Dill, frisch, 1 St. für jedes Glas

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

    Gurken 24 Stunden vorher in Salzwasser einlegen
    Gurken Sud herstellen
  1. Wasser in den Mixtopf geben und 7 Min./100°C/Stufe Sanftrührstufe"Sanftrührstufe" kochen lassen. (siehe Tipp - in heißem Wasser gibt es keine Salzflecken am Mixtopf)
  2. Salz, Senfkörner, zerdrückte Wacholderbeeren und Honig in das heiße Wasser geben, alles zusammen nochmals 5 Min./100°C/Stufe Sanftrührstufe"Sanftrührstufe" erwärmen.
  3. Eine beliebige Menge Essig (nach Geschmack) zugeben und abschmecken. So wie der Sud schmeckt, schmecken später auch die Gurken.
  4. (Weck)Gläser und Gummis sauber abkochen !
    Gurken (Weck)Gläser füllen
  5. Geviertelte Gurken in die (Weck)Gläser verteilen und je Glas 2 kleine Schalotten, 1 kleines Lorbeerblatt, 1 kleine Chillyschote auf die Gurken geben und mit Dill bedecken.
  6. Die (Weck)Gläser zu 3/4 mit dem heißen Sud aus dem Mixtopf auffüllen. Die gekochten Senfkörner und die Wacholderbeeren aus dem Mixtopf ebenfalls in die Gläser verteilen.
  7. Gläser einwecken
  8. (Weck)Gläser mit Gummi verschließen und in einen großen Topf (WeckTopf) stellen (sodaß die Gläser zu 3/4 im Wasser stehen) und 30 Minuten bei 85 °C kochen. Anschließend langsam aus dem Wasser nehmen und mit einem Geschirrtuch bedeckt zum Abkühlen 24 Stunden stehen lassen.

Tipp

Tipp: Salz immer in heißes Wasser zugeben, somit gibt es keine Flecken am Edelstahl - wie an jedem handelsüblichen Topf auch.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM6 image
    Rezept erstellt für
    TM6
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Essiggurken mit Honig - Rezept von Schmid Oma

Drucken:

Kommentare

  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare
Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch

Ähnliches anzeigen: