3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Griechisches Zaziki nach griechischer art


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Speise Quark 500 g

  • 3 Zehe Knoblauch
  • 1 Päckchen Creme fresh
  • 1 geh. TL Salz
  • 1 geh. TL Pfeffer
  • 1 Portion Gurke, Salat Gurke
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zaziki
  1. Also die Gurke schälen halbiren und in den Closed lid Stufe 5 /2 Min Zerkleinern anschließend in ein sieb umfüllern und den saft so gut wie möglich auspressen. 

    3 Zähe in den Closed lid  stufe 5 / 1 Min anschließend den Quark in den Closed lid geben und den Becher Creme fresh jentzt die ausgedrückte Gurke in den Closed lid Salz und Pffeffer noch rein und deckel zu machen Closed lid stufe 2 / 2 Min und fertig ist das Zaziki

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

!!!! ganz wichtig macht es Bitte ein Tag vorher und lasst es über Nacht im Kühlschrank Ziehen.!!!!

 

am nächsten Tag könnt ihr noch einmal umrühren und serviern 

 

PS: manchmal muss man noch mal nachsalzen und Pfeffern 

 

Viel Spass 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ok freut mich

    Verfasst von Maria2210 am 22. August 2016 - 19:21.

    Ok freut mich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir waren 10 sec. Schon

    Verfasst von tiffykatze am 22. August 2016 - 19:19.

    Bei mir waren 10 sec. Schon mehr als genug , bei 2 min sind sie voll matschig.

    Geschmacklich trotzdem toll, werde das nächste mal weniger Pfeffer nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommt drauf an manchmal ist

    Verfasst von Maria2210 am 20. August 2016 - 09:53.

    tmrc_emoticons.)

    Kommt drauf an manchmal ist die gurke etwas herter dann passt das mit den 2 min gut und manchmal ist sie weicher also bei mir war sie nicht ganz durch gewesen deshalb habe ich 2 min sicherheitshalber geschrieben du kannst sie gerne 1 min machen und wenn des für dich dan reicht ist gut sie muss halt ganz fein sein wegen dem ausdrücken 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind 2 min für die Gurke

    Verfasst von tiffykatze am 20. August 2016 - 00:44.

    Sind 2 min für die Gurke nicht zu lang ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr Danke für

    Verfasst von Maria2210 am 16. Juli 2016 - 00:25.

    tmrc_emoticons.) Das freut mich sehr Danke für ihre Bewertung 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Zaziki ever! So

    Verfasst von HEXE14 am 16. Juli 2016 - 00:17.

    Das beste Zaziki ever! So sollte Zaziki schmecken Love

    Sehr, sehr lecker! Wird es bei uns auf jeden Fall wieder geben.

    Ich würde 10 Sterne geben wenn es möglich wäre!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich nehme immer den 40%

    Verfasst von Maria2210 am 17. Juni 2016 - 10:09.

    Also ich nehme immer den 40% Quark und hab es nicht mit dem20% probiert denke das des keine große Rolle Spielt tmrc_emoticons.;) 

     

    viel spaß beim kochen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, welchen Quark, mager,

    Verfasst von Mitchie-1965 am 17. Juni 2016 - 10:04.

    Hallo, welchen Quark, mager, 20% oder 40% ?.   Oder ist das egal??

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können