3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grüne Bohnen mit Kartoffeln (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse

  • 500 g grüne Bohnen (frisch)
  • 800 g Kartoffeln
  • 700 g Wasser
  • 1,5 EL Gemüsepaste/-pulver

Sauce

  • 40 g Margarine (Alsan)
  • 40 g Mehl oder Reismehl
  • 200 g Sojacusine
  • 500 g Garflüssigkeit (vom Gemüse)
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer gem.
  • 1/2-1 Teelöffel Salz
  • 1,5 Esslöffel Bohnenkraut (frisch)
  • 1-2 Prisen Kreuzkümmel gem.
5

Zubereitung

    Gemüse
  1. 1. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und ins Garkörbchen geben.

    2. Grüne Bohnen putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in die Varoma geben.

    3. Wasser und Gemüsepaste/-pulver in den Closed lid füllen, Garkörbchen einhängen und Varoma aufsetzen. 

    4. 25-30 Min./Varoma/Stufe 2 garen.

    5. Kartoffel warmstellen, Bohnen beiseite stellen und Garflüssigkeit umfüllen/aufheben.

     

  2. Sauce
  3. 1. Margarine in Closed lid und 2 Min./100 Grad/ Stufe 1 schmelzen.

    2. Mehl in den Closed lid dazugeben und 3Min./100 Grad/Stufe 2 rösten.

    3. Sojacusine und Garflüssigkeit in den Closed lid dazugeben und 10 Sek./Stufe 4-5 rühren, damit keine Klümpchen entstehen.

    4. Pfeffer, Salz, Kreuzkümmel und Bohnenkraut in den Closed lid hinzufügen und bei 6Min./90 Grad/Stufe 2 köcheln.

    5. 20 Sek. / Stufe 10 durchmischen.

    6. Die grünen Bohnen in die Sauce Closed lid geben und bei 2 Min. / 90 Grad / Counter-clockwise operation/ Gentle stir setting erwärmen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt lecker mit Frikadellen und grünem Salat.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab Rama Cremefina genommen statt Soja 250-300g...

    Verfasst von Amazone0_16 am 13. Juli 2018 - 21:51.

    Hab Rama Cremefina genommen statt Soja 250-300g Gemüsefond würden reichen, aber sonst sehr gut !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich war die Soße kein Volltreffer,...

    Verfasst von Thermomester am 29. Juni 2018 - 07:15.

    Geschmacklich war die Soße kein Volltreffer, durch die Sojasoße, 200 g sind zuviel, zu intensiv und fast schwarz, nicht wie auf dem Rezeptbild eine helle Soße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Pulsatilla85 am 3. Juni 2018 - 14:08.


    Ich hatte es nicht geschafft einzukaufen und wollte Bohnen und Kartoffeln verarbeiten, so kam ich zu dem Rezept. Noch Lachs ergänzt und 15 min mit in den Varoma,aber das Gericht hat eigentlich keine Beilage nötig.

    Ein tolles Sonntagsessen.

    Ach und ich habe nur 100ml Sahne verwendet.
    5 Sterne von uns, das gibt's gewiss wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Küchenhexe0815 am 1. Mai 2018 - 16:48.

    Smile

    Du bist, was Du isst!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Essen allerdings statt Soja habe ich Schmand...

    Verfasst von FloW1s am 28. März 2018 - 19:15.

    Super Essen allerdings statt Soja habe ich Schmand genommen und etwas frische Dille noch dazu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker - aber die Soße war irgendwie...

    Verfasst von _HakunaMatata am 2. August 2017 - 13:35.

    Schmeckt lecker - aber die Soße war irgendwie etwas zu dünnflüssig. Und ich würde dringend einen frischen Salat dazu empfehlen, weil es ohne etwas trocken und schwer ist, fand ich.

    Aber mit der passenden Beilage auf jeden Fall sehr leckere Sache. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen, ganz toll

    Verfasst von KräuterMIX am 31. Juli 2016 - 21:56.

    Super gelungen, ganz toll geschmeckt!

    Danke  Love

    Wird es wieder geben  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker tolles

    Verfasst von samelca am 13. Juni 2016 - 20:41.

    sehr sehr lecker tmrc_emoticons.-)

    tolles gesundes, einfaches gericht tmrc_emoticons.-) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut gelungen. Kindern hat es

    Verfasst von Veganlove am 7. Oktober 2015 - 17:57.

    Gut gelungen. Kindern hat es geschmeckt !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können