3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelköße halb und halb - wie von Papa


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

7 Person/en

  • 1500 g Kartoffeln roh, ungeschält
  • 600 g Kartoffeln gekocht, am Vortag gekocht
  • 350 g Zwiebeln
  • 1 gestr. TL Muskatnuss, frisch gerieben
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 5 Stück Eier
  • 2 geh. TL Salz
  • 150 g Weizenmehl Typ, egal
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Kartoffelklöße halb und halb:
  1. Die rohen Kartoffeln schälen und ca, achteln, ebenso die Zwiebeln schälen und und achteln.

    Nun die rohen Kartoffeln ca. ein drittel sowie ein drittel der Zwiebeln in den Closed lid geben und ca. 45 Sekunden bis 1 Minute auf Stufe 7 zerkleinern.

    Das gleiche natürlich mit den Restlichen Kartoffeln und Zwiebeln.

    Alles in eine ausreichend große Schüssel geben.

    Nun muss die Kartoffelmasse ausgedrückt werden, es ist Sinnvoll soviel an Flüssigkeit wie möglich aus der Masse heraus zu pressen.

    Ich nehme eine spezielle Kartoffelpresse,

    Früher machten meine Eltern das mit einer Wäscheschleuder.

    Das Wassernehme ich später mit zum zum Kochwasser, die frei werdende Stärke füge ich der Teigmasse wieder zu.

    In die nun trockene Kartoffelmasse,

    presse ich die kalten gekochten Kartoffeln und füge die Gewürze, Eier und das Mehl hinzu.

    Ich menge die Teigmasse mit den Händen (geht auch mit Mixer und Knethaken), und schmecke die Masse ab.

    So das Genügend Salz Muskat e. c. t. vorhanden ist.

    Ebenso sollte die Konsistenz der Teigmasse nicht zu weich sein (gefahr das alles im Topf zerkocht), gegebenenfalls noch Mehl hinzufügen.

    Es muss sich ein Kloß in leicht feuchten Händen als Kloß formen lassen und wenn ich diesen auf die Arbeitsfläsche lege, muss dies auch ein Kloß bleiben und nicht zu irgendwas verlaufen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare